Vitalhaus Wendelstein

Vitalhaus Wendelstein

Vitalhaus Wendelstein

Gesund leben mit der Regnauer Vitalbauweise

Klein, aber oho: Holzfertighaus für einen allein

Wiesen, Felder und auch noch Alpenblick: Das Wohnhaus, das sich eine Münchnerin für Wochenend- und Arbeitsaufenthalte in einem Kurort im Inntal bauen ließ, bringt Urlaubsflair in den Alltag der studierten Pharmareferentin und Heilpraktikerin hinein. Und entspricht zudem ihrem Wunsch, in einer gesunden Umgebung zu leben. Die im Lauf der Zeit natürlich vergrauende Lärchenholzfassade des Neubaus passt sich der heimatverbundenen Architektur des Voralpenlandes optimal an und ist zudem pflegeleicht. Das weit auskragende Dach und der loggienartig zurückversetzte Eingangsbereich wirken einladend und bieten darüber hinaus ganzjährigen Schutz vor Regen, Wind und Schnee. In Verbindung mit anthrazitfarbenen, teils bodentiefen Fenstern und einem ruhigen Holzbalkon kombiniert das Gebäude so alpenländische Gemütlichkeit mit modernen Details zu einer individuellen Lösung mit hoher architektonischer Qualität.

Holzfertighaus, individuell geplant

Das von Regnauer Hausbau erstellte Holzfertighaus ersetzt eine alte Bauarbeiterhütte, die Bauherrin Ortrud Frank-Dietrich zusammen mit dem trichterförmigen Grundstück vor einigen Jahren erworben hatte. Während die Hütte zu klein und zu schlecht erhalten war, um weiter darin zu leben, war das Grundstück zu schwierig geschnitten, um ein Standardhaus darauf zu platzieren.

Umso glücklicher war dessen neue Besitzerin, als sie im Bauherrenzentrum Poing mit dem Musterhaus Heidi nicht nur ein Gebäude kennenlernte, das ihr rundum gefiel, sondern auch einen Holzbauspezialisten, der ihr die Möglichkeit bot, ihr Traumhaus auf ihr trichterartiges Grundstück maßzuschneidern. Nach der Planung von Architekt Ralf Arld entstand so auf Basis der Regnauer Vitalbauweise ein 117 m2 großes Wohngebäude. Dieses hält auf dem kompliziert geschnittenen Gelände nicht nur die vorgegebenen Abstandsflächen ein, sondern fügt sich auch noch perfekt in den Hang ein.

Wohnen mit Aussicht

Wer das Haus über die großzügige Diele betritt, blickt vom Eingang durch eine Glastür direkt in die Küche hinein und weiter in die Natur hinaus. Neben der Diele sind die Garderobe und das Gäste-WC sowie eine vom Kochbereich zugängliche Speisekammer geschickt ineinander verschachtelt und belegen so zusammen mit der Küche eine Hälfte des Erdgeschosses. Die zweite Hälfte nimmt ein Wohnraum ein, den ein großer Grundofen in einen Ess- und einen Wohnbereich unterteilt.

Von hier aus führt auch eine mit einer Glaswand vom Raum getrennte Kragarmtreppe in das Dachgeschoss, in dem die Bauherrin ein Studio, ein Schlafzimmer, ein Büro und ein Badezimmer integrieren ließ. Für den Aufenthalt im Freien bieten sich ein Balkon und eine dem Wohnbereich vorgelagerte Terrasse an. Zwei große Glasschiebefronten machen es darüber hinaus möglich, an sonnigen Tagen rund zwei Drittel der zur Terrasse ausgerichteten Fassade gänzlich zu öffnen, sodass die Natur quasi im Haus beginnt.

Nachhaltig, energieeffizient und wohngesund

„Der Bezug zur Natur und die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit waren für mich wichtige Entscheidungskriterien für die Wahl des Hausanbieters“, erklärt Frank-Dietrich. Insbesondere das gesunde Raumklima, das die mit Holzfasern gedämmten Vitalwände gewährleisten, überzeugte sie. „Im Sommer ist es angenehm kühl, im Winter gemütlich warm.“ Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit einer Lüftungsanlage mit integrierter Wärmerückgewinnung reichen vollkommen aus, um das KfW-55 Haus zu temperieren.

Besonders angenehm fand Frank-Dietrich als Naturkundlerin die extrastarke Beplankung aus dem Naturbaustoff Gips. Sie garantiert einen angenehmen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Und die Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt die Hauseigentümerin zudem mit Strom und macht sie quasi unabhängig vom örtlichen Netz.

„Genau das, was ich gewollt habe“, zieht Frank-Dietrich Bilanz „Wenn ich draußen bin, sehe ich fast nur Wiesen, Felder und die Berge. Wenn ich ins Haus reingehe, riecht es immer frisch und angenehm nach Holz. Und wenn ich dann drinnen bin, bin ich dank der geschickten Planung einerseits vor Einblicken geschützt und kann andererseits von jedem Raum aus direkt ins Grüne schauen, mitten in die Natur.“

  • Baustil: Landhaus
  • Zimmer: 6
  • Wohnfläche: 119,00m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55 EE
Vitalhaus Wendelstein

Vitalhaus Wendelstein

Vitalhaus Wendelstein Außenansicht

Vitalhaus Wendelstein Außenansicht

Die im Lauf der Zeit natürlich vergrauende Lärchenholzfassade des Neubaus passt sich der heimatverbundenen Architektur des Voralpenlandes optimal an.

Die im Lauf der Zeit natürlich vergrauende Lärchenholzfassade des Neubaus passt sich der heimatverbundenen Architektur des Voralpenlandes optimal an.

Balkon und Terasse verlängern den Wohnraum in die Natur.

Balkon und Terasse verlängern den Wohnraum in die Natur.

Wohnbereich mit Kamin.

Wohnbereich mit Kamin.

Hell und freundlich präsentiert sich der Innenbereich.

Hell und freundlich präsentiert sich der Innenbereich.

Essbereich mit Blick auf die Terasse.

Essbereich mit Blick auf die Terasse.

Kochbereich

Kochbereich

Grundrisse

Ähnliche Häuser von Regnauer Hausbau

Regnauer Online-Hauskatalog ansehen

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen Online-Katalog von Regnauer!

Jetzt Katalog ansehen

Bauberater vor Ort

Regnauer Vitalhäuser - Häuser, die gut tun.


2301

Hausbeispiele von Regnauer

Architektur, Funktionalität, Ausstattung: Alles ist möglich:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen
Impressum des Anbieters

🍪 WIR RESPEKTIEREN IHREN DATENSCHUTZ.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf fertighauswelt.de Cookies und vergleichbare Funktionen. Die verwendeten Cookies dienen unter anderem dem Betrieb der Webseite, anonymen Statistikzwecken und der Analyse sowie der Einbindung von Inhalten und sozialen Medien. Natürlich können Sie selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung einzelner Cookies Ihnen eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite zur Verfügung stehen.

Notwendige Cookies sind zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich. Ohne diese Cookies würde die Website nicht zweckmäßig funktionieren.

Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen und helfen somit diese Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer weiter zu verbessern.

Diese Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und steuern, wie die Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer dargestellt wird. Darüber hinaus tragen diese Cookies dazu bei, ein angenehmes und bequemes Nutzererlebnis auf der Webseite zu ermöglichen.

Einstellungen speichern Alle Cookies akzeptieren Einstellungen