GUSSEK HAUS - Stadthaus Modell "Gaarden"

GUSSEK HAUS - Stadthaus Modell "Gaarden"

Exklusiver Wohnkomfort auf 2 Ebenen

Auf quadratischem Grundriss (12 x 12 m) präsentiert sich das Stadthaus Gaarden mit einer modernen Mischfassade aus dunklen Verblendern und weiß gestrichenen Putzflächen. Die streng symmetrisch gegliederte Front wird vom Hauseingang im vorspringenden Erker dominiert. Den gleichen Erker haben sich die Bauherren auch via-à-vis auf der Gartenseite gegönnt. 

Im Foyer des Hauses richtet sich der Blick zunächst auf die dominante, mittig im Raum platzierte geradläufige Treppe. Eine Schiebetür rechts der Treppe führt in die moderne, zum Wohnraum hin offene Küche mit freistehender Kochinsel. Über zwei Glastüren an der Stirnwand des Foyers (links und rechts der Treppe) gelangt man direkt in das Herzstück des Hauses, den 72 qm großen Wohn-Essbereich. 

Das Obergeschoss ist streng in zwei Bereiche für die Kinder und für die Eltern getrennt. Rechts der Treppe befindet sich der Schlafbereich der Kinder mit zwei exklusiv großen Zimmern mit maßgenau eingepassten Wandschränken und zusätzlichem Duschbad. Links der Treppe geht es in den Elternbereich mit Schlafzimmer mit Balkonzugang, Ankleide, großem Badezimmer mit Eckbadewanne und einem Arbeitszimmer. 

weitere Informationen auf www.gussek-haus.de

  • Haustyp: Stadthaus
  • Zimmer: 7
  • Wohnfläche: 243,45m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Grundrisse

Weitere Häuser dieses Herstellers

Hersteller

Impressum des Anbieters