Dachterrasse mit Brüstung

Die Brüstung am und im Haus

Eine Brüstung dient dem Schutz gegen einen Absturz an Fenstern, Treppen und Balkonen. Das sollten Sie über die Geländer und Brüstung wissen.

Die Brüstung oder Parapet begegnet uns überall im Alltag und findet sich an den verschiedensten Orten zur Absturzsicherung für Leib und Leben. Ebenfalls dient sie als Barriere gegen das Durchrutschen von Kleinkindern oder um einen Stoß aufzufangen bei älteren oder in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen. Je nach Einsatzort und Sicherheitsmaßnahme können sie verschiedenste Ausführungen aufweisen. Allerdings machen sich nur wenige Menschen Gedanken zu diesem wichtigen Bauteil, dabei steckt dahinter weit mehr als man vermutet. Alles Wissenswerte zur Brüstung lesen Sie in den nachfolgenden Zeilen.

Einsatzort von Brüstungen

Fertighaus Weiss - Haus Wünschmann -> Zum Haus

Die Brüstung ist im Gegensatz zum Geländer oder Gitter – welche meist aus Metall gefertigt werden – eine geschlossene sowie oftmals massive Wandscheibe und kann an den verschiedensten Orten am Haus zum Einsatz kommen wie etwa:

Auch ein Teil einer Außenwand kann als Brüstung bezeichnet werden. Nämlich genau das Bauteil zwischen dem Fußboden und der unteren Kante des Fensters – die sogenannte Fensterbrüstung. Der Begriff leitet sich von Brust ab, da das Bauteil auf Brusthöhe abschließt. Je nach Bundesland finden sich verschiedene Vorschriften, wie hoch die Barriere sein muss. Diese sehen meist eine Höhe zwischen 80 und 110 Zentimetern vor.

Gesetzliche Regelungen zur Brüstung

GRIFFNER - Square Salzburg -> Zum Haus

Der Einsatzort kann so vielseitig sein, dass je nach Öffnung unterschiedliche Funktionen gewährleistet sein müssen und dementsprechend auch die Brüstungshöhe variiert. Daher gelten verschiedene Regelungen, die sich auch noch von Kommune zu Kommune unterscheiden, aber grundsätzlich nicht den Sicherheitsgedanken vernachlässigen. Deshalb sollten Sie sich über ihre geltende Landesbauordnung informieren, um nicht rechtswidrig zu bauen. Gerade die Absturzhöhe ist ein wesentlicher Faktor, der beim Planen berücksichtigt werden sollte. In den meisten Bundesländern gelten durch die Musterbauordnung folgende Höhen:

  • Mindesthöhe allgemein 80 Zentimeter
  • Absturzhöhe unter zwölf Metern: Brüstungshöhe mindestens 90 Zentimeter
  • Absturzhöhe über zwölf Meter: Brüstungshöhe mindestens 110 Zentimeter
  • Brüstungshöhe wird zum Beispiel ab Balkonboden bemessen

Bautipp: Die Brüstungshöhe bei Fenstern und Balkonen wird immer nach der Oberkante des fertigen Bodens bemessen. Sollten Aufbauten wie Holz oder Stein auf dem Boden verlegt werden, müssen die Höhen im Vorfeld einkalkuliert werden, um die Höhe später auch einhalten zu können.

Persönliche Anforderungen berücksichtigen

TALBAU-Haus - Haus Maleck -> Zum Haus

Neben den baulichen Vorschriften sollten aber auch persönliche Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden, denn nicht jedem ist die Mindesthöhe der Brüstung hoch genug. Gerade wenn kleine Kinder, große Personen oder ältere Menschen im Haushalt wohnen. Falls einem dann allerdings im Umkehrschluss die Sicht durch eine höhere Brüstung versperrt wird, lässt sich auch gut mit Sicherheitsglas arbeiten, denn diese ermöglicht weiterhin die freie Aussicht.

Bautipp: Wer nach einer Sanierung eine neue Brüstung anbringt, sollte sich ebenfalls vorher informieren, was der Gesetzgeber vorschreibt. Denn während eine zu niedrige Höhe im Altbestand womöglich noch toleriert wird, muss die neue Version in der Regel dem aktuellen Baurecht entsprechen.

Brüstungshöhe beim Balkon

WeberHaus - Blickfang in der Nachbarschaft -> Zum Haus

Der Balkon wird in der Bausprache auch als „begehbares Areal“ bezeichnet, was ebenfalls bei Terrassen, Emporen, Vorsprüngen oder sogar Flachdächern verwendet wird, die eine erweiterte Nutzung erlauben. Sofern ein solches Areal ohne Hilfsmittel von jedem zugänglich ist, benötigt es eine Absturzsicherung. Ab 50 Zentimetern Höhenunterschied ist eine Brüstung baurechtlich zwingend vorgeschrieben. Gerade die Balkonbrüstung variiert in den einzelnen Landesbauordnungen stark. Das fast bundesweit geltende Mindestmaß an Balkonen liegt bei 90 Zentimetern. Oberhalb von 12 Metern werden zusätzliche 20 Zentimeter vorgeschrieben, sodass dort die Mindesthöhe 110 Zentimeter beträgt.

Gestaltung von Balkonbrüstungen

Meisterstück-HAUS - ÄSTHETIK 28.09.073 -> Zum Haus

Gerade die Balkonbrüstung sollte neben ihrem Sicherheitsaspekt für viele Bewohner auch dekorativ aussehen. Sie gehört mit zur Architektur des Hauses und hat Einfluss auf das äußerliche Erscheinungsbild. Möchten Sie die Brüstung individuell anpassen, empfiehlt es sich, auch nachfolgende Punkte zu beachten:

  • vorgeschriebene Mindestmaße grundsätzlich einhalten
  • wetterfestes Material verwenden
  • auf die Sonnenlichtbrechung achten, wenn perforierte Verkleidungen an der Brüstung verwendet werden

Fensterbrüstung am Haus

GUSSEK-HAUS - Musterhaus Madeleine -> Zum Haus

Auch die Brüstungshöhe bei Fenstern ist gesetzlich geregelt und kann in der Verordnung DIN 5034-4 "Tageslicht" nachgelesen werden. Dabei sind nachfolgende Faktoren beim Fenstereinbau festgelegt:

  • Die Absturzhöhe gilt vom Bodengrund bis zum Fenster
  • ein Mindestmaß von 80 Zentimetern, wenn die Absturzhöhe nicht mehr als 12 Meter beträgt
  • ab 12 Metern Höhe sind 90 Zentimeter Brüstungshöhe vorgeschrieben

Die Vorgaben der Höhen sind nur Mindesthöhen, die eingehalten werden müssen. Sollten die Fenster höher eingebaut werden, ist dies durchaus zulässig. Wer bodentiefe Fenster oder Balkontüren besitzt, die sich über 50 Zentimeter von der Erdoberfläche befinden, kann sich mit einem französischen Balkon behelfen. Diese Geländer werden außen an die Fassade montiert und ermöglichen ein leichtes Heraustreten. Optional kann auch eine Sicherheitsverglasung davorgesetzt werden, wenn das Geländer einem nicht zusagt oder das Tageslicht nicht ausgesperrt werden soll.

Inspiration für Ihr Traumhaus:

Traumhäuser live erleben

Ab in den Musterhauspark und echte Eindrücke vor Ort sammeln.

> Zur Musterhauspark-Übersicht

Online-Hauskataloge

Finden Sie Ideen für Ihr Traumhaus in unseren Online-Hauskatalogen.

> Zur Katalogübersicht

Hausbau in Ihrer Region

Veranstaltungen, Termine und Events aus der Fertighausbranche.

> Zur Terminübersicht

Die Brüstungshöhe für Dachfenster

Dachboden mit Dachfenstern

Beim Dachfenster gestaltet sich die Brüstungshöhe anders, da durch die Dachschräge das Fenster in den Innenraum hinein ragt. Oftmals wird beim ausgebauten Dachboden das Dachfenster als Fluchtweg festgelegt und deshalb gelten hierbei angepasste Vorschriften. Je nach Landesbauordnung liegt hier die maximale Brüstungshöhe zwischen 110 und 120 Zentimetern. Gerade bei einem Schwing-Kipp-Dachfenster muss gemäß Bauvorschriften eine gewisse Höhe vorhanden sein. Dies kann aber dazu führen, dass das Dachfenster für große Menschen zu niedrig ist. Wird nun das Mindestmaß überschritten, wäre in manchen Bundesländern eine Nutzung als Fluchtweg nicht mehr erlaubt, da die Brüstung gemäß der dortigen Landesbauverordnung zu hoch ist. Eine Ausnahme kann allerdings gemacht werden, wenn zur Dachkante bzw. Traufe ein entsprechend großer Abstand von 100 Zentimetern vorhanden ist.

Die Geländer- und Brüstungshöhen bei Geländern

Sander Haus - Ferienhaus Hofmeyer -> Zum Haus

Bei Treppen müssen nicht zwingend Brüstungen zum Einsatz kommen, sondern auch Geländer mit Handläufen sind verwendbar. In der DIN 18065 wird die Höhe für Absturzsicherungen bei Treppen klar geregelt. Die Geländerhöhen müssen ähnlich wie beim Balkon ausgeführt sein, also mindestens 90 Zentimeter in Wohngebäuden und 100 Zentimeter in Arbeitsstätten vorweisen. Wiederum der Handlauf muss in einer Höhe von 80 bis 120 Zentimetern angebracht werden. Eine Besonderheit gilt oftmals bei Kellertreppen. Da diese meist von Wänden umgeben sind, reicht hier lediglich ein Handlauf aus, der vor Treppenstürzen bewahren soll. 

Exkursion: Der Handlauf muss eine Griffbreite von 45 (aus Holz) bis 60 Millimeter aufweisen. Bei älteren Häusern ist die Handlaufhöhe häufig zu niedrig und nicht mehr konform mit der geltenden Bauvorschrift. Deshalb sollte ein zusätzlicher Handlauf oben aufmontiert werden, um die erforderliche Sicherheit zu schaffen. Fachkundige Treppenbaufirmen können Ihnen hierbei weiterhelfen.

Weitere Artikel:

Der Balkon – Bindeglied zwischen Mensch und Natur

Der Balkon am Haus dient als Bindeglied zwischen Mensch und Natur. Neben praktischen Funktionen wie dem Wäsche trocknen bietet er den Bewohnern auch viel Komfort.

Mehr

Dachfenster einbauen für mehr Tageslicht und Wohnraum im Haus

Der Dachboden kann heute wunderbar als zusätzlicher Wohn- und Arbeitsraum genutzt werden. Dabei sind die Möglichkeiten mannigfaltig – fast jeder Wunsch des Bauherrn kann erfüllt werden.

Mehr

Kindersicherung für Fenster - Mehr Sicherheit im Haus für Ihre Familie

Wenn es beginnt, draußen wieder wärmer zu werden, möchte man auch die Fenster wieder offen lassen. Dadurch steigt aber gleichzeitig das Risiko von Fensterstürzen. So schützen Sie Ihre Kinder.

Mehr

Landesbauordnungen - Anforderungen des Baurecht beim Hausbau

Jedes Bundesland hat seine eigene Landesbauordnung (LBO) und regelt, wie Gebäude zu errichten sind und welche Anforderungen sie erfüllen müssen.

Mehr

🍪 WIR RESPEKTIEREN IHREN DATENSCHUTZ.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf fertighauswelt.de Cookies und vergleichbare Funktionen. Die verwendeten Cookies dienen unter anderem dem Betrieb der Webseite, anonymen Statistikzwecken und der Analyse sowie der Einbindung von Inhalten und sozialen Medien. Natürlich können Sie selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung einzelner Cookies Ihnen eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite zur Verfügung stehen.

Notwendige Cookies sind zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich. Ohne diese Cookies würde die Website nicht zweckmäßig funktionieren.

Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen und helfen somit diese Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer weiter zu verbessern.

Diese Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und steuern, wie die Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer dargestellt wird. Darüber hinaus tragen diese Cookies dazu bei, ein angenehmes und bequemes Nutzererlebnis auf der Webseite zu ermöglichen.

Einstellungen speichern Alle Cookies akzeptieren Einstellungen