Datenschutz

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite speichern wir oder Dritte, deren Services wir zum Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Webseite in unsere Webseite eingebunden haben („Affiliate Partner“), Informationen (insbes. Cookies) auf Ihrem Endgerät und/oder greifen auf Informationen, die in Ihrem Endgerät gespeichert sind zu. Soweit dies nicht unbedingt technisch erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, erfolgt dies nur, wenn Sie damit einverstanden sind. Diese nicht technisch erforderlichen Cookies dienen der Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Webseite für uns sowie zu Marketingzwecken, aber auch für die Affiliate Partner zur eigenen Nutzung. Details hierzu, insbesondere auch zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten und einem Drittlandtransfer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie den Button „Alle Akzeptieren“ anklicken, erklären Sie sich – jederzeit widerruflich – damit einverstanden, dass wir und die Affiliate Partner auf Ihr Endgerät zugreifen, um entweder dort Informationen zu speichern oder dort gespeicherte Informationen auszulesen, obwohl dies technisch nicht unbedingt zur Nutzung unserer Webseite erforderlich ist und dass die Tracking Technologien der Affiliate Partner auf unserer Webseite angewendet werden.

header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
header_wendelstein.jpg
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Regnauer Vitalhaus Wendelstein
Wohn- und Essbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Wohnbereich Vitalhaus Wendelstein
Kochbereich Vitalhaus Wendelstein
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Logo des Herstellers
Regnauer Hausbau

Vitalhaus Wendelstein


Haus IconLandhäuser
Wohnbereich Icon119 m²
Energiestandard IconKFWG-Q

Vitalhaus Wendelstein

Gesund leben mit der Regnauer Vitalbauweise

Klein, aber oho: Holzfertighaus für einen allein

Wiesen, Felder und auch noch Alpenblick: Das Wohnhaus, das sich eine Münchnerin für Wochenend- und Arbeitsaufenthalte in einem Kurort im Inntal bauen ließ, bringt Urlaubsflair in den Alltag der studierten Pharmareferentin und Heilpraktikerin hinein. Und entspricht zudem ihrem Wunsch, in einer gesunden Umgebung zu leben. Die im Lauf der Zeit natürlich vergrauende Lärchenholzfassade des Neubaus passt sich der heimatverbundenen Architektur des Voralpenlandes optimal an und ist zudem pflegeleicht. Das weit auskragende Dach und der loggienartig zurückversetzte Eingangsbereich wirken einladend und bieten darüber hinaus ganzjährigen Schutz vor Regen, Wind und Schnee. In Verbindung mit anthrazitfarbenen, teils bodentiefen Fenstern und einem ruhigen Holzbalkon kombiniert das Gebäude so alpenländische Gemütlichkeit mit modernen Details zu einer individuellen Lösung mit hoher architektonischer Qualität.

Holzfertighaus, individuell geplant

Das von Regnauer Hausbau erstellte Holzfertighaus ersetzt eine alte Bauarbeiterhütte, die Bauherrin Ortrud Frank-Dietrich zusammen mit dem trichterförmigen Grundstück vor einigen Jahren erworben hatte. Während die Hütte zu klein und zu schlecht erhalten war, um weiter darin zu leben, war das Grundstück zu schwierig geschnitten, um ein Standardhaus darauf zu platzieren.

Umso glücklicher war dessen neue Besitzerin, als sie im Bauherrenzentrum Poing mit dem Musterhaus Heidi nicht nur ein Gebäude kennenlernte, das ihr rundum gefiel, sondern auch einen Holzbauspezialisten, der ihr die Möglichkeit bot, ihr Traumhaus auf ihr trichterartiges Grundstück maßzuschneidern. Nach der Planung von Architekt Ralf Arld entstand so auf Basis der Regnauer Vitalbauweise ein 117 m2 großes Wohngebäude. Dieses hält auf dem kompliziert geschnittenen Gelände nicht nur die vorgegebenen Abstandsflächen ein, sondern fügt sich auch noch perfekt in den Hang ein.

Wohnen mit Aussicht

Wer das Haus über die großzügige Diele betritt, blickt vom Eingang durch eine Glastür direkt in die Küche hinein und weiter in die Natur hinaus. Neben der Diele sind die Garderobe und das Gäste-WC sowie eine vom Kochbereich zugängliche Speisekammer geschickt ineinander verschachtelt und belegen so zusammen mit der Küche eine Hälfte des Erdgeschosses. Die zweite Hälfte nimmt ein Wohnraum ein, den ein großer Grundofen in einen Ess- und einen Wohnbereich unterteilt.

