Ruheoase Einfamilienhaus

Wer Ruhe haben möchte vor lauten Nachbarn und ein Gartenfreund ist, der tut gut daran, ein Einfamilienhaus zu bauen. Bei der Planung helfen die großen Fertighaushersteller gerne.


Ein eigenes Häuschen ist der Traum vieler Menschen. Endlich unabhängig von oft teuren Mieten und lärmenden Nachbarn, raus aus der Eigentumswohnung, drum herum etwas Grün zum Entspannen: Ein Einfamilienhaus bringt maximale Freiheit und sehr viel Unabhängigkeit bei überschaubaren Kosten.

Von der Wohnung ins Eigenheim: Die Vorteile des Einfamilienhauses

Die Vorteile eines Einfamilienhauses sind schnell benannt. Zum einen braucht man sich nie mehr mit lautstarken Nachbarn herumärgern und man kann viel unabhängiger und freier agieren. Zum anderen kann man sein Einfamilienhaus nach dem eigenen, individuellen Geschmack planen und bauen – dem flexiblen Holz-Fertigbau sei Dank. Außerdem sind spätere Änderungen, für die keine Baugenehmigung eingeholt werden muss, problemlos möglich – eine neue, modernere Heizungsanlage kann ebenso eingebaut werden wie neue Fenster, neue Wasser- und Abwasserrohre, neue Stromleitungen und auch die Beschaffenheit von Boden, Wand und Decke geht niemanden etwas an.

Ein Einfamilienhaus bietet eine gute Wertsteigerung

Je nachdem, wo das Eigenheim gebaut wird, fällt die erzielbare Wertsteigerung zumeist viel höher aus, als zum Beispiel bei einer Eigentumswohnung, selbst wenn diese in der Innenstadt liegt. Wichtig dafür ist natürlich die Lage des Eigenheims. Am besten relativ nah an der Stadt, mit guter Infrastruktur und mit ordentlicher Verkehrsanbindung lautet hier die Devise. Ebenfalls toll: Ein Einfamilienhaus bietet zumeist einen in der Freizeit wunderbar nutzbaren Garten, eine Garage oder ein Carport schützen vor den Unbilden des Wetters oder rabiaten Parkplatznachbarn und der Keller oder das Dachgeschoss sind flexibel nutz- und ausbaubar. Das macht sich zum Beispiel bei Familienzuwachs oder bei einem neuen Hobby positiv bemerkbar.

Weitere Artikel:

Das Ausbauhaus – und der Haustraum wird (doch) wahr

Mit der „Muskelhypothek“ können Ausbauhaus-Bauherren gezielt Geld sparen. Mit ihrem handwerklichen Geschick tragen sie zu einer soliden Finanzierung des Eigenheims bei.

Mehr

Zehn Gründe für ein Fertighaus

Moderne Holz-Fertighäuser werden immer beliebter. Bauherren schätzen ihre Natürlichkeit, Energieeffizienz und Individualität. Doch auch darüber hinaus haben sie viel zu bieten.

Mehr

Herstellung eines Fertighauses in zehn Schritten

Hier findet sich eine kurze Übersicht über die Herstellung eines Holz-Fertighauses in zehn einfachen Schritten – vom Rohstoff Holz bis hin zur Montage auf der Baustelle.

Mehr

Fertighäuser für Individualisten

Fertighäuser sind etwas für echte Individualisten: Stehen statische Vorgaben und Inhalte des Bebauungsplanes nicht im Weg, kann fast jedes Traumhaus nach eigenen Vorstellungen verwirklicht werden.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung