ELK Haus – Hier werden Ihre Ideen zum Zuhause.

Ob privater Rückzugsort, Raum für Familie, Freunde und Hobbys, Wohlfühloase oder großer Spielplatz: Jeder Mensch hat ganz eigene Vorstellungen, wie sein Zuhause aussehen soll. Deshalb ist kein Haus wie das andere. Mit ELK Haus wird auch Ihr neues Zuhause einzigartig. Denn wir planen es von Anfang an konsequent nach Ihren individuellen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen. Mit ELK Haus wird der Weg zu Ihrem eigenen Zuhause ganz persönlich. Begeisternd einfach. Und rundum sicher. Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Wir nennen es: das ELK Versprechen. Ganz persönlich: Ihr ELK Haus entsteht nicht auf Basis vorgefertigter Grundrisse. Sondern in Ihrem Kopf und Ihrem Herzen. Was zählt, ist Ihre Vorstellung, wie Sie wohnen wollen. Wir bieten Ihnen die Inspiration für Ihren Lebenstraum. Und übersetzen gemeinsam mit Ihnen Ihre Ideen in die Wirklichkeit. Begeisternd einfach: Wer mit ELK Haus baut, baut ganz entspannt. Denn wir sorgen dafür, dass Ihr Hausbau völlig reibungslos abläuft. Wir kümmern uns um Ihr Bauvorhaben, koordinieren Termine, übernehmen Verantwortung. Und halten Sie jederzeit über alle Schritte auf dem Laufenden. So haben Sie alles im Blick, ohne selbst an alles denken zu müssen. Rundum sicher: Mit ELK Haus genießen Sie jederzeit das gute Gefühl von Sicherheit und Kontrolle. Sie unterschreiben den Vertrag erst, wenn der Plan Ihres Hauses Ihrer Vorstellung entspricht. Sie kennen von Anfang an den Preis für Ihr ELK Haus – ebenso wie einen klar terminierten Ablauf und den fixen Fertigstellungstermin. Wir definieren klare Leistungsumfänge und verschonen Sie mit Kleingedrucktem und versteckten Kosten.
Gründungsjahr
1959
Mitarbeiter
1287
Gebaute Häuser pro Jahr
1000
Ökologische Bauweise
Allergikergeeignet
Barrierefrei
Seniorengerecht

Häuser für jeden Geschmack

ELK ist ein österreichisches Unternehmen, und mit Niederlassungen und Lizenznehmern auch international erfolgreich. Als Nummer 1 am österreichischen Fertighausmarkt mit mehr als 55 Jahren Bauerfahrung und über 40.000 zufriedenen Kunden steht ELK für höchste Qualität, ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und umfassenden Service. Das Leistungsportfolio erstreckt sich über Fertighäuser sowie über den Wohnbau, Motels und Hotels.

Hausbeispiele von ELK Haus

Leben Sie Ihre Ideen – wir setzen sie für Sie um:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

ELK Haus Online-Katalog ansehen

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen ELK Haus Katalog!

Jetzt Katalog ansehen

ELK Standorte in Ihrer Nähe:

Der kürzeste Weg in Ihr neues Zuhause

Karte bewegen

Auszeichnungen, Qualitätssiegel und Verbände

Ein Stück Leidenschaft

Fragen an Bodo Braun und Uwe Stade, Gesamtleiter und ServiceCenterleiter Elk Haus Deutschland

Das österreichische Unternehmen Elk Fertighaus GmbH ist mit über 45.000 Kunden eines der führenden Unternhemen im Markt für Fertighäuser. Mit der strategischen Ausrichtung auf den Wachstumsmarkt Deutschland und geplante Mio.-Investitionen bringt die deutsche Niederlassung, eine auf deutsche Kunden zugeschnittene Produktlinie neu an den Markt. „Bereits im ersten Quartal 2018 gelang eine Absatzsteigerung um 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. In den kommenden drei Jahren soll der Marktanteil von aktuell 0,7 Prozent auf bis zu 2,1 Prozent signifikant wachsen“, beschreibt Gesamtleiter Bodo Braun die ehrgeizigen Ziele.

Was ist ihre Motivation und wie definieren Sie persönlichen / unternehmerischen Erfolg?

Bei der Erfüllung eines Lebenstraums vieler, nämlich dem Bau des persönlichen Traumhauses, mitwirken zu dürfen, ist für sich allein schon eine tolle Motivation. Unsere Branche errichtet etwas von dauerhaftem Bestand mit einem spanenden Baustoff, der nicht nur ökologisch überzeugt. So ein nachhaltiges Lebensprodukt mit zu gestalten und unsere Kunden – bis heute immerhin schon über 45.000 – glücklich zu machen, ist ein hoher Anreiz.

 

Wie würden Sie guten Freunden ihr Unternehmen erklären?

Mit einem Fertigteilhaus von Elk wird aus den Ideen unserer Kunden der jeweils schönste Platz der Welt, nämlich das individuelle neue Zuhause. Wir bauen schlüsselfertig im mittleren als auch im Premiumsegment.

Unsere Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Bungalows punkten mit Modernität, Komfort und vor allem hoher Individualisierbarkeit.

Um es in Bildsprache auszudrücken: Elk Haus bietet die wundervolle Kombination aus Tradition und Handwerk sowie einer modernen Designsprache und der Innovationsgedanke wie es beispielsweise beim Technologiekonzern Apple gelebt wird. Ehrlich, bodenständig, leidenschaftlich und mit frischer Architektur sowie belebenden Bauideen bei der Planung.

Welche Unternehmensphilosophie verfolgen Sie?

Wir sind auf Wachstumskurs: Mit unserer Deutschland-Strategie werden wir unsere Vertriebsstruktur gezielt ausweiten. Der deutsche Markt ist wesentlich größer als der österreichische. Wir sehen deshalb weiterhin enormes Potential unser schon gutes Standing hier expansiv zu erweitern. Dazu gehört auch der dezentral aufgestellte Kundendienst in den jeweiligen Wachstumsregionen.

 

Neben unserem neuen Service-Center in München entstehen im Laufe des Jahres 2019 zunächst zehn neue Vertriebsstandorte sowie mehrere Lagerstätten. Ein Großteil der neuen Stellen wird im süddeutschen Raum geschaffen. Unser Prinzip ist nicht das Call Center sondern der sehr persönliche Austausch mit dem Elk Haus-Team. Wir sind also die Kümmerer für unsere Bauherren. Damit versprechen wir uns kürzere Reaktions- und Lieferzeiten.

Derzeit ist Elk Haus in den Regionen Frankfurt, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, Berlin, Leipzig, Erfurt, Köln, Günzburg, Bielefeld, Dortmund, Gladbach, Konstanz und Kempten mit einem eigenen Team vertreten.

Wer mit Elk Haus baut ist auf der sicheren Seite. Unsere Kunden kennen von Anfang an den Preis für Ihr Elk Haus wie auch den klar terminierten Ablauf.

Wie kann man sicher unternehmen in einer unsicheren Welt?

Beim Thema Politik ließe sich trefflich bei einem Glas Rotwein diskutieren. Bauen wird komplexer und das liegt zu einem Teil auch an der großen Lust zum Regulieren mit entsprechenden bürokratischen Vorgaben. Da ist Deutschland an der einen oder anderen Stelle zu überbordend.

Angesichts des alle in der Branche betreffenden Fachkräftemangels ist auch die Politik gefragt, das Handwerk und die Vielfalt der Berufe attraktiver zu positionieren. Der Fertighaus-Monteur als Lehrberuf würde extrem helfen. In Österreich ist er seit Jahren übrigens ein anerkannter Lehrberuf, aufgrund großer Initiative von Elk.

Eine Ausweichmöglichkeit bleibt die fachliche Unterstützung durch bewährte Zuliefererbetriebe mit denen Elk Haus ein langjähriges Vertrauensverhältnis pflegt.

