Grundrissplanung nach persönlichem Bedarf

Die Grundrissplanung für das neue Traumhaus sollte immer am persönlichen Bedarf ausgerichtet werden. Die Frage lautet deshalb: Was soll wie genutzt werden?

Wer ein Haus bauen möchte, kommt um die genaue Planung des individuellen Grundrisses nicht herum. Dabei nimmt einem der Haushersteller die technische Seite der Planung ab, die Ideen, wie welcher Raum später genutzt werden soll, muss allerdings der Bauherr ganz alleine entwickeln und bei der Grundrissplanung auch mögliche zukünftige Entwicklungen mit einbeziehen.

 

Worauf sollte man bei der Grundrissplanung achten?

Viele Faktoren spielen bei der Grundrissplanung eine Rolle. Mit einer der wichtigsten Punkte dabei ist die spätere Raumnutzung. Soll der Wohn-/Essbereich offen gestaltet sein oder sind einzelne, voneinander abgetrennte Räume gewünscht? Wird ein Gästezimmer benötigt, in dem Freunde und Verwandte hin und wieder übernachten können? Arbeitet ein Familienmitglied vielleicht ab und zu oder dauerhaft von zu Hause aus? Sind Kinder geplant oder sollen später einmal vielleicht die Eltern mit ins Haus einziehen? Alle diese Überlegungen sollten in die Grundrissplanung mit einfließen. Ist klar, welche Räume benötigt werden, ist außerdem wichtig zu wissen, wo im Haus diese Räume liegen sollen. Wer benötigt viel Licht, wer viel Ruhe, wer kurze Wege? Auch die Raumgröße ist eine individuell zu treffende Entscheidung, die die später mögliche, individuelle Nutzung der Zimmer nachhaltig beeinflusst.

 

Kellerausbau oder ausgebautes Dachgeschoss

Soll das Haus zum Beispiel einen Keller, ein Dachgeschoss oder einen Wintergarten bekommen, können zudem weitere Nutzungsmöglichkeiten mit in die Grundrissplanung einfließen. Möglich wäre zum Beispiel die Einrichtung einer Einliegerwohnung, die zunächst über viele Jahre vermietet und später den älter gewordenen Eltern zur Verfügung gestellt werden kann. Auch kann über ein besonderes Spielzimmer mit viel Platz zum Herumtoben für die Kinder, an einen kleinen Hobbyraum für die Eltern oder an einen den sportlichen Bedürfnissen der Nutzer entsprechend eingerichteten Fitnessraum beziehungsweise eine entspannende Wellness-Oase für alle Bewohner des Hauses nachgedacht werden.


Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung