Zu Hause ausziehen – aber wohin?

Von zu Hause ausziehen – das steht so ziemlich jedem einmal bevor. Je nach beruflichem und privatem Stand gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Nestflüchtigen.

Für die meisten Menschen ist irgendwann der Tag im Leben gekommen, wo man auf eigenen Beinen stehen und aus dem elterlichen Zuhause ausziehen sollte. Laut einer europäischen Studie von 2016 zieht der Durchschnitt der Schweden mit 20,7 Jahren von zu Hause aus. Der durchschnittliche Deutsche lässt sich da schon etwas mehr Zeit: Er zieht mit 23,7 Jahren in die erste eigene Wohnung. Wahre Nesthocker sind dagegen die Kroaten. Erst mit 31,5 Jahren verlassen sie durchschnittlich das Elternhaus. Da ist anderswo so mancher schon ins selbstgebaute Eigenheim weitergezogen.

Zu Hause ausziehen für Singles und junge Paare

Im Regelfall ziehen junge Erwachsene nach dem Abschluss der Berufsausbildung oder zu Beginn des Studiums von zu Hause aus. Häufig verlagert sich der Lebensmittelpunkt erstmal in eine kleine Single-Wohnung, in eine Wohngemeinschaft oder in die erste gemeinsame Wohnung mit dem Partner. Wer zum Zeitpunkt des Auszugs von zu Hause schon eine Festanstellung vorweisen kann, hat womöglich das nötige Kleingeld, um schon einen Schritt weiter zu gehen.

Er oder sie kann sich seinen Wohntraum in Form eines Eigenheims verwirklichen. Auch für junge Paare und Singles halten die Hersteller von individuellen Holz-Fertighäusern kleine, preisgünstige Häuschen bereit. Wer mag, kann wahlweise auch auf schlüsselfertige modulare Raumsysteme der Hersteller zurückgreifen. Die sind von den Gesamtkosten betrachtet oftmals günstiger in der Anschaffung, aber bieten mitunter nicht ganz so viel Individualität wie selbstgeplante Häuschen.

Als kleine Familien ins Eigenheim ziehen

Wer mitten in der Familienplanung steckt braucht oftmals mehr Platz für seine Kleinen, den Partner und sich. Dann spielt man unabhängig vom Alter alsbald mit dem Gedanken, aus seinem aktuellen Zuhause auszuziehen und sich ein größeres Domizil anzuschaffen. Hierbei haben die angehenden Baufamilien die Möglichkeit, ein Traumhaus in Fertigbauweise nach ihren ganz eigenen Vorstellungen zu realisieren. Bei allen Fragen rund um den Hausbau, die Grundstückssuche und die Finanzierung bekommen sie Unterstützung von den fachkundigen Beratern der Fertighaushersteller.

Mehrgenerationenwohnen: gemeinsam zu Hause ausziehen

Wenn der Platz zu Hause mit der Zeit zu eng wird, aber die Familie auch weiterhin zusammen wohnen möchte, kann man sich überlegen, ein Mehrgenerationenhaus zu bauen. Dann kommen von den Großeltern über die Eltern bis hin zur jungen Familie alle unter einem Dach unter und keiner muss alleine von zu Hause ausziehen. Mehrgenerationenhäuser bieten nicht nur viel Platz, sondern auch die Hausarbeit kann innerhalb der Familie aufgeteilt werden. So können die Kleinen von den Großeltern umsorgt werden, während die Eltern ihrem Beruf nachgehen. Umgekehrt unterstützen die jungen Erwachsenen die Großeltern beim Einkauf oder beim Saubermachen. Wer also von zu Hause ausziehen muss oder möchte, findet bei den Herstellern von Holz-Fertighäusern immer eine passende Lösung.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Kleine Häuser für Paare und Singles

Allein oder dauerhaft zu zweit, aber keine Lust auf teure Miete? Kleine Häuser in Holz-Fertigbauweise sind eine nachhaltige und kostengünstige Wohnlösung.

Mehr

Junges Wohnen – erstes Haus für kleines Geld

Junges Wohnen muss nicht am Geld scheitern: Bereits für überschaubare Summen gibt es kleine, individuelle Häuser für Singles und Paare für jeden Geschmack.

Mehr

Fertighäuser für Individualisten

Fertighäuser sind etwas für echte Individualisten: Stehen statische Vorgaben und Inhalte des Bebauungsplanes nicht im Weg, kann fast jedes Traumhaus nach eigenen Vorstellungen verwirklicht werden.

Mehr

Welches Haus passt zu mir? Haustypen in der Übersicht

Ob freistehendes Einfamilienhaus, Bungalow, Ausbau-, Friesenhaus oder Villa - Für jede Lebenslage und für jeden Geschmack gibt es den richtigen Haustyp.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung