Die Wohnungsübergabe – Steht ein Umzug bevor, sollten vor dem Aus- und Einzug die Rechte und Pflichten klar geregelt sein, damit später keine bösen Überraschungen folgen.

Wohnungsübergabe – Das sollten Sie beachten

Die Wohnungsübergabe – Steht ein Umzug bevor, sollten vor dem Aus- und Einzug die Rechte und Pflichten klar geregelt sein, damit später keine bösen Überraschungen folgen.

Die Wohnungsübergabe: Möchte man seinen alten Wohnraum gegen ein neues Domizil eintauschen, stehen einige Formalitäten an. Neben der Bestellung von Umzugshelfern oder einem Umzugsunternehmen müssen diverse Verträge (Telefon, Stromanbieter, etc.) geändert oder gekündigt werden. Auch ein Übergabeprotokoll für den Aus- beziehungsweise Einzug sollte erstellt werden, denn das ist hilfreich für den Mieter. Alles rund ums Thema Wohnungsübergabe findet sich in den nachfolgenden Zeilen.

Übergabeprotokoll bei der Wohnungsübergabe

Die Wohnungsübergabe – Steht ein Umzug bevor, sollten vor dem Aus- und Einzug die Rechte und Pflichten klar geregelt sein, damit später keine bösen Überraschungen folgen.

Für eine reibungslose Wohnungsübergabe sollte im Vorfeld ein Termin mit dem Vermieter vereinbart werden, bei dem die Wohnung komplett renoviert ist, aber noch kein Einzug stattgefunden hat. Das gilt sowohl beim Einzug in eine neue Wohnung als auch beim Auszug aus einer Wohnung. Mit einem Übergabeprotokoll können Mieter und Vermieter alle Mängel und Schäden während der Wohnungsübergabe genauestens festhalten. Ansonsten kann es passieren, dass sie nach dem Auszug für die nicht protokollierten Mängel in Haftung genommen werden. Das Übergabeprotokoll wird nach beiderseitiger Unterschrift gegenseitig an beide Parteien in zweifacher Ausfertigung ausgehändigt.

Ein Rat: Sollte der Vermieter oder Makler während der Wohnungsübergabe in der neuen Wohnung drängeln, darf man sich davon nicht hetzen lassen.

Auszug aus der alten Wohnung

Aktiv müssen Mieter vor der Wohnungsübergabe erst werden, wenn im Mietvertrag etwas über „Schönheitsreparaturen“ niedergeschrieben ist. Ansonsten besteht für den Mieter lediglich die Pflicht, die Wohnung sauber zu verlassen. Das Renovieren der alten Wohnung ist grundsätzlich die Aufgabe des Vermieters. Er kann zwar einfordern, dass der Mieter sich darum kümmert, allerdings ist dieser nicht verpflichtet, den Forderungen des Vermieters nachzukommen, sofern ein Jahr zuvor gestrichen wurde. Falls Handwerker diverse Renovierungsarbeiten übernehmen, sollte man immer die Rechnung für den Vermieter aufbewahren und diese bei der Wohnungsübergabe vorlegen.

Beim Aus- und Einzug sollten einige Punkte beachtet werden, damit kein Umzugsstress ensteht. Hier eine kurze Checkliste, an was zu denken ist:

  • Schlüssel (Wohnungs-, Briefkasten-, Kellerschlüssel, etc.) an Vermieter bzw. Nachmieter übergeben
  • Mängel in der Wohnung sowie in den dazugehörigen Räumen fotografieren und notieren
  • Tapeten und Wandfarbe, Bodenbeläge sowie Fenster und Türen kontrollieren
  • Ein Übergabeprotokoll mit quittierter Schlüsselübergabe erstellen
  • Festinstallierte Elektrogeräte sowie Wasseranschlüsse auf Funktionsfähigkeit prüfen
  • Heizungsverbrauch, Stromzähler und Wasseruhr ablesen und mit Datum versehen
  • Schäden an eigenen Möbeln dokumentieren und dem Umzugsunternehmen vorlegen
  • Wohnungsmängelliste von aktueller Wohnung innerhalb von 10 Tagen an neuen Vermieter senden

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte bei der Wohnungsübergabe immer einen Zeugen wie zum Beispiel den Partner oder einen Freund dabei haben, damit beim Umzug nichts schiefgeht.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Mieten oder kaufen?

Wer über seine Zukunft nachdenkt, gelangt unweigerlich auch zu Fragen über die eigene Wohnsituation: Mieten oder kaufen? Wohnung oder Haus? Hier fünf gute Gründe für Wohneigentum.

Mehr
Mit unseren Tipps klappt der Umzug problemlos.

Umzugstipps – entspannt zuhause ankommen

Ausmisten, Kisten packen, Wohnung ummelden – Wer eine neue Wohnung bezieht, muss an vieles denken. Damit das problemlos klappt, können diese Umzugstipps hilfreich sein.

Mehr

Haustiere in Wohnungen und Häusern

Wer sich für Tiere begeistert, kann sich ein Haustier zulegen. Allerdings leiden Haustiere in Wohnungen im Gegensatz zu Häusern mit Garten oftmals unter der Enge.

Mehr

Fertigbau – wenn das Traumhaus Realität wird

Wer sich den lange gehegten Traum vom eigenen Haus erfüllen möchte, liegt mit einem modernen Holz-Fertighaus goldrichtig. Fertighäuser sind individuelle Traumhäuser

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung