Inspirationsquelle Fertighaus-Ausstellungen

Wer ein Haus bauen möchte, muss erst Antworten auf unzählige Fragen finden. Fertighaus-Ausstellungen helfen Bauherren dabei, Pläne für die Gestaltung des Eigenheims zu schmieden.

Mehr als eine halbe Millionen Menschen pro Jahr besuchen eine Fertighaus-Ausstellung. Singles, Paare und Familien – sie alle träumen von einem modernen Eigenheim und wollen diesen Traum endlich in die Tat umsetzen. In den deutschlandweit 19 großen Fertighaus-Ausstellungen können sie die ersten Schritte auf dem Weg zum Traumhaus entscheidend voranbringen.


Musterhäuser in Fertighaus-Ausstellungen bieten Inspiration

Am Anfang jedes Bauvorhabens steht die Vision: So soll unser Traumhaus aussehen. Diese Vision ist meist nicht allzu detailliert, sondern umfasst nur einige Eckdaten des Hauses. Die Musterhäuser in Fertighaus-Ausstellungen sind dagegen bis ins Detail durchgeplant und voll ausgestattet. Dadurch nimmt auch der Haustraum der Besucher einer Fertighaus-Ausstellung konkretere Formen an.

Die Besucher sammeln zahlreiche Eindrücke im Inneren der Musterhäuser und von außen. Sie lernen das Portfolio qualitätsgeprüfter Fertighaushersteller und die Vorteile der Bauweise kennen. Familien und Paare tauschen sich aus, was ihnen gefällt und was sie sich für ihr Eigenheim wünschen. Berater in den Musterhäusern stehen bei allen Fragen rund um den Hausbau Rede und Antwort.


Einladende Holz-Fertighäuser – reinkommen und wohl fühlen

Allen voran belegen die Musterhäuser in Fertighaus-Ausstellungen die Individualität der Bauweise. Auch wenn sie selbst nur Beispiellösungen sind, bietet die Vielfalt der gezeigten Gestaltungs- und Ausstattungsoptionen wertvolle Einblicke. Bauherren können sich aus dieser Vielfalt das Beste für ihr eigenes Projekt heraussuchen. Angefangen bei der Größe und Architektur des Hauses, über die Farbe und das Material der Fassade, bis hin zu Haustechnik, Innenausbau und Garten.

Einzigartig ist dabei, dass die Besucher einer Fertighaus-Ausstellung schon weit vor der Fertigstellung ihres eigenen Hauses reale Wohnerlebnisse mit allen Sinnen wahrnehmen können. Die moderne Architektur der Fertighäuser wirkt besonders hell und einladend. Das Baumaterial Holz verleiht ein behagliches Wohngefühl. Je weiter die Planungen für das Eigenheim fortgeschritten sind, desto schärfer wird der Blick für Details – und desto größer wird schließlich die Sehnsucht, endlich selbst in ein solches Haus einzuziehen.


Fachberater laden in Fertighaus-Ausstellungen ein

Es kann ratsam sein, auch mehrmals im Laufe der Hausplanung eine Fertighaus-Ausstellung zu besuchen. Zum einen, um seine Vision vom Traumhaus immer weiter zu schärfen. Zum Anderen, um den Austausch mit einem Fertighaushersteller der Wahl stetig zu intensivieren und gemeinsam Antworten auf alle offenen Fragen zu finden. Wer sich zu einem unverbindlichen Austausch mit Fachberatern der Haushersteller entschließt, wird von diesen auch gerne an einem vereinbarten Termin in die Fertighaus-Ausstellung eingeladen. Dadurch können die Pläne für die Gestaltung des Eigenheims immer konkretere Formen annehmen. Die Fachberater helfen außerdem bei der Grundstückssuche und bei der Finanzierung für das künftige Zuhause.