Das Alpenhaus: Ein unverwechselbarer Baustil

Weißes Erdgeschoss, Kniestock sowie Giebelseite holzvertäfelt und sehr flache Dachneigung – das sind die typischen Merkmale eines Alpenhauses. Diese finden Sie nicht nur im Süden.

Wer schon mal am Ufer des Tegernsee spazieren war, kann sich unter dem Begriff Alpenhaus genauestens vorstellen, was damit gemeint ist. Der Baustil findet sich aber nicht nur in Bayern wieder. Alpenanrainer wie Österreich und Süd-Tirol prägten diesen Baustil mit. Grundsätzlich kennzeichnet das Alpenhaus die vielen liebevollen Details, wie die Nadelholzverschalung der Giebelseiten und des hohen Kniestocks. Dazu gehören auch Fenster-Klappläden aus Echtholz, die zierlichen Holzsprossenfenster, sowie die typische flache Dachneigung mit weiten Dachüberständen.

 

Moderne Alpenhäuser in Fertigbauweise

Das traditionelle Ambiente kann ohne Einschränkung auf moderne und energieeffiziente Fertighäuser übertragen werden und verbindet so das einzigartige Design mit der vorteilhaften Bauweise des Holz-Fertighauses. Dabei kann auch die typische Aufteilung des Grundrisses umgesetzt werden und den urigen und gemütlichen Charakter vom Alpenhaus widerspiegeln. Eine große offene Wohnküche mit massiver Holzeckbank sorgt für eine heimelige Atmosphäre und bringt so die Familie näher zusammen.

 

Besonderheiten des alpenländischen Baustils

Großzügige Balkone, die teilweise über die Hausecke laufen, gehören mit zum Bild des klassischen Alpenhauses. Häufig finden sich aufwändig geschnitzte und farbig verzierte Balkongeländer mit vielen Blumenkästen wieder. Auch die ausladenden Dachüberstände oder -gesimse sind durch eine ehemalige Bauvorschrift geprägt. Diese besagt, dass die Dachgesimsflächen beim Alpenhaus genau so groß sein müssen, wie die überbaute Gesamtfläche.

 

Vom Berg ins Tal – Alpenhäuser gibt es in ganz Deutschland

Gerade in Süddeutschland, Österreich und Süd-Tirol findet sich dieser bodenständige und urige Baustil. Aber auch für auswärtige Fans des Alpenhauses oder „Alpenauswanderer“ werden diese besonderen Gebäude zum Beispiel an die Nordseeküste oder ins Sauerland gestellt. Hierbei muss lediglich das zuständige Bauamt seinen Segen erteilen. Allerdings muss es nicht immer urig sein. Das Design des Alpenhauses wird auch gerne in einer modernen Interpretation von Baufamilien angefragt.

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung