Rubner Haus - Ihr individuelles Holzhaus

Mit rund 25.000 gebauten Holzhäusern und mehr als 50 Jahren Erfahrung steht Rubner Haus für maßgeschneiderte Lösungen. Bereits in der 4. Generation realisieren wir Ihr individuelles Traumhaus aus Holz und setzen Maßstäbe in Technologie und Umweltschutz.

Gründungsjahr:

1964

Mitarbeiter:

300

Gebaute Häuser pro
Jahr:

250

Hausbeispiele von Rubner Haus

Jedes Rubner Haus ist das beste Rubner Haus:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Rubner Online-Hauskatalog ansehen

Inspiration, Tipps, Bautrends und vieles mehr - Finden Sie Ihr Traumhaus im aktuellen Online-Katalog von Rubner!

Jetzt Katalog ansehen

Ihr Rubner Blockhaus

Rubner Holzhäuser bestechen durch ihre gelungene Mischung aus modernen und rustikalen Komponenten, was ihnen einen ganz besonderen, zeitlosen Charakter verleiht. Beim Bau Ihres behaglichen Daheims stehen Ihre eigenen Ideen und Wünsche stets im Mittelpunkt, wodurch ein Haus entsteht, das genau Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht wird.

Auszeichnungen, Qualitätssiegel und Verbände

RUBNER HAUS Standorte in Ihrer Nähe:

Der kürzeste Weg in Ihr neues Zuhause

Konzept Lebensraum: Rubner Haus vereint Liebe zum Design und technische Höchstleistung für individuelle Häuser aus Holz

Fragen an Dr. Deborah Zani, Vorstand Vertrieb und Marketing der Rubner Haus in Kiens, Italien (Südtirol)

Kiens bei Bruneck ist die Heimat des italienischen Spezialisten für Häuser aus Holz: „Wir kombinieren höchste Verlässlichkeit mit Selbstverständnis für Stil,“ sagt Vertriebschefin Deborah Zani. Gerade das Zusammenspiel mitteleuropäischer und südlicher Charakterzüge sei eine enorme Quelle der Inspiration.

Mit großer Leidenschaft für die Verarbeitung des Werkstoffes Holz ist Rubner Haus in nur 50 Jahren zur Nummer 1 der Fertighausanbieter in Italien avanciert. Gebaut werden pro Jahr bis zu 260 Rubner Häuser für eine exquisite Nische im oberen Preissegment.

 

Die international tätige Rubner-Gruppe mit rund 1.300 Mitarbeitern, der Rubner Haus angehört, versteht sich als der Marktführer für individuelle Vielfalt beim Bauen mit Holz. So realisiert die Gruppe weltweit Industrie- und Gewerbebauten, Sporthallen und Einkaufszentren, Kirchen, Kultur- und Kongresszentren sowie Brücken und Wohnanlagen im öffentlichen wie auch im privaten Bereich.
 

Was ist Ihre Motivation und wie definieren Sie persönlichen / unternehmerischen Erfolg?

Neugierde und eine latente Unzufriedenheit sind seit jeher meine Triebfedern. Der ständige Austausch mit Mitarbeitern, Kunden, Architekten und neuerdings mit internationalen, in Sachen Design führenden Unternehmen sind meine Inspirationsquellen.

Persönlichen Erfolg muss jeder für sich definieren.

Unternehmerischer Erfolg definiert sich über einige wenige aber wesentliche Faktoren: Fokus auf die Spitzenleistung des Unternehmens, Innovationsfähigkeit, Attraktivität für die richtigen Leute. Wenn ein Unternehmen am Puls der Zeit ist, der eigenen Tradition die richtige Wertschätzung erweist und Menschen fördert und entwickelt, dann ist der Markenstatus nicht weit. Dann zieht das Unternehmen die richtigen Leute an: Kunden, Mitarbeiter, Partner.

Wie würden Sie guten Freunden Ihr Unternehmen erklären?

Das Südtiroler Familienunternehmen Rubner Haus realisiert seit 54 Jahren und in der 4. Generation, Ein- und Mehrfamilienhäuser aus dem Naturstoff Holz.

Rubner Haus baut ausschließlich individuelle Häuser, so individuell wie die Kunden sie mit ihren Architekten planen.

Darüber hinaus bietet Rubner Haus seit diesem Jahr dank einer Kooperation mit Partnern, die in ihrem Markt die Nummer 1 sind, den Kunden die Möglichkeit, die gesamte Innenausstattung des Hauses zu realisieren, denn ein Haus, das die meisten von uns nur einmal im Leben bauen, ist in höchstem Maß Ausdruck unserer Lebensart und unseres Lebensverständnisses. Lebensraum, Ausdruck deiner Welt, ist auch unser Claim. Die Firmen, mit denen wir unter anderem Partnerschaften eingegangen sind, sind Artemide (führend in der Entwicklung von Lichtsystemen), Samsung Electronics und Kvadrat (in Europa führend in Stoffen für die Inneneinrichtung).