Von hier aus führt auch eine mit einer Glaswand vom Raum getrennte Kragarmtreppe in das Dachgeschoss, in dem die Bauherrin ein Studio, ein Schlafzimmer, ein Büro und ein Badezimmer integrieren ließ. Für den Aufenthalt im Freien bieten sich ein Balkon und eine dem Wohnbereich vorgelagerte Terrasse an. Zwei große Glasschiebefronten machen es darüber hinaus möglich, an sonnigen Tagen rund zwei Drittel der zur Terrasse ausgerichteten Fassade gänzlich zu öffnen, sodass die Natur quasi im Haus beginnt.

Nachhaltig, energieeffizient und wohngesund

„Der Bezug zur Natur und die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit waren für mich wichtige Entscheidungskriterien für die Wahl des Hausanbieters“, erklärt Frank-Dietrich. Insbesondere das gesunde Raumklima, das die mit Holzfasern gedämmten Vitalwände gewährleisten, überzeugte sie. „Im Sommer ist es angenehm kühl, im Winter gemütlich warm.“ Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit einer Lüftungsanlage mit integrierter Wärmerückgewinnung reichen vollkommen aus, um das KfW-55 Haus zu temperieren.

Besonders angenehm fand Frank-Dietrich als Naturkundlerin die extrastarke Beplankung aus dem Naturbaustoff Gips. Sie garantiert einen angenehmen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Und die Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt die Hauseigentümerin zudem mit Strom und macht sie quasi unabhängig vom örtlichen Netz.

„Genau das, was ich gewollt habe“, zieht Frank-Dietrich Bilanz „Wenn ich draußen bin, sehe ich fast nur Wiesen, Felder und die Berge. Wenn ich ins Haus reingehe, riecht es immer frisch und angenehm nach Holz. Und wenn ich dann drinnen bin, bin ich dank der geschickten Planung einerseits vor Einblicken geschützt und kann andererseits von jedem Raum aus direkt ins Grüne schauen, mitten in die Natur.“

Ausführung gemäß aktueller Regnauer Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung. Weitere Informationen auf www.regnauer.de. Abbildungen können Sonderausstattung zeigen. Wir legen großen Wert darauf, Ihr Vitalhaus ganz nach Ihren persönlichen Wünschen zu gestalten. Gemäß Ihren Wünschen und Ihrer Grundstückssituation ergibt sich dann ein exakter Festpreis für Ihr Traumhaus. Daher beziehen sich die Preise auf eine Vitalausstattung ohne spezifische Sonderausstattung.

Voraussetzung   zur   Erlangung   der   Bundesförderung   für   Effiziente   Gebäude   ist   die Einhaltung   der  diesbezüglichen Förderrichtlinien. So wird hierfür unter anderem  die Ausführung einer förderfähigen Haustechnik sowie die entsprechende Ausführung der bauherrenseitigen Leistungen (z.B. Keller und -ausbau) vorausgesetzt. Die Förderrichtlinien sind  auch  Änderungen unterworfen, sodass die Förderfähigkeit jeweils im Einzelfall geprüft und objektspezifisch durch das Förderinstitut bestätigt werden muss. Auch können einzelne Programme ausgesetzt oder verändert werden. Die Regnauer Hausbau GmbH & Co KG kann keine Finanzierungs- oder Förderberatung durchführen.

Hausdaten

Haus Icon

Hausart

Landhäuser

Werkzeug Icon

Bauweise

Holz-Tafelbau

Stift Icon

Anzahl Räume

6

Baustil Icon

Baustil

Kundenhaus

Ziegel Icon

Fassade

Holz

Wohnbereich Icon

Wohnfläche

119

Dach Icon

Dachform

Sattel-/Giebeldach

Etagen Icon

Etagen

2

Energiestandard Icon

Energiestandard

KFWG-Q

Grundriss

Pfeil nach unten linksWir schaffen Platz für ihre Träume
Grundriss (EG)

Vitalhaus Wendelstein Grundriss (EG)

Grundriss (OG)

Vitalhaus Wendelstein Grundriss (OG)

Unser Team vor Ort

Regnauer Hausbau

Fachberater*in bei Regnauer Hausbau

Berater (männlich) Icon
Pfeil nach links (diagonal)Wir beraten Sie gerne!

Kataloge

Regnauer Online Katalog
Logo des Herstellers
Regnauer

Haus-Inspirationen

BestellenAnsehen

Weitere Hausbeispiele von Regnauer Hausbau

Eingangsseite Vitalhaus Lautrach
Regnauer Vitalhaus Lautrach
Regnauer Vitalhaus Lautrach
Wohnbereich Vitalhaus Lautrach
Kinderzimmer Vitalhaus Lautrach
Treppe Vitalhaus Lautrach
Bad Vitalhaus Lautrach
Eingangsseite Vitalhaus Lautrach
Regnauer Vitalhaus Lautrach
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Logo des Herstellers
Regnauer Hausbau – Vitalhaus Lautrach

Haus IconSchwedenhäuser
Wohnbereich Icon144 m²
Energiestandard IconKFWG-Q
Mehr Infosrechter Pfeil Icon