Sonnleitner Kundenhaus "Brunner"

Sonnleitner Kundenhaus "Brunner"

Solitär in Holz

Bei diesem ungewöhnlichen Einfamilienhaus hat man sich innen und außen hundertprozentig für den Baustoff Holz entschieden.

Holzschindeln im Dach- und Fassadenbereich haben hierzulande eine lange Tradition. Trotzdem sieht man sie im Neubaubereich relativ selten. Aus einfachem Grunde: Sie müssen zur Architektur und der Umgebung passen. Das kleine, kompakte Holzhaus mit seinem extrem hohen Kniestock und dem flachen Satteldach präsentiert sich wie ein Zweigeschosser und beeindruckt auf den ersten Blick durch seine konsequente Fassadenverkleidung mit Tannenholzschindeln. Markant ist natürlich die Schindelfassade, die sich trauf- und giebelseitig auf breiter Front öffnet für einen gut geschützten Balkon- und

Terrassenbereich. Durch die großformatigen Öffnungen wirkt die Fassade wie eine zweite Gebäudehülle. Hier erkennt man außerdem, dass es sich beim Gebäudekern um eine Konstruktion in Massivholz handelt. Und in der Tat: Ausgeführt wurde eine „Twinligna“-Bauweise des niederbayerischen Holzhausspezialisten Sonnleitner Holzbauwerke aus Ortenburg. Eine ungewöhnliche Bauart mit einem doppelwandigen Blockbohlenkern, holzfasergedämmt und diffusionsoffen. Bestens abgestimmt also auf die Schindelfassade.

Das Raumprogramm wurde auf eine vierköpfige Familie abgestimmt, auf beiden Ebenen mit so manchen Dehnungsfugen. Auffällig hier sind die großflächigen Glaselemente mit Zugang zur überdachten Terrasse. Pelletheizung, Kachelofen und Scheitholzkaminofen sichern übrigens die Beheizung des KfW-55-Hauses. Also auch im Energiebereich dominiert die ökologische Grundüberzeugung! Eine Etage höher, die Individualräume der Familie. Sämtliche Räume sind bis zum First offen, insgesamt fünf  Dachflächenfenster sorgen in allen Räumen für zusätzliches Licht von oben und Sonne. Als praktisch erweist sich außerdem die lange Einbauschrankwand, die sich fast über die volle Giebelbreite erstreckt. Die beiden gleich großen Kinderzimmer zeichnen sich durch einen großen Fensteranteil aus und verfügen natürlich jeweils über einen Balkonzugang. Die Größe der Verteilerdiele lädt geradezu ein, sich weitere Nutzungsgedanken zu machen: Spielflur, Arbeitsecke, Bibliothek, Hobby usw. Hier kann die Familie also noch gestalterisch tätig werden.  

  • Baustil: Klassisches Familienhaus
  • Zimmer: 5
  • Wohnfläche: 165,01m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Grundrisse

Weitere Häuser dieses Herstellers

Sonnleitner Online-Katalog ansehen

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen Online-Katalog von Sonnleitner!

Jetzt Katalog ansehen

Hersteller

Impressum des Anbieters