Offene Küche

Mieten oder kaufen?

Wer über seine Zukunft nachdenkt, gelangt unweigerlich auch zu Fragen über die eigene Wohnsituation: Mieten oder kaufen? Wohnung oder Haus? Hier fünf gute Gründe für Wohneigentum.

Wenig Platz trotz hoher Miete, dazu andauernd Konflikte mit dem Vermieter oder den Nachbarn – wer in einem Mehrparteienhaus wohnt, kann selbst in attraktiver Wohnlage zunehmend unglücklich werden. Wir wäre es mit einem eigenen Haus? Kaufen oder mieten? Hier fünf gute Gründe, warum der Kauf eines Einfamilienhauses die bessere Entscheidung ist als eine Wohnung zu mieten.

1. Kaufen statt mieten – für höhere Lebensqualität

In einem Mehrfamilienhaus sind Einschränkungen der Ruhe und Privatsphäre beinahe an der Tagesordnung: Klirrende Glasflaschen und knallende Türen im Treppenhaus, bellende Hunde, schreiende Babys und streitende Erwachsene – zugegeben diese Geräuschkulisse spielt sich (hoffentlich) nicht täglich ab. Aber auch schon hin und wieder kann sie die eigene Lebensqualität beeinträchtigen. Oben drein fehlt in den meisten Mietwohnungen die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung und Entfaltung. Mieter müssen im Vergleich zu Eigentümern Abstriche machen und Kompromisse eingehen.

Ein modernes Einfamilienhaus in Holz-Fertigbauweise hingegen bietet allen Bewohnern mehr als genug Wohnfläche zur individuellen Entfaltung. Es ist der ganz eigene Rückzugsort nach Feierabend und am Wochenende, manchmal sogar ein gefühlter Urlaubsort. Kaufen statt mieten ist die Entscheidung für höhere Lebensqualität, langfristig stressfreies Wohlfühlwohnen und schließlich ein perfektes Zuhause.

2. Vermögensaufbau durch den Kauf eines Hauses

Es ist frustrierend: Monatlich wandert die Miete vom eigenen Konto in die Taschen des Vermieters. Das Geld ist weg. Dann doch lieber kaufen statt mieten, oder? Wer ein Haus baut statt eine Wohnung zu mieten, nutzt monatliche Ausgaben an einen etwaigen Kreditgeber dazu, um selbst Vermögen aufzubauen – und zwar in Form von dauerhaftem Wohneigentum. Noch die eigenen Enkelkinder können eines Tages von der inflationssicheren Vermögensgrundlage profitieren, die die Großeltern für ihre eigene Zukunft und schließlich für die Zukunft der ganzen Familie geschaffen haben. Ein modernes Holz-Fertighaus in attraktiver Wohnlage, das gut gepflegt und instandgehalten wird, kann dabei im Wert sogar noch steigen.

3. Kaufen oder mieten? Eigenheim bietet unmittelbare wirtschaftliche Vorteile

In der Regel unterbieten die Instandhaltungskosten für das eigene Haus die Miete für eine Wohnung um ein Vielfaches.  Ist das Eigenheim erst einmal abbezahlt, kommt der Eigentümer daher in den Genuss einer Zusatzrente. Doch nicht erst im Alter zahlt sich ein Eigenheim finanziell aus. Kaufen statt mieten macht sich auch unmittelbar bemerkbar. Bauherren profitieren von einer Steuerersparnis bei selbstgenutzten Immobilien. Beim Kauf eines nachhaltigen Holz-Fertighauses können sie sich außerdem Förderprogramme der KfW-Bank sichern. Bei einem KfW-Effizienzhaus wird sowohl der Hausbau bezuschusst, als auch energieeffizientes Wohnen mit niedrigen Heizkosten in die Wege geleitet.

 4. Wohnsicherheit und Unabhängigkeit im eigenen Zuhause

Eine Erhöhung der Kaltmiete und fragwürdige Mietnebenkosten können den Frust beim Mieter nochmal erhöhen. Ein kurzfristig angemeldeter Eigenbedarf des Vermieters macht Ärger und Unsicherheit schließlich perfekt. Ein eigenes Haus zu bauen und darin zu wohnen kann das Sicherheitsempfinden dagegen spürbar entlasten. Denn das Eigenheim ist ein langfristiges Zuhause und der Eigentümer nicht nur redensartlich „Chef im Haus“. Ausgaben für die Modernisierung oder Instandhaltung des Hauses kommen anders als bei der Mietwohnung unmittelbar dem Wohnkomfort und dem Wert des Eigenheims zugute.

Sollte eines Tages wider Erwarten doch eine neue Wohnsituation gewünscht sein oder unvorhersehbare Ereignisse eine wohnliche Veränderung erfordern, so sind bei einem modernen Holz-Fertighaus unzählige Umbaumöglichkeiten gegeben. Eine Vermietung oder der Verkauf der hochwertigen Immobilie sind schließlich weitere Optionen.

5. Zuhause alt werden – pro kaufen statt mieten

Die meisten Menschen möchten bis zu ihrem Lebensende im eigenen Zuhause alt zu werden. In einem mehrstöckigen Parteienhaus ist das bei eingeschränkter Mobilität aber umso schwieriger. Die Fertighaushersteller bieten Lösungen im Universal Design an, die allen Menschen individuell und bedarfsgerecht zugutekommen. Das beginnt bei einer gezielten architektonischen Beratung, Planung und Umsetzung und umfasst auch zahlreiche Umbaumöglichkeiten. Auch barrierefreies Wohnen auf einer Ebene oder eine separate Einliegerwohnung im Haus ist problemlos möglich. Eine bodentiefe Dusche und Türen und Durchgänge, die auch für einen Rollstuhl oder Rollator breit genug sind, werden auf Wunsch miteingeplant.  Wer sich früh genug dazu entschließt, zu kaufen statt zu mieten, fühlt sich in seinem Zuhause nicht nur im Alter pudelwohl, sondern ist auch finanziell sorgenfrei.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Grundstück finanzieren mit Weitsicht

Nicht immer sind Haus- und Grundstückskauf gekoppelt. Wer schon vor dem Hausbau ein Grundstück finanzieren möchte, sollte sich vor großer Abhängigkeit von Gläubigern schützen.

Mehr

Was kostet ein Fertighaus?

Früher galt ein Fertighaus als Haus von der Stange zum kleinen Preis. Und was kostet ein Fertighaus heute? Auf jeden Fall bietet es eine hohe Qualität – bei überschaubaren sowie gut kalkulierbaren Kosten.

Mehr

Kind- und Elterngerecht bauen

Ein Haus lebt mit den Menschen, die es bewohnen. Und genauso wie diese, muss es sich manchmal verändern. Wer schon bei der Planung einige wichtige Dinge beachtet, hat später die volle Flexibilität.

Mehr

Junges Wohnen – erstes Haus für kleines Geld

Junges Wohnen muss nicht am Geld scheitern: Bereits für überschaubare Summen gibt es kleine, individuelle Häuser für Singles und Paare für jeden Geschmack.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung