Moderne Stadtvilla mit Walmdach, Garten und Steinterrasse

Fertighausanbieter finden, vergleichen und auswählen

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, den Fertighaushersteller zu finden, der am besten zu Ihren Vorstellungen vom eigenen Traumhaus passt.

Fertighäuser werden immer beliebter, denn sie sind ein sicherer und komfortabler Weg in die eigenen vier Wände. Beim Vergleich unterschiedlicher Fertighausanbieter stellt man schnell fest, dass die meisten von ihnen ein sehr breites Portfolio an unterschiedlichsten Bau- und Architekturstilen anbieten. Grundrisse für Familien oder auch für Paare der Generation 50+, Konzepte für höchste Energieeffizienz aufbauend auf erneuerbaren Energien oder auch eine smarte Haussteuerung – wer modern und individuell bauen möchte, ist mit einem Fertighaus gut beraten. Aufbauend auf bewährten Lösungen und ihren eigenen Ideen können sich Bauinteressierte ihr individuelles Fertighaus konfigurieren. Dabei wird fast jeder Kundenwunsch in die Tat umgesetzt.

Qualitätshersteller finden: Was ist das QDF-Siegel?

ISOWOODHAUS -> Zum Haus

So wie alle Neubauten unterliegen auch Fertighäuser den Anforderungen des Baurechts. Diese gesetzlichen Vorgaben sind gut. Bauherren können aber noch deutlich mehr Qualitätsversprechen bekommen, wenn sie sich für einen Haushersteller des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau entscheiden. Denn diese verpflichten sich zur Einhaltung der strengsten Qualitätskriterien für den Hausbau in Deutschland. Die Kriterien sind an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Ihre Einhaltung wird regelmäßig von unabhängigen Sachverständigen geprüft und mit dem QDF-Siegel der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau bescheinigt. 

Fertighausanbieter mit QDF-Siegel garantieren höchste Qualität:

  • Prozessqualität (u.a. transparente Herstellungsfristen)
  • Ökonomische Qualität (u.a. faire Zahlungsbedingungen)
  • Ökologische Qualität (u.a. ressourcenschonender Hausbau)
  • Soziokulturelle und funktionale Qualität (u.a. Raumluftqualität)
  • Technische Qualität (u.a. Brand- und Schallschutz)

Zur Übersicht aller Fertighaushersteller mit QDF-Siegel 

Auf einen regionalen Fertighausanbieter setzen?

HUF HAUS - Musterhaus ART 4 Leipzig -> Zum Haus

Viele führende Fertighausanbieter sind bundesweit tätig. Andere bauen primär regional oder innerhalb eines bestimmten Umkreises um ihren Unternehmenssitz. Für den Bauherrn kann es von Vorteil sein, sich für einen Anbieter in der Nähe des (künftigen) Wohnortes zu entschieden, der kurze Wege zwischen Planung, Bemusterung, Werk und Baustelle bietet. 

Auch der Hersteller hat gerne kurze Wege, wenn Termine auf dem Baugrundstück anstehen. Mitunter ergibt sich so schneller die Möglichkeit, offene Frage direkt vor Ort zu klären. Hinzu kommt, dass einige Bauherren den Unternehmen aus ihrer Region gerne einen Vertrauensvorschuss geben oder sogar jemanden kennen, der dort arbeitet oder schon mit dem Hersteller gebaut hat. Das kann Einfluss haben auf die Auswahl des passenden Fertighausunternehmens.

Fertighaushersteller mit gewissen Vorzügen?

Regnauer - Vitalhaus Waakirchen -> Zum Haus

Es gibt Fertighaushersteller, die in gewissen Anforderungsbereichen mehr bieten können als andere. Bauherren, die ihren Fokus beispielsweise sehr stark auf baubiologische oder ökologische Aspekte richten, finden Hersteller, die sich in diesem Bereich besonders hervortun. Ähnlich ist es mit Herstellern, die mit besonders viel Glas oder sichtbarem Holz bauen. Meist gibt schon ein Blick in die gebauten Häuser des Unternehmens, die in der Häusersuche gelistet sind, Aufschluss über bestimmte Schwerpunkte einzelner Hersteller. Noch mehr können Sie dann auf den Detailseiten der in Frage kommenden Hersteller erfahren und diese einfach miteinander vergleichen. 

Kostencheck: Welcher Fertighaushersteller passt zu meinem Budget?

