KAMPA - Musterhaus Heßdorf

Musterhaus Heßdorf

KAMPA - Musterhaus Heßdorf

Modernes Landhaus mit vier Giebeln.  

Die Fertighaus-Welt Heßdorf nahe Nürnberg ist um ein attraktives Schmuckstück reicher – das neue Plusenergie-Musterhaus von KAMPA. Es wartet mit architektonischen Details und baulichen Besonderheiten auf, sowie mit einer überzeugenden Raumaufteilung, die einige Raffinessen bietet, um das Leben rundum komfortabel zu machen. Auf der anderen Seite ist es, wie das bei KAMPA serienmäßig angeboten wird, ein effizientes Zukunftshaus, das dank des Plusenergie-Konzepts mehr Strom erzeugt als für Heizung, Warmwasser und Hausstrom benötigt wird. 

Vier Giebel ragen in jede Himmelsrichtung in den fränkischen Himmel und sorgen mit reichlich bemessenen Fensterflächen für eine großzügige Raumaufteilung, aber auch dafür, dass die Natur förmlich ins Haus kommt. Zusammen mit einer typisch fränkischen Dachneigung passt das Architekturhaus wunderbar in die Region, würde aber auch vielen anderen Standorten gut zu Gesicht stehen. Optisch überzeugt es mit seiner stilvollen Außengestaltung und teilweise holzverkleideten Fassade, der weiße Edelputz bildet im Gesamten ein modernes, harmonisches Bild von außen. Ein Carport mit begrüntem Flachdach und direkt angeschlossenem Technik-Cubus runden das Gesamtbild des intelligenten Architekturkonzepts ab. So ist die technische Versorgung wie Lüftungsanlage mit hochwertigem Wärmetauscher, Energiespeicher und modernen Energiemanagement ausgelagert, während im Haus dieser wertwolle Platz optimal genutzt werden kann. 

Von der großen Galerie im Obergeschoss, die durch die Verglasung von oben bis unten einen genussvollen Blick in die Landschaft erlaubt, geht es in die beiden Kinderzimmer, das Schlafzimmer und ins Bad. Auf den ersten Blick sind die beiden Kinderzimmer mit jeweils knapp 14 Quadratmeter und großen, bodentiefen Fenstern, herrliche Refugien für die Kinder. Die offene Bauweise bis unter den Giebel haben die Architekten mit einer weiteren raffinierten Idee umgesetzt. Mit einer Leiter geht es für die Kleinen in ihre Räuberhöhle nach oben, ein zusätzlicher Raumgewinn, der Kindern ganz bestimmt besonders viel Spaß bereitet. An das Elternschlafzimmer angegliedert gibt es einen offenen Schrank- und Ankleidebereich, der enorm viel Platz bietet. Ein weiteres Highlight ist das Bad, besser gesagt die Wellnessoase. Doppelwaschbecken, Toilette und Badewanne werden ergänzt von einer 2 Quadratmeter großen ebenerdig begehbaren Duschzone. Und gleich nebenan ist zur Entspannung noch eine hauseigene Sauna zu bewundern. 

KAMPA. DAS ORIGINAL. Für Selbstversorger. 

  • Baustil: Klassisches Familienhaus
  • Wohnfläche: 208,00m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Grundrisse

Virtueller Rundgang

Jetzt starten

Weitere Häuser dieses Herstellers

Hersteller

Ihre Ansprechpartner vor Ort

KAMPA Team Heßdorf


Impressum des Anbieters