massa haus - Willkommen Zuhause

Um was geht es wirklich beim Bauen? Um erstklassige Qualität? Individuelle Beratung? Perfekten Service? Um Wert- und Nachhaltigkeit – oder den günstigen Preis? All das ist wichtig. Es geht aber um weit mehr: um Ihren persönlichen Platz fürs Leben. Und damit auch um das Vertrauen in einen Baupartner, mit dem Sie diesen großen Traum verwirklichen wollen. Wir laden Sie herzlich dazu ein – und versprechen Ihnen hochwertiges Wohlfühlwohnen und spannende Entdeckungen beim Erlebnis Ausbauhaus!
Gründungsjahr
1978
Gebaute Häuser pro Jahr
1700
Plusenergiebauweise
Wohngesund
Nachhaltige Bauweise
Umweltschonende Bauweise

Ihr Ausbauhaus. Individuell und kostengünstig.

Schon weit über 35.000 massa-Baufamilien haben sich den Traum vom eigenen Einfamilienhaus, Bungalow, Mehrgenerationen- bzw. Doppelhaus oder einer chicen Stadtvilla erfüllt! Mit einem massa-Ausbauhaus bauen Sie Ihr Haus nicht nur günstig, sondern sichern sich gleichzeitig größtmögliche Flexibilität bei der Ausstattung: Es führt alle persönlichen Wünsche unter einem Dach zusammen – vom Platz zum Spielen und Toben bis zum Rückzug fürs Entspannen. Nur im Ausbauhaus sind die Angebote für die eigene Kreativität und Selbstbestimmtheit so groß!

Individuell gestaltbare Eigenleistungen beim Hausbau werden zu anrechenbarem Eigenkapital! Gleichzeitig erleben Sie beim Bauen erhebende Gefühle, die Sie nur durch Ihre aktive Mitwirkung bei der Verwirklichung Ihres großen Traums erfahren können: Aufregung, Leidenschaft, Freude, Zufriedenheit, Glück und Stolz! Vertrauen Sie einfach auf die Qualität und Erfahrung des Marktführers und verleihen Sie Ihren eigenen vier Wänden individuelle Werte: Bauen Sie Ihr Traumhaus als Ausbauhaus!

Hausbeispiele von massa haus

Tolle Typen für alle Fälle: massa-Ausbauhäuser sind erste Wahl für Hausbau-Individualisten mit Ideen!

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

massa haus Standorte in Ihrer Nähe:

Der kürzeste Weg in Ihr neues Zuhause

Karte bewegen

Auszeichnungen, Qualitätssiegel und Verbände

Der Ausbauhaus-Weltmeister

Fragen an Oliver Dümcke, Geschäftsführer massa Haus GmbH in Simmern

Die 1978 gegründete massa Haus GmbH mit Hauptsitz in Simmern (Hunsrück) ist seit langem zum Marktführer unter den Ausbauhaus-Anbietern Deutschlands avanciert. Seit Produktionsbeginn vor 40 Jahren hat das Unternehmen bereits mehr als 35.000 Häuser errichtet.

Das Unternehmen gehört zur Holdinggesellschaft DFH Deutsche Fertighaus Holding AG, die drei Vertriebslinien unter ihrem Dach vereint.  Synergien, die sich durch den Unternehmensverbund ergeben sowie die Idee der Eigenleistung machen das Ausbauhaus preislich beinahe unschlagbar. Ab 69.999 Euro geht’s los. 2018 werden nicht weniger als 1900 massa-Häuser verkauft.

Was ist ihre Motivation und wie definieren Sie persönlichen / unternehmerischen Erfolg?

Die Aufgaben sind sehr vielfältig, es ist sowohl kaufmännisches als auch technisches Verständnis gefragt. Mit wachem Verstand den Markt zu beobachten, und die Bauinteressierten mit tollen Produkten zu überzeugen ist eine große Genugtuung. In der heutigen Zeit ist dies ein sehr komplexes Unterfangen. Für den unternehmerischen Erfolg sind im gesamten Team eine gute Kommunikation, Intuition und Mut für klare Entscheidungen gefragt. Wenn dann das Ergebnis am Ende des Jahres zu den Annahmen vom Jahresanfang passt, ist das für mich ein großartiger Erfolg.

Wie würden Sie einem(-er) guten Freund-/in ihr Unternehmen erklären?