KAMPA - Musterhaus Köln-Frechen -> Zum Haus

Fertighäuser werden individuell geplant und so lassen sich ihre Hersteller kaum in pauschale Preiskategorien einstufen. Allerdings gibt es Anhaltspunkte für einen Preisvergleich der Fertighaushersteller. Zum Beispiel: 

  • Je extravaganter die Designs, desto höherpreisiger sind oftmals auch die Häuser. 
  • Je besser und effizienter die technische Ausstattung, desto höher die Bausumme - wobei sich die Mehrkosten auf lange Sicht oftmals rechnen, da die laufenden Energiekosten geringer sind. 
  • Je mehr Eigenleistungen ein Bauherr einbringt bzw. einbringen kann, desto niedriger fallen die Kosten für die Leistungen des Herstellers aus. 

Einige Hersteller sind explizit auf Ausbauhäuser mit einem besonders hohen Anteil an Eigenleistungen spezialisiert. Die Mehrzahl der Bauherren entscheidet sich aber für eine kostspieligere schlüsselfertige Bauausführung, bei der sie direkt nach der Schlüsselübergabe einziehen können. Die nackten Zahlen eines Kostencheck zwischen Ausbauhaus und schlüsselfertigem Haus sind dabei mitunter aber irreführend, denn auch Ihre eigene Arbeitsleistung und die Baumaterialien, die Sie selbst für den Ausbau besorgen, erreichen schnell ungeahnte Höhen. Mitunter ist es da sogar günstiger und fast immer auch qualitativ hochwertiger, alle Leistungen bis hin zum schlüsselfertigen Haus an die Fachleute abzugeben.

Fertighausanbieter vergleichen: Wo stimmt die "Chemie"?

TALBAU-Haus - Einfamilienhaus U269 -> Zum Haus

Ein Hausbau ist Vertrauenssache und daher sollten Sie darauf achten, dass Sie sich bei Ihrem Hersteller persönlich wertgeschätzt fühlen und dass Sie mit Ihrem Fachberater harmonieren. Sie sollten sich auf jedes nächste Planungsgespräch freuen und nicht mit Unbehagen zum Termin fahren. Nehmen Sie Kontakt zu Beratern verschiedener Hersteller auf, um Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Übrigens sind die meisten Fertighaushersteller im BDF mittelständisch geprägte und inhabergeführte Familienunternehmen, die seit mehreren Jahrzehnten am Markt sind und schon viele Baufamilien mit einem neuen Zuhause glücklich gemacht haben. Gerne laden sie Sie ein, sich ein umfassendes Bild von der Unternehmenskultur und der Hausfertigung zu machen.

Hilfe bei der Grundstückssuche?

Große Baustelle für den Bau eines Musterhausparks

Für manche Bauherren führt der Weg zum passenden Haushersteller über dessen eigene Baugrundstücke. Denn Bauplätze sind in vielen Regionen nur schwer zu finden, was einen Hersteller mit verfügbarem Bauland besonders attraktiv macht. Wenn Sie selbst noch kein Baugrundstück haben sollten, können Sie sich bei verschiedenen Hausherstellern zur Verfügbarkeit solcher eigenen Grundstücke informieren oder aber nach hilfreichen Tipps und Kontakten zur Grundstückssuche fragen. Womöglich erleichtert ihnen dies die Auswahl des passenden Fertighausherstellers.

Expertentipp:

Nehmen Sie mehrere Fertighaushersteller an einem einzigen Tag unter die Lupe, indem Sie sie im nächstgelegenen Musterhauspark besuchen. In den FertighausWelten des BDF in Wuppertal, Köln, Günzburg, Hannover und Nürnberg sind alle Hersteller mit dem QDF-Siegel ausgezeichnet. Viel Erfolg beim Kennenlernen, Testen und Vergleichen!

Weitere Artikel:

Haus am Hang bauen – Mit Fertigkeller kein Problem

Eine Hanglage muss kein Ausschlusskriterium für ein Baugrundstück sein, denn Fertigkeller ermöglichen das Bauen von Häusern am Hang und bieten außerdem viele weitere Vorteile.

Mehr

Ein eigenes Haus - die Erfüllung eines Traums

So ein Projekt setzt man nicht alle Tage um: Ein erstes eigenes Haus ist in jedem Fall eine große Sache und für viele die Erfüllung eines langen gehegten Traums. Für Sie auch?

Mehr

Die wichtigsten Ansprechpartner und Gewerke beim Fertighausbau

Wer sich dazu entschließt, ein Eigenheim zu bauen, muss ich mit den verschiedensten Unternehmen und Kooperationspartnern auseinandersetzen.

Mehr

Herstellung eines Fertighauses in zehn Schritten

Hier findet sich eine kurze Übersicht über die Herstellung eines Holz-Fertighauses in zehn einfachen Schritten – vom Rohstoff Holz bis hin zur Montage auf der Baustelle.

Mehr

🍪 WIR RESPEKTIEREN IHREN DATENSCHUTZ.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf fertighauswelt.de Cookies und vergleichbare Funktionen. Die verwendeten Cookies dienen unter anderem dem Betrieb der Webseite, anonymen Statistikzwecken und der Analyse sowie der Einbindung von Inhalten und sozialen Medien. Natürlich können Sie selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung einzelner Cookies Ihnen eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite zur Verfügung stehen.

Notwendige Cookies sind zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich. Ohne diese Cookies würde die Website nicht zweckmäßig funktionieren.

Dienst Cookie Zweck
Google Tag Manager _gcl_au Enthält eine zufallsgenerierte User-ID.
Dienst Cookie Zweck
FertighausWelt cb-enabled Speichert die DSGVO-/Cookie-Einstellungen des Besuchers.
fhwId Erzeugt eine anonyme ID für jeden Nutzer. Diese ID wird nur für die Like-Funktion (Beispielsweise bei Magazin-Artikeln oder Häusern) genutzt, damit der Nutzer die Like-Funktion pro Element nur einmal ausführen kann.
fhwMusterhausFilter Speichert die Filtereinstellungen der Haussuche.

Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen und helfen somit diese Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer weiter zu verbessern.

Dienst Cookie Zweck
_dc_gtm_* Wird von Google Analytics festgelegt, um die Anforderungsrate zu steuern. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, heißt dieses Cookie _dc_gtm_(property-id).
_ga
_gid
Registriert eine eindeutige ID für einen Website-Besucher, die protokolliert, wie der Besucher die Website verwendet. Die Daten werden für Statistiken verwendet.
Dienst Cookie Zweck
optimizelyDomainTestCookie
optimizelyEndUserId
optimizely_data*
Registriert eine eindeutige ID für einen Website-Besucher, um das Erlebnis eines Besuchers auf der Website zu personalisieren.
Dienst Cookie Zweck
yt-player-bandaid-host
yt-player-bandwidth
yt-player-headers-readable
Wird verwendet, um basierend auf den Geräte- und Netzwerkeinstellungen des Besuchers die optimale Videoqualität zu ermitteln.
yt-remote-connected-devices
yt-remote-device-id
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
CONSENT Wird verwendet, um festzustellen, ob der Besucher die Marketingkategorie im Cookie-Banner akzeptiert hat. Dieser Cookie ist notwendig für die Einhaltung der DSGVO der Webseite.
VISITOR_INFO1_LIVE Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
YSC
remote_sid
nextId
requests
yt.innertube::nextId
yt.innertube::requests
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.

Diese Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und steuern, wie die Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer dargestellt wird. Darüber hinaus tragen diese Cookies dazu bei, ein angenehmes und bequemes Nutzererlebnis auf der Webseite zu ermöglichen.

Dienst Cookie Zweck
IDE Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
Dienst Cookie Zweck
_pinterest_ct_ua
_pin_unauth
Wird von Pinterest verwendet, um die Nutzung der Dienste zu verfolgen.
Dienst Cookie Zweck
_fbp Wird von Facebook verwendet, um Werbung aufzuspielen, die Relevanz der Werbung zu messen und zu verbessern sowie eine Reihe von Werbeprodukten auf Facebook anzubieten, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Dienst Cookie Zweck
MUID Weitgehend von Microsoft als eindeutige Benutzer-ID verwendet. Der Cookie ermöglicht Benutzer-Tracking durch Synchronisieren der ID in vielen Microsoft-Domänen.
_uetsid Sammelt Daten zum Besucherverhalten auf mehreren Webseiten, um relevantere Werbung zu präsentieren - Dies ermöglicht es der Webseite auch, die Anzahl der Anzeige der gleichen Werbung zu begrenzen.
_uetvid Wird verwendet, um Besucher auf mehreren Webseiten zu verfolgen, um relevante Werbung basierend auf den Präferenzen des Besuchers zu präsentieren.
Einstellungen speichern Alle Cookies akzeptieren Einstellungen