Sonnleitner - richtig gut bauen 

Die Firma Sonnleitner Holzbauwerke plant, fertigt und baut Ein- und Mehrfamilienhäuser in ökologischer Holzbauweise – energieeffizient und mit hohem Massivholzanteil. Im Vordergrund steht bei Sonnleitner seit Generationen Gesundheit, Natürlichkeit und Wohlbefinden von der ehemaligen Blockbauweise über den doppelwandigen Blockrahmenbau „TWINLIGNA“ bis zur modernen Blockständerbauweise mit Massivholzkern „MONOLIGNA“. Grundsatz war und ist dabei ein möglichst hoher Holzanteil und ein maximaler Vorfertigungsgrad, denn ein einstofflicher Wandaufbau aus Holz und Holzfaserdämmung ergibt ein optimales Raumklima und die durchgängige Vorfertigung von Holzbauteilen, Fenstern und Möbeln bringt eine ständige Optimierung der Qualität und ein Höchstmaß an Sicherheit für den Bauherrn.

Sonnleitner - richtig gut bauen

Gründungsjahr
1975
Mitarbeiter
100
Gebaute Häuser pro Jahr
80
Ökologische Bauweise
Wohngesund
Nachhaltige Bauweise
Umweltschonende Bauweise

Sonnleitner baut durchgängig auf Qualität

In bewährter Tradition wird das Holz im Winter geschlagen, ein Jahr lang luftgetrocknet und anschließend in modernsten computergesteuerte Trocknungsanlagen zum optimal verarbeitbaren hochwertigen Baustoff Holz veredelt. Fenster, Wand- Decken- und Dachelemente werden im eigenen Werk auf höchstem technischem Niveau computergesteuert mit einem Höchstmaß an Präzision gefertigt. Die Montage erfolgt in wenigen Tagen mit eigenen Monteuren, der Innenausbau mit eigenen Schreinern und Malern und die Haustechnik wird gleich mitgeliefert, so dass ein mittleres Einfamilienhaus in knapp drei Monaten bezugsfertig ist. Die bewusste Anlehnung an das Blockhaus in Kombination mit modernen Wandaufbauten und Putzfassaden ermöglicht eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Somit kann bei Sonnleitner Jeder seinen persönlichen Wohntraum verwirklichen – die patentierten Wandsysteme bieten den Bauherren grenzenlose Möglichkeiten bei der Umsetzung seiner Ideen und Wünsche.

Selbstverständlich ist bei Sonnleitner ein umfassender „Alles aus einer Hand“-Service von der Beratung über die hausinterne individuelle Planung bis hin zum komplett schlüsselfertig ausgebauten Holzhaus. Der Kunde hat einen Ansprechpartner, der ihn während aller Projektstufen durchgängig betreut.

Dazu entstehen in der hauseigenen Möbelmanufaktur individuelle Inneneinrichtungen nach Maß. Vor fast 100 Jahren gegründet, beschäftigt das Sonnleitner Holzbauwerk etwa hundert Mitarbeiter, hat bereits über zweitausendfünfhundert Holzhäuser realisiert und baut heute ca. achtzig Häuser pro Jahr. Diese Firmengröße ist für die Bauherren perfekt: groß genug für eigene patentierte Lösungen und hochtechnische Fertigung und klein genug, dass eine persönliche Beziehung zum Kunden noch eine echte Rolle spielt.

Individuelle Planung

Eine Besonderheit ist die eigene Planung: Sonnleitner-Holzhäuser werden von Architekten individuell nach den Wünschen der Bauherrschaft geplant. Die Entwürfe reichen vom traditionellen Holzhaus – auch in Regionalarchitektur – bis zu kubischen, verputzen Eigenheimen im Bauhausstil.

Sonnleitner legt Wert auf höchste Qualität, um seinen Bauherren eine gesunde und sorgenfreie Zukunft zu ermöglichen. Sowohl die fachmännische Verarbeitung bei der Vorfertigung im Werk als auch die Häusermontage unterliegen der ständigen Güteüberwachung, was u.a. durch die beiden offiziellen RAL-Gütezeichen für Holzhausbau bestätigt wird.

Richtig gut bauen

Schon das Motto zeigt die Philosophie: „richtig gut bauen“ bedeutet bei Sonnleitner ein ökologisches, ökonomisches und schönes Haus bauen. Ein Haus, in dem sich die Familie ein Leben lang rundum wohl fühlt, weil es gesund ist und weil es ihr gefällt und weil es alle herausragenden Eigenschaften eines Sonnleitner-Holzhauses hat. Was dabei herauskommt, ist überzeugend: die ansprechende Architektur, das baubiologische Raumklima, der geringe Energieverbrauch, das Wohlfühlen im individuellen Lebensraum und das Alles in einer entspannten Bauzeit.

Das lässt sich auch anschauen: erfahren Sie Alles über Bauen und Leben mit Holz, moderne Architektur und echtem Holzbau auf höchstem Niveau entweder im Kundenzentrum HOLZHAUSBAU in Ortenburg oder in einer der Niederlassungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.sonnleitner.de

Hausbeispiele von Sonnleitner

Natürlich.Holz. Ihr neues Zuhause.

Momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Sonnleitner Online-Katalog ansehen

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen Online-Katalog von Sonnleitner!

Jetzt Katalog ansehen

Auszeichnungen, Qualitätssiegel und Verbände

Bauwissen von Sonnleitner

Positive Ökobilanz für das Bauen mit Holz

Eine Gesamtbetrachtung aller Faktoren der Umweltverträglichkeit mündet in der so genannten "Ökobilanz". Bauen mit Holz bedeutet aktiven Klimaschutz, weil Holz als wirksamer Kohlenstoff-Speicher den CO2-Anstieg bremst und damit die Klimaerwärmung abschwächt.

> Zum Baulexikon-Artikel

„Individualität ist die Architektur von Freiräumen“

Fragen an Gotthard Sonnleitner, Geschäftsführer der Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG in Ortenburg

In dritter Generation und seit fünf Jahrzehnten zählt die Firma Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG in Ortenburg nähe Passau zu den renommiertesten Spezialisten für hochwertige, energieeffiziente und individuell gefertigte Holzhausbauten in Premiumqualität. Sonnleitner hat sich somit in der heißumkämpften Baubranche seinen fest positionierten Platz als einer der führenden Holzhauspioniere erarbeitet.

Was ist ihre Motivation und wie definieren Sie Ihren persönlichen, unternehmerischen Erfolg?

Als Firmeninhaber nehme ich die unternehmerischen „Hausaufgaben“ sehr ernst und setze auf innovative Konzepte in Verbindung mit modernsten Fertigungsmethoden. So ist es seit jeher meine Verpflichtung und Freude, solide und verlässlich zu agieren und somit ständig am Ball zu bleiben. Unternehmerischer Erfolg im Familienunternehmen ist immer nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln – nie kurzfristiger Erfolg.

Wie würden Sie einem(-er) guten Freund-/in ihr Unternehmen erklären?

Guten Freunden brauche ich mein Unternehmen nicht erklären. Ich bin mir sicher, dass meine Freunde uns bestens kennen. Sollten Sie diese Frage auf „Hausbauinteressierte“ umformulieren, dann beschreibe ich mein Unternehmen wie folgt:
Unsere Philosophie lautet „richtig gut planen, bauen und wohnen“ – unsere Holzbauprojekte sind besonders wertbeständig und hochwertig. Über 3000 realisierte Bauprojekte (Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe-, Objekt- und Wohnungsbauten) beweisen, dass wir mit Leib und Seele Holzhäuser bauen. Ob schlüsselfertig „aus einer Hand“, als Ausbauhaus, in Vollholzoptik, verputzt oder eine Kombination aus beidem: modern, elegant oder traditionell - Sonnleitner realisiert individuelle Kundenwünsche. Bei Sonnleitner ist jedes Haus ein Unikat von besonderem Wert. Als verlässlicher Partner bieten wir Komplettlösungen - von der Beratung und Planung über Entwurf, Bauantrag, Ausführungsplanung und die zertifizierte Vorfertigung aller Bauteile – bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe des Projektes an den Bauherren.

Welche Unternehmensphilosophie verfolgen Sie?

Unsere Firmenphilosophie definiert sich in erster Linie am Menschen als Maß aller Dinge, alles andere folgt erst an zweiter Stelle. Unser Augenmerk liegt auf „richtig gut bauen“, und darauf ist bei uns alles ausgerichtet. Angefangen bei unseren Mitarbeitern, den hochtechnischen Fertigungsanlagen bis hin zu den aktuellen Innovationen, wie zum Beispiel den firmeneigenen Patenten.

Sonnleitner bietet alles aus einer Hand, dazu gehören auch auf Kundenwunsch individuell gefertigte Massivholzmöbel ebenso wie Fenster und Wintergärten aus eigener Produktion.  

Wie kann man sich in einer unsicheren Welt als Unternehmer behaupten?

Stehen bleiben und sich auf Lorbeeren ausruhen, das wäre der denkbar schlechteste Weg, um ein Unternehmen nachhaltig zu führen.

Vielmehr ständig aus dem Erarbeiteten lernen und dieses Wissen an die nächste Generation weitergeben, denn diese steht bereits in den Startlöchern. Die sogenannte unsichere Welt – die sie erwähnen – ist für mich einfach das Leben. Maßvolles Handeln und unternehmerisches Denken macht die Welt zu dem, wie sie sein soll. Sie stellt uns stets vor neue Aufgaben, man muss diese nur annehmen und Lösungen finden. Gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern ist uns das bis dato gelungen.

Wie finden und binden Sie qualifizierte Fachkräfte?

Die Sonnleitner Holzbauwerke sind regional ein wichtiger und geschätzter Arbeitgeber. Ein weitläufiges, funktionierendes Netzwerk zu pflegen, steht bei der Mitarbeitergewinnung an erster Stelle. So ist es nicht verwunderlich, dass wir Mitarbeiter beschäftigen, von denen auch weitere Familienmitglieder bei uns einen sicheren Arbeitsplatz gefunden haben. Natürlich ist es aufgrund des Fachkräftemangels schwieriger geworden, engagierte und zum Unternehmen stehende Mitarbeiter zu finden. Miteinander reden schafft Vertrauen und macht Mitarbeiter zu Freunden, das spricht sich herum. So freut es mich besonders, dass ich auf Mitarbeiter zählen kann, die bereits seit Jahrzehnten zum Erfolg der Firma beitragen.

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Holz ist meiner Meinung nach der Beste und vielseitigste Werkstoff der Welt: Umweltschonend, ökologisch, gut zu verarbeiten und mit besten statischen Eigenschaften, um nur einige Kriterien zu nennen. Holz hat eine angenehme Oberflächentemperatur und schafft schlicht ein Wohnraumklima das seinesgleichen sucht.

Welche aktuellen Wohnprojekte stehen an?

Wie schon die letzten Jahre zeigten, gewinnt der Holzfertigbau auch im Gewerbe-, Wohnungs- und Objektbau immer mehr an Akzeptanz. Neben zahlreichen angestammten Eigenheimprojekten dürfen wir im kommenden Jahr auch einige Wohnungsbauten und Bürogebäude mit Werkhallen im erweiterten Umkreis realisieren. Aktuell arbeiten wir an einem Wohnungsbau der Evangelischen Landeskirche in Baden-Württemberg, einem Bürogebäude und einem Wohnungsprojekt in Vilshofen und unserer neuen Niederlassung in Wertheim, die wir bereits im Juni 2019 für unsere Hausinteressenten eröffnen.
 

Wie werden wir in Zukunft wohnen und welche Rolle wird das Material Holz und innovative Handwerkskunst dabei spielen?

Als renommierter Hersteller von Holzfertigbauten setzen wir alles daran, dass Holz seinem verdienten Stellenwert auch weiterhin gerecht wird. Ob schlüsselfertig oder als Ausbauhaus, ob in Vollholzoptik oder verputzt oder eine Kombination aus beidem - wir realisieren stets anspruchsvoller werdende Vorstellungen unserer Kunden.

Unsere patentierten Klimawandsysteme „Twinligna“ (speziell für sichtbare Massivholzfassaden) und „Monoligna“ (entwickelt für verputzte Holzhausfassaden) sind einstofflich und bestehen praktisch nur aus Holz und werden den hohen Ansprüchen moderner Holzbauprojekte mehr als gerecht.

Wir stehen in ständigem Kontakt zu Hochschulen und Holzforschungszentren, nur so können wir das Thema „Zukunft wohnen“ mit gutem Gewissen angehen. Unser Technischer Leiter ist Mitglied im Normungsausschuss und schlägt somit die Brücke zur Wissenschaft. Vor allem im Gewerbe- und Wohnungsbau sind neueste Forschungserkenntnisse gefragt und nur durch modernste Produktionsanlagen – von Fachkräften bedient, umsetzbar.

Wie bzw. wo „tanken“ Sie persönlich auf?

Die beste Erholung beschert mir die gemeinsame Zeit, die ich mit meiner Familie verbringen darf. Ich bin von klein auf in und mit der Holzbaufirma meines Vaters aufgewachsen. Meine Liebe zum Werkstoff Holz ist mir somit nicht nur in die Wiege gelegt worden, auch meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der freien Natur und all dem, was diese zu bieten hat. Als Familienvater, Firmenchef und Waldbesitzer arbeite ich zum Ausgleich gerne körperlich im Wald, fahre Ski bzw. mache Wanderungen in den naheliegenden Alpen. Wenn mich meine Familie hierbei begleiten kann, fällt mir das persönliche „Auftanken“ noch leichter.

Zur Person: Gotthard Sonnleitner

Gotthard Sonnleitner ist seit 30 Jahren Zimmerermeister und mit Leib und Seele Holzhausbauer. Er ist nach eigenen Worten ständig bemüht, seine Kraft nicht nur unternehmerisch, sondern zum Wohl und Ansehen der ganzen Firma zu investieren.

„Das Wichtigste in unserem Denken ist die Gesundheit und das Wohlbefinden für diejenigen Menschen, die unsere Holzhäuser bewohnen. Wertbeständigkeit und Sicherheit begleiten diese ein Leben lang“, so Gotthard Sonnleitner. 

 

Daten & Fakten:  Baubiologisch gut

Das Unternehmen Sonnleitner beschäftigt derzeit rund 120 Mitarbeiter, größtenteils Fachkräfte mit fundierter Ausbildung am Firmenstammsitz in Ortenburg/Niederbayern.

„Seit 1970 bauen wir nach baubiologischen Erkenntnissen Holzfertigbauten: individuell, energieeffizient und von bester Qualität“, so Gotthard Sonnleitner. „Richtig gut bauen“ ist somit nicht nur Firmenphilosophie, sondern gelebte Überzeugung, der Umwelt zuliebe und um den Menschen Gutes zu tun.

Impressum des Anbieters