Datenschutz

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite speichern wir oder Dritte, deren Services wir zum Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Webseite in unsere Webseite eingebunden haben („Affiliate Partner“), Informationen (insbes. Cookies) auf Ihrem Endgerät und/oder greifen auf Informationen, die in Ihrem Endgerät gespeichert sind zu. Soweit dies nicht unbedingt technisch erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, erfolgt dies nur, wenn Sie damit einverstanden sind. Diese nicht technisch erforderlichen Cookies dienen der Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Webseite für uns sowie zu Marketingzwecken, aber auch für die Affiliate Partner zur eigenen Nutzung. Details hierzu, insbesondere auch zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten und einem Drittlandtransfer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie den Button „Alle Akzeptieren“ anklicken, erklären Sie sich – jederzeit widerruflich – damit einverstanden, dass wir und die Affiliate Partner auf Ihr Endgerät zugreifen, um entweder dort Informationen zu speichern oder dort gespeicherte Informationen auszulesen, obwohl dies technisch nicht unbedingt zur Nutzung unserer Webseite erforderlich ist und dass die Tracking Technologien der Affiliate Partner auf unserer Webseite angewendet werden.

Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Store der Fahrradmarke STORCK, großer Bau aus Holz, Glas und Stahl
Blick von oben auf den Innenbereich des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK, hier sieht man die komplexe Holzkonstruktion deutlich
Die untere Etage des von Sonnleitner gebauten Concept Stores des Fahrradherstellers STORCK
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Sonnleitner_Logo_2.jpg
Sonnleitner Holzbauwerke

Gewerbebau STORCK


Energiestandard IconEffizienzhaus 55

Gewerbebau STORCK

Imposante Architektur aus Holz, Glas und Stahl

Dieser „STORCK Concept Store“ wurde, wie alle Holzbauten von Sonnleitner, besonders nachhaltig gebaut und präsentiert alle Fahrradmodelle des Herstellers. Der innovative KfW 55 Holzbau wurde von Reo Severain vom Architekturbüro „Severain Architekten“ federführend entworfen und verfügt über zahlreiche modernste Technologien, u. a. eine Luftwärmepumpe zum Heizen und Kühlen und zwei KFZ-Elektro-Tankstellen. Dieser Holzfertigbau misst eine Länge von 43 Metern und ragt ganze 17,5 Meter aus dem Hang heraus.

 

Der Store erstreckt sich über zwei Etagen auf einer schwebenden Plattform. Im Erdgeschoss werden auf rund 290 Quadratmetern die STORCK-Produkte zum Verkauf angeboten. Außerdem gibt es eine Kaffeebar und einen Werkstattbereich für den Auf- und Umbau von Rädern sowie die individuelle Montage und Anpassung. Im Obergeschoss entstanden auf einer Nutzfläche von rund 140 Quadratmetern ein virtueller Trainingsbereich, ein Bereich für die Fahrradvermessung, sowie eine Lounge.

Das Unternehmen STORCK hat sich auf den Rahmenleichtbau spezialisiert. Storck Bicycle bietet Premium-Rennräder, Mountainbikes, Trekkingräder sowie E-Bikes aus Carbon und anderen Werkstoffen an.

 

Dieser außergewöhnliche Concept-Store wurde innerhalb von nur 9 Monaten – vom Erstgespräch bis hin zur Eröffnung – fertig gestellt und befindet sich direkt neben der Sonnleitner-Niederlassung in Wertheim in unmittelbarer Nähe des Einkaufseldorados „Wertheim Village“ an der A3. 

Hausdaten

Baustil Icon

Baustil

Objektbau

Ziegel Icon

Fassade

Materialkombination, Glas, Holz

Dach Icon

Dachform

Pultdach

Energiestandard Icon

Energiestandard

Effizienzhaus 55

Kataloge

Sonnleitner Online Katalog
Sonnleitner_Logo_2.jpg
Sonnleitner

Richtig gut bauen. Seit 1929

BestellenAnsehenrechter Pfeil Icon

Weitere Hausbeispiele von Sonnleitner Holzbauwerke

Der Balkon des modernen Zweifamilienhauses aus Holz mit Wintergarten
Modernes Zweifamilienhaus aus Holz mit Wintergarten
Der Eingang des modernen Zweifamilienhauses aus Holz mit Wintergarten
Der Balkon des modernen Zweifamilienhauses aus Holz mit Wintergarten
Modernes Zweifamilienhaus aus Holz mit Wintergarten
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Sonnleitner_Logo_2.jpg
Sonnleitner Holzbauwerke – Kundenhaus 'Gruber'

Haus IconLandhäuser
Wohnbereich Icon344 m²
Energiestandard IconEffizienzhaus 55
Mehr Infosrechter Pfeil Icon
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Diele
Musterhaus 'CASA VITA' - Slideshow-Bild 1
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Kinderzimmer
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Badezimmer
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Schlafzimmer
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Essbereich
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Wohn- und Essbereich
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Wohnzimmer
Musterhauspark Sonnleitner Ortenburg, Casa Vita, Holzhaus mit Mischfassade auf mineralischem Putz und Lärchenholz, Diele
Musterhaus 'CASA VITA' - Slideshow-Bild 1
Navigationspfeil nach links
Navigationspfeil nach rechts
Sonnleitner_Logo_2.jpg
Pin Icon
Sonnleitner Holzbauwerke – Musterhaus 'CASA VITA'

Haus IconKlassische Familienhäuser
Wohnbereich Icon162 m²
Energiestandard IconEffizienzhaus 55
Mehr Infosrechter Pfeil Icon