Schwabenhaus - Entscheidend mehr Leistung!

Ein Schwabenhaus Fertighaus steht für entscheidend mehr Leistung – in allen Bereichen des Hausbaus. Jedes Haus ist im Standard einKlima-Komfort-Hausmit geprüfter Wohngesundheit und einem nachhaltigen Konzept, welches Ökologie und Ökonomie vereint. Schwabenhaus steht für maßgeschneiderte Häuser: Die modularen Hausprogramme liefern den Hausbau-Interessierten die Inspiration für ihr ganz persönliches Traumhaus! Vertrauen Sie auf unserAll-Inclusive-Konzeptund auf über 50 Jahre Erfahrung und Kompetenz eines der führenden Fertighaus-Hersteller Deutschlands – mehr als 24.000 zufriedene Bauherren können nicht irren.
Gründungsjahr
1966
Mitarbeiter
150
Gebaute Häuser pro Jahr
250
Ökologische Bauweise
Plusenergiebauweise
Allergikergeeignet
Barrierefrei

Schwabenhaus - Starke Häuser. Starke Vorteile.

Das eigene Haus – für jeden eines der großen Ziele im Leben. Schon immer ist das eigene Haus weit mehr als purer Wohnraum. Es ist ein Zuhause, ein Wohlfühlplatz, ein Rückzugsort, Ruhepol und alles, was wir daraus machen. Wir füllen es als Dank mit Leben – so wird das Haus zur Bühne unseres Alltags, mit einer ganz persönlichen Kulisse. Das eigene Haus ist Alltagsgegenstand und gleichzeitig das Wertvollste, das wir haben. Und immer mit dem guten Gefühl, ein sicheres Stück Zukunft für sich selbst und die eigenen Kinder zu haben. Schwabenhaus Klima-Komfort-Häuser werden von Menschen für Menschen gebaut. So sind unsere Fertighäuser nicht nur vielfältig in der Architektur, durchdacht in der Technik, sparsam im Verbrauch oder umweltschonend und gesund – sie sind das erste Kapitel einer wundervollen Story. Wir von Schwabenhaus freuen uns, ein Teil davon zu werden.

Hausbeispiele von Schwabenhaus

Profitieren Sie von einem Maximum an Individualität:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Schwabenhaus Online-Katalog

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen Online-Katalog von Schwabenhaus!

Jetzt Katalog ansehen

Schwabenhaus Standorte in Ihrer Nähe:

Der kürzeste Weg in Ihr neues Zuhause

Karte bewegen

Auszeichnungen, Qualitätssiegel und Verbände

Schwabenhäuser für ganz Deutschland

Fragen an Christian Baumann, Geschäftsführer Schwabenhaus GmbH & Co KG in Heringen

Die Geschichte des Unternehmens Schwabenhaus ist so spannend und vielseitig wie der berufliche Lebenslauf des Mitgeschäftsführer Christian Baumann, verantwortlich für Vertrieb, Produkt und Markenstrategie. Angefangen mit der Fertigung von Einfamilienhäusern (damals unter dem Namen Knödler) im Jahr 1966 ist die heute in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg tätige Streif-Tochter in der Mitte Deutschlands sesshaft geworden. Die Firmenzentrale wechselte nach der Wiedervereinigung von Stuttgart ins hessische Heringen. Christian Baumann ist mit und in Fertighäusern in Holzbauweise groß geworden.

Was ist ihre Motivation und wie definieren Sie persönlichen / unternehmerischen Erfolg?

Wachstum, das Erreichen ehrgeiziger Ziele und richtig gute Häuser zu bauen – das ist mein Antrieb. Unser Versprechen lautet, Tophäuser mit hohem Leistungsumfang und Spitzenqualität zu erstellen. Im Jahr 2019 streben wir eine Steigerung von 230 auf 300 gebaute Häuser an. In den kommenden Jahren sollen es bis zu 500 Häuser im Jahr werden. Dafür arbeiten wir permanent an Innovationen und Ideen, mit denen wir unsere Häuser und unsere Serviceleistungen immer weiterentwickeln. Erfolg bedeutet dabei für uns mit zufriedenen und glücklichen Kunden, Partnern und Mitarbeitern unser Unternehmen kontinuierlich stärker zu machen.
 

Wie würden Sie einem(-er) guten Freund-/in ihr Unternehmen erklären?

Wir bieten Vielfalt, sind also kein Nischenhersteller. Unser Angebot an High-End-Häusern im Mittelpreissegment erreicht eine breite Zielgruppe. Fair, flexibel und zuverlässig ist bei Schwabenhaus genau so gemeint – und kein Werbespruch. 

In der Branche einmalig ist unser Garantieversprechen nach getaner Arbeit: 10 Jahre Gewährleistung nach BGB (statt den sonst üblichen 5 Jahren) und ergänzt natürlich durch die 30 Jahre Gewährleistung auf die Grundkonstruktion des Hauses.

Wie kann man sicher unternehmen in einer unsicheren Welt?

Wir arbeiten in einer begnadeten Branche. Der Markt ist weiterhin gut. Unsere Produkte sind ausgereift, was uns in Kundenbefragungen seit vielen Jahren attestiert wird. Starke Häuser und Mut zu Innovationen prägen die neue Linie bei Schwabenhaus: vom Praktikanten bis zum Montageteam vor Ort leben alle Mitarbeiter diese Idee. Der Fertigbau hat noch rosige Zeiten vor sich. Wir wollen unseren Part dabei übernehmen und durch den weiteren stetigen Ausbau unseres Vertriebs, in immer mehr Regionen Deutschlands präsent sein.. Die Nähe zu den Menschen am jeweiligen Baustandort ist einer der Hebel für unsere weitere Wachstumsstrategie.

Langfristig hat der Anteil des gesamten Holzfertigbaus das Potenzial von heute rund 20 auf 30 Prozent Marktanteil und mehr im Bundesgebiet gesteigert zu werden.

Wie finden und binden Sie qualifizierte Fachkräfte?

Fordern und verwöhnen ist für uns das optimale Zusammenspiel. Wir sind eine große Community. Aktuell arbeiten über 180 (davon 3 Azubis) Mitarbeiter für unser Unternehmen. Hinzu kommt unser Vertriebsteam mit Hausverkäufern, Architekten, Finanzierern und Grundstücksspezialisten. Sowohl im Werk als auch im Vertrieb werden wir noch weiter wachsen. Es macht mich stolz mit allen Kollegen und Kolleginnen gemeinsam die Erfolgsgeschichte Schwabenhaus fortzuführen.

Wir sorgen immer für ein offenes Ohr für alle und für ein Wohlfühlklima in der Belegschaft. Das trägt schließlich zum nötigen Elan und Spaß an der Arbeit bei. Wir erwarten Bestleistungen und sagen dafür danke z.B. in Form von Firmenfeiern, gemeinsamen Aktivitäten und auch der einen oder anderen Hilfestellung bei privaten Herausforderungen.

Was uns sehr wichtig ist: Wir haben uns vorgenommen, die Zahl der Auszubildenden schon 2019 zu verdoppeln und weiter zu steigern. Das ist nötig und uns besonders wichtig, um das angestrebte Wachstum mit unseren eigenen Fachkräften zu bewerkstelligen. Dazu gehört dann auch eine intensive Betreuung des Nachwuchses.

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Mit Holz ein wohngesundes Haus zu bauen ist einfach nur geil. Als Grundstoff der Schwabenhäuser aus Heringen dient hochwertiges Konstruktionsvollholz aus PEFC zertifizierter heimischer Forstwirtschaft.

Auch bei der Auswahl unserer weiteren Baustoffe legen wir besonderen Wert auf nachhaltige und wohngesunde Materialien. Nicht von ungefähr sind unsere Schwabenhäuser mit dem TÜV-Zertifikat „Allergiker geeignet“ ausgezeichnet und werden von unabhängigen Instituten schadstoffgeprüft. So sind zum Beispiel unsere Dämmstoffe mit dem Zertifikat „Blauer Engel“ ausgezeichnet.

Welche aktuellen Wohnprojekte stehen an?

Im Trend sind neben Einfamilienhäusern auch Mehrgenerationenhäuser sowie immer mehr Bungalows. Beliebt sind großzügige lichtdurchflutete Gebäude, die den Garten quasi mit ins Wohnambiente einbeziehen.

Wir bieten eine Vielzahl von unserem Architekten-Team entwickelte Hausentwürfe mit ohnehin reichhaltiger Ausstattung an, die noch weiter durch zahllose architektonische Akzente individuell ausgestaltet werden können.

Mit den vier starken Hausprogrammen Selection, Solitaire, Starline und Sensation bietet Schwabenhaus Hausentwürfe im Standard KfW55 – die bereits alle über ein Smart Home-Basispaket und eine Klima-Komfort-Wärmepumpen-Heizung verfügen. Eben All inclusive.

Wie werden wir in Zukunft wohnen und welche Rolle wird das Material Holz und innovative Handwerkskunst dabei spielen?

Der Meilenstein von 30 Prozent Fertighausanteil am gesamten Markt klingen zunächst sehr ambitioniert, ich bin aber vom Erreichen dieser Zielmarke felsenfest überzeugt. Ich führe gerne meine Begegnung mit dem beeindruckenden Buzz Aldrin an, der nach Neil Armstrong als zweiter Mensch auf dem Mond war. Man kann Dinge erreichen, die andere kaum für möglich halten ist seither meine Devise.

Wir planen neue Musterhäuser, die die Themen Wohngesundheit und Digitalisierung in noch eindrucksvollerer Weise zeigen werden. Innovationen, nicht „crazy“ aber zukunftsweisend, nutzbar und bezahlbar, ist Teil unseres Herangehens.

Fellbach, Dresden, Mülheim-Kärlich, München, Leipzig und Offenburg sind hierzu als neue Standorte unserer Schwabenhaus-Musterhäuser auserkoren. 

Wie bzw. wo „tanken“ Sie persönlich auf?

Durch meinen Vater Gerhard Baumann, einen Fertighausexperten, bin ich bereits früh mit dem Thema groß geworden und auch in einem Holzfertighaus aufgewachsen. Ich kann mir bis heute kein besseres Wohnen als in einem Holzfertighaus vorstellen. Als Odenwälder bin ich ohnehin sehr Wald affin.

Für das gemeinsame Auftanken sorgt unser Border Collie Wendy . Unser Ferien-Domizil in den österreichischen Bergen lädt außerdem zum Entspannen und langen Wanderungen in der Natur ein.

Zur Person:

Christan Baumann (40) ist nach seinen Worten leidenschaftlicher Verfechter für den Holzfertigbau. Der Diplom-Betriebswirt ist seit 2017 als Geschäftsführer bei Schwabenhaus tätig und blickt insgesamt auf über 20 Jahre Fertighaus-Erfahrung zurück.

Das Arbeiten mit Holzfertighäusern wird in der Familie Baumann aktiv gelebt, denn auch seine Lebenspartnerin ist als Inhaberin einer Werbeagentur mit an Bord und setzt die Ideen und Konzepte in Form von Katalogen und Websites um.

Im Übrigen gilt, dass Baumann seinen Beruf als Berufung empfindet und täglich mit großer Freude und Leidenschaft neue Projekte entwickelt. „Ich bin sehr dankbar dafür, das so leben zu können.“

 

Daten & Fakten:

Stark im Fertighaus-Unternehmensverbund

Schwabenhaus ist Teil des erfolgreich wachsenden Streif-Schwabenhaus Unternehmensverbundes. Die beiden renommierten Fertighaushersteller ergänzen sich bei Produktangebot und Markenpositionierung perfekt und erschließen mit ihrer klar getrennten 2-Marken-Strategie zusammen ein großes Marktpotential. Gemeinsam mit Carsten Kraft (Finanzen) und Andreas Wunsch (Technik) führt Christian Baumann den Haushersteller mit seinen rund 180 Mitarbeitern. Seit weit über 20 Jahren in Heringen ansässig feierten die „Neu-Hessen“ im Jahr 2016 bereits das 50jährige Firmenjubiläum.

Die Schwabenhaus GmbH & Co. KG steht seit ihrer Gründung im Jahr 1966 für Fertighäuser in moderner Holztafelbauweise. Nur drei Jahre nach der Gründung zog das Unternehmen in eine größere Werksanlage in Ölbronn bei Pforzheim. Im Jahr 1983 erfolgten der Aufbau einer eigenen Vertriebsorganisation und die Umfirmierung des Unternehmens zu Schwabenhaus. Seit 1995 wird vom Stammsitz in Hessen komplett industriell vorproduziert.

Alle Fertighäuser entstehen in der Haus-Manufaktur in Heringen in moderner Holztafelbauweise, made by Schwabenhaus und sind fit für die Zukunft: als energiesparende und wohngesunde Effizienzhäuser mit hohem Wohnkomfort, gehobener Ausstattung, innovativer Technik und hoher Qualität repräsentieren Sie die hochkarätigen Werte der modernen Fertighaus-Industrie in Deutschland.

Impressum des Anbieters