Im Portfolio führt Rubner Haus seit 2018 auch Projekte des Geschäftsmodells Studio: Dies sind komplette und komplexe Realisierungen, die architektonische und gestalterische Speziallösungen verlangen. Damit entsprechen wir den Wünschen, die uns von besonders anspruchsvollen Kunden zugetragen werden.

In Italien wird übrigens nicht vom Fertighaus gesprochen, sondern generell von Objekten in Holzbauweise. Jeder 2. Kunde lässt in Südtirol und Italien typischerweise sein Haus von einem Architekten zeichnen.

Unser unternehmensinternes Planungs- und Statikbüro arbeitet bereits im Beratungs- und Angebotsstadium eng mit den Planern und Vertriebsmitarbeitern zusammen.

Welche Unternehmensphilosophie verfolgen Sie?

Rubner Haus verschreibt sich seit jeher der Verwendung von natürlichen Baumaterialien und einer kompromisslosen Bauqualität um den Wohlfühlfaktor für die Bewohner unserer Häuser zu maximieren.

Wir decken als Einzige in der Branche den gesamten Wertschöpfungsprozess ab und bieten so vom Holz aus dem eigenen Wald (ergänzt durch PEFC-zertifizierte Hölzer aus dem Alpenraum) die komplette Struktur inklusive Rubner Fenster und Rubner Türen.

Die Leidenschaft für Holz ist nun in der vierten Generation Familiensache.
 

Wie kann man sicher unternehmen in einer unsicheren Welt?

Sicher sind die Zeiten für einen Unternehmer nie, selbst in Phasen der Hochkonjunktur. Fluktuationen im Geschäftserfolg sind einzurechnen. Ist man sich des notwendigen Wandels unter Berücksichtigung der eigenen Wurzeln und Fachkenntnisse bewusst, dann ist die Welt gar nicht so unsicher, sondern vielmehr spannend. Wandel macht Unternehmertum erst zu dem was es ist: Die Antwort auf ein lösungsinvariantes Kundenproblem. Wichtig ist das richtige Investment in Forschung und Entwicklung und der konstante Austausch mit Mitbewerbern und Institutionen der Branche wie der BDF.

Wie finden und binden Sie qualifizierte Fachkräfte?

Die Mitarbeiter in Vertrieb und Marketing bilden wir über ein In-House-Programm selbst aus. Zu wichtig sind die Unterschiede unserer Produktionsart, zu persönlich die Bindung an die Werte der Unternehmerfamilie und des Unternehmens.

Sehr wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen und Universitäten. 2018 waren wir mit einem Projekt des IED (Istituto Europeo di Design) vertreten am Fuorisalone, dem erweiterten Salone del Mobile, dem wichtigsten Event für Design in Mailand und in Italien. Unseren Technopark entwickelt eine Universität aus Rom für uns.

Zahlreiche Diplomarbeiten werden jedes Jahr über unser Haus geschrieben.

Zimmerern und Bautechnikern bieten wir Ausbildungsplätze.

Rubner Haus Mitarbeiter können intern Abteilungswechsel vornehmen und es stehen ihnen Entwicklungsmöglichkeiten bis in die Führungspositionen offen, auch dank einem Holding-weiten Führungskräfteausbildungsprogramm. Die Gruppe selbst bietet Entwicklungsmöglichkeiten an den verschiedensten Standorten in Europa. 

Was macht das Arbeiten mit Holz so besonders?

Holz ist als Baumaterial schon seit Jahrhunderten die Wahl für erdbebensicheres und gesundheitsunterstützendes Wohnen. Dieses Naturprodukt kommt dem Bedarf der jungen Generationen entgegen, bewusst zu entscheiden und zu leben. Rubner ist dem Trend, umweltschützend zu bauen aus innerster Überzeugung vorausgegangen.

Holz wird von allen Sinnen wahrgenommen und hat eine entspannende Wirkung. Energieersparnis ist ein nicht zu vernachlässigender Nebeneffekt.

Außerdem sind architektonisch alle erdenklichen Wohnmuster realisierbar.

Wenn Träume wohnbar werden

Welche aktuellen Wohnprojekte stehen an?

Der Architekt Francesco Longano hat inmitten der Hügellandschaft von Bari in der mediterranen Umgebung Süditaliens wahrlich Pionierarbeit geleistet. Nur 300 Meter vom Strand entfernt baute er mit natürlichen Materialien eine traumhafte Villa, auch weil ihm die Menschen und die Natur sehr am Herzen liegen. Deshalb konnte er den Bauherren von seiner Idee überzeugen, mit Holz zu bauen und dieses Traumhaus wurde beim Hausbau Design Award 2018 ausgezeichnet. Dabei nahmen mehr als 14.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Abstimmung teil.