Wir bauen Häuser, mit klarer Architektur in hoher Qualität, die den individuellen Vorstellungen der Bauherren angepasst werden. In der Regel durchläuft ein Bauvorhaben in sieben bis 12 Monaten die Planungs- und Genehmigungsphase. Das Haus wird dann innerhalb von einem bis drei Tagen aufgebaut und eingedeckt. Je nach handwerklichem Talent und finanziellen Mitteln kann der Bauherr die Innenausbauleistung selbst bestimmen. Der Großteil der Bauherren kauft bei massa haus die für das Bauvorhaben bemessenen Materialen für den Ausbau zu sehr günstigen Konditionen und erwirbt zusätzlich noch die Dienstleistung für den Einbau der Elektroinstallation und der Heizungs- und Sanitärrohinstallation. Gerade hier zeigen sich die preislichen Vorteile, die durch die hohe Anzahl der gebauten Häuser entsteht.

Unsere Zielgruppe ist klar definiert im Alter zwischen ca. 28 bis 40 Jahre alt und zumindest handwerklich begabt. Dank individueller Eigenleistungen können unsere Bauherren die Kosten für ihr Eigenheim deutlich reduzieren und zusätzlich Eigenkapital schaffen.

Welche Unternehmensphilosophie verfolgen Sie?

Als Marktführer für moderne Ausbauhäuser erfüllen wir die individuellen Wohnträume unserer Kunden – nachhaltig und zukunftsorientiert. Dabei schöpfen wir aus mehr als 40 Jahren Erfahrung und bieten unseren Baufamilien maximale Sicherheit, Wertschätzung und Qualität. Im Wettbewerb überzeugen wir mit unserem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis, unseren innovativen Hauskonzepten sowie unserer hohen Beratungsqualität und Fachbetreuung.

Mit unseren zukunftsorientierten Hauskonzepten möchten wir einen langfristigen Nutzen stiften. Für unsere Kunden, indem wir ihre Lebensqualität mit wohngesunden, werthaltigen Häusern verbessern. Für unsere Lieferanten und Kooperationsunter- nehmen, indem wir ihnen ein verlässlicher, fairer Partner sind. Für unsere Mitarbeiter, indem wir ihnen Sicherheit, Wertschätzung und eine dauerhafte Perspektive bieten. Und für die Umwelt, indem wir die Ressourcen schützen und aktiv gegen den Klimawandel handeln. Unsere Ausbauhäuser leisten darüber hinaus einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich dank kostensparender Eigenleistungen mehr Familien ein Eigenheim leisten und so eine sinnvolle Altersvorsorge aufbauen können.

Entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette achten wir die Grundsätze der Nachhaltigkeit. Wir kaufen verantwortungsvoll ein. Wir produzieren effizient und sicher für Mensch und Umwelt. Und wir treiben nachhaltige Lösungen voran, sowohl bei sämtlichen Prozessen in unserem Unternehmen als auch auf der Produktebene.

Um angemessene Antworten auf die gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft geben zu können, richten wir mit unseren Hauskonzepten den Blick stets nach vorne. Mit einem gezielten Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement erarbeiten wir kontinuierlich Verbesserungen, die das Leben von Baufamilien gesünder, nachhaltiger, komfortabler und kostengünstiger machen sowie die Umweltauswirkungen des Wohnens minimieren.

Wie kann man sicher unternehmen in einer unsicheren Welt?

Ob die Welt sicher ist oder nicht, kommt auf die Perspektive an. Wichtig ist immer, für einen persönlich als auch für das Unternehmen, dass man sich auf die Umstände einlässt, kommuniziert und stetig um Verbesserung in der Umwelt und des Miteinanders ringt.

Wie finden und binden Sie qualifizierte Fachkräfte?

Wir finden unsere Fachkräfte so wie jedes andere Unternehmen. Zum Teil über die üblichen Kanäle wie Arbeitsamt, Internetplattformen und Personalfirmen. Interessanterweise hatten wir in den vergangenen Jahren auch viele Initiativbewerbungen aus der Region. Ein wesentlicher Faktor zur Bindung des Mitarbeiters an das Unternehmen ist Wertschätzung. Wir achten natürlich auch darauf, dass sich unsere Mitarbeiter weiterqualifizieren können und im Unternehmen auch ihren Qualifikationen entsprechend eingesetzt werden. Unsere Vertriebsmitarbeiter werden zum Bespiel nach vier mehrtägigen Schulungsblöcken, die Sie nach Möglichkeit innerhalb eines Jahres absolvieren, von der IHK zertifiziert.

Gemeinsame Erfahrungen, wie unser letztes Team-Event mit 200 massa haus Mitarbeitern, bei dem eine Floßfahrt auf der Isar und eine anschließende Feier im Beachclub auf dem Programm standen, schweißt das Team weiter zusammen.