Was unser unternehmerisches Handeln betrifft, haben wir erst jüngst einen Betrag in zweistelliger Millionenhöhe in den Ausbau der Produktionsstätten und die Entwicklung einer neuen Produktlinie investiert, die sich an den Wünschen deutscher Kunden ausrichtet.

Wie finden und binden Sie qualifizierte Fachkräfte?

Wir sind über unsere Personalabteilung im Austausch mit Headhuntern und zwar im Rahmen unserer strategischen Erweiterung mit Fokus auf Handelsvertreter.

Vom Praktikanten bis zum Studenten, der seine Bachelorarbeit bei uns erstellt, sind wir offen und im ständigen Austausch mit Schulen und Universitäten.

Elk hat übrigens gemeinsam mit dem Fertighaus-Verband Österreich und dem Wirtschaftsministerium den neuen Lehrberuf „Fertigteilhausbauer inklusive Zimmerer" initiiert. Bereits seit 1999 also nahezu zwei Jahrzehnten bilden wir jedes Jahr Mitarbeiter in diesem Lehrberuf aus.

Es gilt das Prinzip fordern und fördern, Leistung wird honoriert und zwar durch Incentives wie Boni oder Reisen für verdiente Vertriebsleute.

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Holz reguliert auf natürliche Weise den Innenraum, kühlend im Sommer und isolierend bei Kälte.

 

Holz ist ein wunderbarer Baustoff, der die Ressourcen schont. Etwa sieben große Fichten werden für ein Holzfertighaus verbraucht – und das gute ist, dass in Deutschlands Wäldern alle 20 Sekunden quasi ein Holzhaus nachwächst.

Ungeschlagen sind zudem die Klimaschutzeigenschaften des Holzes: Es ersetzt nicht nur energieintensive Materialien wie Stahl und Beton und senkt damit den Primärenergieverbrauch sowie die CO2-Emissionen im Bauwesen – im nachwachsenden Bauholz werden mehr als 2 Mio. Tonnen CO2 gespeichert und so der Atmosphäre entzogen.

Welche aktuellen Wohnprojekte stehen an?

Bereits seit über zehn Jahren finden Interessenten und Kunden Elk-Häuser in Fertigbauweise im Gewerbepark Heßdorf bei Nürnberg.

Das neue Musterhaus wurde in einer Rekordzeit von knapp drei Monaten fertiggestellt. Unser „Haus 161“ gehört zur neuen Produktlinie, die wir extra auf die Bedürfnisse der deutschen Kunden hin zugeschnitten hat. Es hat mehr als 172 qm Nettowohnfläche, ist zweigeschossig und bietet viel Platz für ein lebendiges Familienleben.

Moderne Villa mit Pool und Terrasse

Einige Einfamilienhäuser von Elk sind auch als Doppel- bzw. Zweifamilienhaus planbar. Ganz gleich, ob sie als Mehrgenerationenhaus, als Doppelhaus mit einer befreundeten Familie oder als Mieteinheit genutzt werden sollen, durch flexible Anpassungsmöglichkeiten lassen sich diese Haus-Modelle optimal für zwei Parteien ausbauen.

Für jede Bausituation das passende Haus: Mit seinem schlanken Grundriss ist das „Elk Haus 132“ ideal für schmale Baugrundstücke geeignet. Als Blickfang dient der umrahmte Balkon, der scheinbar von den schlanken Säulen getragen wird.

Regelmäßige Leuchtturmprojekte runden unser Portfolio ab wie das bereits 2001von Elk Haus für die für die neu gegründete SEE-Universität in Mazedonien realisierte Großprojekt von 34 schlüsselfertigen Gebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von 22.000 qm – umgesetzt in nur zehn Monaten. Auftraggeber waren die  OSZE und Mitgliedsstaaten, EU-Kommission, USAID u. a.

Zukünftig wird aufgrund der knapper werdenden Grundstücke sicher der Geschosswohnungsbau eine stärkere Rolle auch für uns spielen. Das Unternehmen Elk Haus hat auch hier entsprechende Expertise in der Umsetzung von mehrgeschossigen Wohngebäuden im Holzfertigbau. Auch der Objektbau mit Hotels, Kitas & Co. steht auf unserer Agenda.

Wie werden wir in Zukunft wohnen und welche Rolle wird das Material Holz und innovative Handwerkskunst dabei spielen?

Holz wird eine noch weitaus tragendere Rolle spielen, die Grundstücke werden kleiner, die Innovationskraft unserer Branche noch größer. An-, Aus- und Umbau sind immer stärker nachgefragt, entsprechend der vielfältigeren Lebensmodelle unserer Kunden. Hier ist die Holzfertigbauweise prädestiniert und kann dank der hohen industriellen Vorfertigung in der Produktionshalle die Vorteile der schnellen Bauweise ausspielen. Die Gebäudehülle kann innerhalb von ca. 48 Stunden auf der jeweiligen Baustelle fertig montiert werden.

 

Wie bzw. wo „tanken“ Sie persönlich auf?

Fußball, Familie, und ein Beruf der Berufung ist. Als Familienvater von drei Kindern mag ich Sport, offene und begeisterungsfähige Menschen wie in dem Metier des Fertighausbaus und auch mal die einsame Bergspitze, um wichtige private wie unternehmerische Dinge zu reflektieren.

Service Centerleiter Uwe Stade tankt gemeinsam mit seiner Frau gerne auf Reisen zum Beispiel auf der landschaftlich reizvollen Insel Mallorca auf. Außerdem steht sein großes Faible Musik machen (Klavier und Keyboards) und das Design von Räumen oben an. Sowohl Herr Braun, als auch Herr Stade, haben sich mit einem ELK-Haus ein zu Hause geschaffen.

Zur Person: Bodo Braun

Der Diplom-Kaufmann, frühere Medienmanager und Unternehmensberater Bodo Braun ist seit Januar 2017 an Bord der Elk Fertighaus GmbH und forciert als Deutschland- Gesamtleiter gemeinsam mit seinem Service Centerleiter Uwe Stade den Ausbau der deutschlandweiten Geschäfte. Als Niederlassung der österreichischen Mutter, werde eine neue Hauslinie in Deutschland aufgelegt: Planung, Kalkulation und Preise liegen in der Hand der von München aus operierenden Niederlassung.

Als Unternehmensberater mit  langer kaufmännischer Expertise, wolle er frische DNA und spannende Ideen zum Wachstum der Marke in einem hart umkämpften Wachstumsmarkt einbringen, sagt Braun.

Daten & Fakten:  Mit dem Elch-Logo auf Deutschland-Offensive

Das Elch-Logo im Unternehmensschriftzug verweist noch heute auf die lange Historie des Unternehmens im Umgang mit dem Material Holz. Johannes Weichselbaum gründet die Firma IVO-International, den Vorläufer von Elk. Der Fokus liegt schon bald auf Häusern, genauer dem Blockhaus-Import aus Finnland. Ab 1973 wird das Angebot dann um die Sparte Fertighäuser erweitert.

Die Muttergesellschaft Elk Fertighaus GmbH ist mit etwa 800 Mitarbeitern Marktführer auf dem österreichischen Fertighausmarkt und zählt nach eigenen Angaben auch europaweit zu den führenden Fertighausfirmen.

Mit mehr als 57 Jahren Bauerfahrung und über 45.000 zufriedenen Kunden stehe das Unternehmen für höchste Qualität, ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis und umfassenden Service. Von etwa 1.000 fertiggestellten Fertighäusern im Jahr wird momentan bis zu einem Viertel in Deutschland verkauft. Das sollen nach den Wünschen Brauns und Stades zukünftig noch viel mehr werden.

„Wir schauen uns von den Platzhirschen das beste ab, haben gute Ideen und nutzen unser Innovationshub mit der TU München“, verrät Bodo Braun.

Zur österreichischen Marke ELK Fertighaus GmbH gehören auch die Marken Zenker Österreich und HANLO. Mit der 2017 gegründeten Tochtergesellschaft ELKBAU Projektbau-Service GmbH adressiert ELK künftig auch den B2B-Markt.

Impressum des Anbieters