Nutzfläche

Die so genannte Gebäudenutzfläche ist die Größe der Energiebezugsfläche bei Wohngebäuden. Sie wird aus dem beheizten Gebäudevolumen errechnet. Die Gebäudenutzfläche ist in der Regel größer als die Wohnfläche, weil auch indirekt beheizte Räume wie Flure und Treppenhäuser mit einbezogen werden.