Der Schönbrothof, das neue Hofgebäude am Familiengrundstück Rubner in Kiens beweist einmal mehr, dass ein Rubner Haus aus Holz perfekt mit anderen Materialien wie Glas und Beton harmoniert. Das mehrgeschossige Wohnhaus integriert sich trotz außerordentlicher Architektur perfekt in seine Umgebung, nutzt die Geothermie zur autarken Energiegewinnung und erfüllt sämtliche Ansprüche der fünf Familienmitglieder.

Wie werden wir in Zukunft wohnen und welche Rolle wird das Material Holz und innovative Handwerkskunst dabei spielen?

Aufgrund der rückläufigen Baukonzessionen werden Aufstockungen und mehrgeschossige Bauten in den Vordergrund rücken.

Dem Bedarf barrierefreien Bauens kommen wir mit einem Spezialprojekt für ein Kind mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit entgegen. Hier ist Handwerkskunst gefragt: nicht alles was es braucht, ist schon angedacht und es ist für uns eine besondere Herausforderung, den Bedürfnissen der Familie zu entsprechen.

Zu unseren Strategien zur Minimierung des Energieverbrauchs gehört unser Raumschiff „Space Ship“. Jedes Element ist für den sparsamen Umgang mit Energie ausgelegt. Der Energiebedarf wird mit einer Reihe von Kunstgriffen auf ein Minimum reduziert, um das passive Verhalten der Struktur zu verbessern: Integriert sind beispielsweise Photovoltaik-Panele und eine Fassadenbegrünung (Hydroponik) sowie eine Panoramaverglasung mit natürlicher Belüftung.

Die Blockhaus-Bauweise ist ein tragendes Element der Tradition von Rubner Haus. Hier fertigen wir auf dem neuesten Stand der Technik immer noch per Hand.

Wie bzw. wo „tanken“ Sie persönlich auf?

In meiner Stadt Meran. Nach Jahren im Ausland habe ich wieder zu meinen Wurzeln zurückgefunden. Von Mai bis September schwimme ich vor dem Abendessen in den Thermen. Kurz vor Schluss gehört der Park fast mir allein. Im Urlaub reise ich gerne, die nächste Destination ist der Oman. Faszinierend finde ich Farben und Wohngewohnheiten ferner Länder.

 

Zur Person: Dr. Deborah Zani

Deborah Zani, Jahrgang 1980, ist Doktorin der Philosophie mit Studienschwerpunkten in Organisationskommunikation und Wirtschaftspsychologie.

Als Chief Communication Officer der Unternehmensberatung Malik in St. Gallen (CH), entwickelte sie in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung die Strategie der Marke. Anschließend hat sie für die Markenberatung BrandTrust aus Nürnberg Unternehmen in den Prozessen von Markenaufbau und -positionierung begleitet.

Seit 2018 ist sie Mitglied des Verwaltungsrats von Rubner Haus sowie als Vertriebs- und Marketingdirektorin auch für die Markenführung verantwortlich.

Sie ist Autorin des Buches " “Competere con il Brand sul mercato globale”, mit C. Galli und D. Mainini, Filodiritto Publisher, 2017 und des Buches „Dekodiert. Die Methode für den ultimativen Verhandlungserfolg“, Campus 2016.

Daten & Fakten:

Über die Rubner Haus und die Rubner Gruppe
Das Unternehmen Rubner Haus ist ein 1964 in Südtirol gegründetes Familienunternehmen, das sich auf den Bau individueller Ein- und Mehrfamilienhäuser aus Holz spezialisiert hat. Der Sinn für Design und Innovation in Verbindung mit der Sorgfalt und Präzision von Qualitätsarbeit hat Rubner Haus zur Nummer eins in Italien gemacht. Technologisch führend, ökologisch nachhaltig und qualitativ auf höchstem Niveau hat Rubner Haus bislang über 25.000 beispielgebende Projekte umgesetzt.

Rubner Haus ist Teil der Rubner Gruppe, einem der bedeutendsten Unternehmen im Bereich der Holzverarbeitung Europas. Die Geschäftsfelder Holzindustrie, Ingenieurholzbau, Objektbau, Holzhausbau und Holztüren decken vom Rohmaterial bis zum fertigen Objekt alle Prozesse und Arbeitsschritte in einer lückenlosen vertikalen Wertschöpfungskette ab. Der Familienbetrieb in vierter Generation beschäftigt in Italien, Österreich, Deutschland und Frankreich etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Ob Ein- oder Mehrfamilienhäuser, mehrgeschossige Wohnbauten, Industrie- oder Infrastrukturbau, Sport-, Kultur- oder Bildungszentrum – sie alle haben bei Rubner eines gemeinsam: den souveränen Umgang mit dem Baustoff Holz, der im Familienunternehmen seit mehr als 90 Jahren gelebt wird.

Rubner Haus
Handwerkerzone 4
39030 Kiens
Südtirol - Italien
Telefon: +39 0474 563333