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Holz wird beim Hausbau zukünftig eine zentrale Rolle spielen, denn der Werkstoff ist stabil, einfach zu bearbeiten und ökologisch einwandfrei.

Nachhaltiges Bauen ist für uns kein Zukunftsprojekt mehr, sondern längst Realität. Mit unseren nach strengen Nachhaltigkeitssystemen zertifizierbaren Eigenheimen zeigen wir, dass umweltfreundliches Bauen und gesundes, komfortables und langfristig bezahlbares Wohnen mit möglichst geringen Umweltauswirkungen bereits heute in Holzfertigbauweise  erreichbar ist.

Welche aktuellen Wohnprojekte stehen an?

Wir haben über 50 Musterhäuser in ganz Deutschland, wo sich die Gelegenheit bietet, sich live und direkt vor Ort über unsere hochwertigen und energieeffizienten Fertighäuser zu informieren.

Unser Musterhaus PURE 1 in Straubing ist ein gutes Beispiel, wie sich Einsparpotenziale bei vollem Wohnkomfort realisieren lassen. Neben einem fairen, überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt das neue Musterhaus über eine ganze Reihe an weiteren Pluspunkten wie Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und eine intelligente Haussteuerung als tragende Bestandteile der Gesamtidee des PURE 1.

Mit der Kombination von Wärmepumpe und leistungsfähiger Photovoltaikanlage sowie dem integrierten Smart-Home- System myGEKKO ist auch die Haustechnik absolut zukunftssicher ausgerichtet.

Wie werden wir in Zukunft wohnen und welche Rolle wird das Material Holz und innovative Handwerkskunst dabei spielen?

Der Anteil an Holzfertighäusern wird steigen. Die immer noch vorhandenen Vorurteile gegenüber dem Fertigbau werden schwinden. Wohnen werden wir in Zukunft in Häusern, die sich in ihrer Konzeption dem Lebenszyklus der Bewohner anpassen. Sie decken so alle Bedürfnisse von einer jungen Familie bis hin zu einem älteren Ehepaar ab.

Wir werden nicht mehr in Bebauungsgebieten mit einzelnen Ein-oder Zweifamilienhäusern wohnen, sondern vielmehr in Quartieren, in denen jeder zwar sein eigenes Haus hat, welche aber die Energieversorgung gemeinschaftlich lösen. Die Gemeinschaft wird wieder mehr in den Vordergrund rücken. Wir werden Lösungen finden, ältere Menschen in das Umfeld der Jüngeren zu integrieren, wieder mit ihnen zu leben. Zur Reduzierung von CO2 werden Quartierlösungen, beispielsweise mit Windrädern bestückt, deutlich zunehmen.

Wie bzw. wo „tanken“ Sie persönlich auf?

Meine Frau und ich sind beide Ostseefans und dort regelmäßig anzutreffen. Die Natur hilft mir, immer wieder in das Hier und Jetzt zurückzufinden und mich zu erden.

Zur Person: Oliver Dümcke

Der Immobilienwirt (Dipl.-VWA) Oliver Dümcke (54) ist Immobilienprofi und bereits seit rund 20 Jahren in verantwortungsvollen Positionen in der DFH-Gruppe tätig.

1998 als Verkaufsleiter eingestiegen folgten einige Jahre ls Bereichsleiter Vertriebscontrolling und Generalbevollmächtigter des Vorstandes für Vertrieb und Marketing in der DFH Holding. Seit 2016 ist Dümcke Geschäftsführer der massa haus GmbH.

Freude am Umgang mit Menschen und das Umsetzen von Hauskonzepten mit hoher Empathie für die Bauherren zählen zum Kerngeschäft von Oliver Dümcke. Der versteht sich mehr als Coach denn als Chef seines Teams.

Daten & Fakten: DFH schafft Synergien

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG wurde 2001 gegründet. Mit ihren Vertriebslinien massa Haus, allkauf haus, OKAL Haus ist sie das größte Fertighausunternehmen Deutschlands. In bundesweit mehr als 100 Fertighauszentren können Interessierte das individuell zu ihnen passende Heim wählen. Während die Marken für die Kunden in den Bereichen Vertrieb und Kommunikation das Gesicht der Unternehmensgruppe sind, steuert die DFH die Produktion der umweltschonenden Fertigbaumodule sowie die Auftragsabwicklung. So bündelt die Holding als Dachgesellschaft übergeordnete Prozesse, schafft Synergievorteile und bietet ihren Kunden finanzielle Planungssicherheit.

 

Impressum des Anbieters