Probewohnen im Smart Home

Mit dem Thema Smart Home sind die meisten heute vertraut. Doch wie sich intelligente Gebäudetechnik konkret ins eigene Zuhause einbinden lässt, das ist längst noch nicht für alle greifbar. Bauherren und Modernisierer, die intelligente Gebäudetechnik einmal live anfassen und ausprobieren möchten, haben dafür mehrere Möglichkeiten.

Wie wohnt es sich in einem Smart Home?

Welche Mehrwerte intelligente Gebäudetechnik bietet und welche Produkte für die eigenen Bedürfnisse überhaupt relevant sind, fragen sich viele Bauherren, die ihr Haus smart ausstatten möchten. Am Anfang stehen in der Regel die Online-Recherche und der Blick in Prospekte und Kataloge – und am Ende meist die Frage, wie all das in der Praxis wohl aussehen mag und sich im Alltag bedienen lässt. Genau davon können sich Bauherren und Modernisierer an vier Orten in Deutschland persönlich ein Bild machen.

Welche Mehrwerte intelligente Gebäudetechnik bietet und welche Produkte für die eigenen Bedürfnisse überhaupt relevant sind, fragen sich viele Bauherren, die ihr Haus smart ausstatten möchten.
Im Münchner Hotel Innspire, im Luxury Private Loft in Alling, im Smart Huus in Rhauderfehn und im Cammisar Loft in Berlin lassen sich Smart Home-Lösungen der Markenallianz Connected Comfort live erleben.

Im Münchner Hotel Innspire, im Luxury Private Loft in Alling, im Smart Huus in Rhauderfehn und im Cammisar Loft in Berlin lassen sich Smart Home-Lösungen der Markenallianz Connected Comfort live erleben. Mit Original-Produkten in einem wohnlichen Umfeld. Beratungstermine können einfach mit den Ansprechpartnern vor Ort vereinbart werden. Und: Mit Ausnahme des Cammisar Lofts sind in den smarten Referenzen sogar Übernachtungen möglich.

Wo kann man Smart Home-Lösungen testen?

Als Gast erhalten Sie ein iPad, mit dem Sie verschiedene Szenarien mit nur einem Fingertipp aktivieren, das Licht stufenlos regeln und Entertainment auf höchstem Niveau genießen können.

Möchten Sie Premium Smart Living und die ganze Bandbreite von intelligent vernetzten Connected Comfort Lösungen näher kennenlernen? Dann füllen Sie einfach die Checkliste aus und bewerben sich damit zum Probewohnen. Unter allen Teilnehmern wird eine Übernachtung inklusive Frühstück im Innspire verlost – einem Münchner Hotel, in dem das Außergewöhnliche selbstverständlich ist. Als Gast erhalten Sie ein iPad, mit dem Sie verschiedene Szenarien mit nur einem Fingertipp aktivieren, das Licht stufenlos regeln und Entertainment auf höchstem Niveau genießen können. Darüber hinaus erwarten Sie mit den Spa-Solutions auch im Wellness-Bereich smarte Highlights.

> Hier bewerben und Probewohnen gewinnen

Premium Smart Living

Unter dem Dach von Connected Comfort haben die Haustechnikmarken Gira, Jung, Brumberg, Dornbracht, Revox, Schüco Vaillant, Viega und Warema einen Premium-Standard für intelligent vernetzte Gebäudetechnik geschaffen. Ob Sanitär, Heizung, Klima, Elektrotechnik, Türkommunikation, Fassaden oder Fensterbau, alles ist garantiert kompatibel und kann hersteller-, gewerke- und raumübergreifend miteinander vernetzt werden. Für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

Unter dem Dach von Connected Comfort haben die Haustechnikmarken Gira, Jung, Brumberg, Dornbracht, Revox, Schüco Vaillant, Viega und Warema einen Premium-Standard für intelligent vernetzte Gebäudetechnik geschaffen.
Ob Sanitär, Heizung, Klima, Elektrotechnik, Türkommunikation, Fassaden oder Fensterbau, alles ist garantiert kompatibel und kann hersteller-, gewerke- und raumübergreifend miteinander vernetzt werden. Für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

Premium Smart Home Anbieter im Überblick:


Powered by: