Hanse Haus - Musterhaus 'Variant 169' in Bad Vilbel

Hanse Haus - Musterhaus 'Variant 169' in Bad Vilbel

Zwei Vollgeschosse unterm Satteldach

Das Musterhaus Variant 169 bietet mit seinem flachen Satteldach und den zwei Vollgeschossen viel Raum. Im Erdgeschoss sind der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich, ein Arbeits- oder Gästezimmer, der Hauswirtschafts- bzw. Technikraum und ein Duschbad untergebracht. Ein separater Flachdachanbau mit Garage ermöglicht den wettergeschützten Zugang zum Haus, der Kellerersatzraum bietet praktische Abstellfläche. Im Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer mit eigenem Bad und Ankleide sowie zwei Kinderzimmer und ein Duschbad. 

Energieeffizienz: 
Standardmäßig erfüllt die Gebäudehülle aller Hanse-Häuser auf Bodenplatte die Anforderungen für den Bau förderfähiger KfW-Effizienzhäuser 40-Plus. In Kombination mit abgestimmten Heiz- und Haustechnikpaketen werden die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zum Erhalt günstiger Finanzierungskonditionen und Fördermittel erfüllt. Hanse-Häuser können nach Energieeinsparverordnung (EnEV), als förderfähiges KfWEffizienzhaus 55/40/40-Plus, PlusEnergie-Haus sowie als Passivhaus realisiert werden.

  • Haustyp: Klassisches Familienhaus
  • Zimmer: 11
  • Wohnfläche: 161,29m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Grundrisse

Weitere Häuser dieses Herstellers

Hersteller

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Impressum des Anbieters