Gruber - Haus zum Ring

Gruber - Haus zum Ring

Das Bürogebäude (Gebäudeklasse 3) hat die Maße von ca. 30 x 19 m und eine Firsthöhe von ca. 7,75 m. Die hohe Attika auf dem Gebäude verbirgt die Photovoltaikanlage. Beim Haupteingang ergibt sich durch einen Rücksprung mit Lärchenholzstützen ein großzügiges Entree.

Die Entscheidung, das neue Verwaltungsgebäude sowie das große Nebengebäude in Holz zu bauen, war für den Bauherren (Maschinenring Dienstleistungs GmbH) und den Architekten Karlheinz Beer gleichermaßen eine Herzensangelegenheit.

Die ökologischen Aspekte des Neubaus sollten auch visuell in den Vordergrund gestellt werden, weshalb man sich für eine Lärchenholzfassade entschied.

Bei der Gestaltung der Innenbereiche wurde die haptische Qualität des Holzes als Gestaltungselement genutzt. Die bewusste Entscheidung, in Holz zu bauen, wird auch innen konsequent umgesetzt.

 

Architekt: Karlheinz Beer
Fotos: www.heinl-foto.de

  • Baustil: Kubushaus
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Ähnliche Häuser von Gruber Holzhaus

Bauberater vor Ort

Gruber - Architektur zum Leben.


2094

Hausbeispiele von Gruber

Wohlfühlen und gesund leben im Naturholzhaus:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen
Impressum des Anbieters