Bauzeit eines Fertighauses

Gerade einmal zwei Werktage dauert es bei einem Fertighaus, ehe der Rohbau steht. Die industrielle Vorfertigung verhilft dem gesamten Bauprozess zu bestmöglicher Planbarkeit.

Perfektes Zusammenspiel von Vorfertigung und Montage

Kaum hat der Fertigkellerhersteller seine Arbeit getan, da rollt bereits der nächste Tieflader auf der Baustelle ein. An Bord befinden sich die vorgefertigten Wand-, Dach- und Deckenelemente für das in einigen Wochen bezugsfertige Holz-Fertighaus. Ein erfahrenes Montageteam des gewählten Fertighausherstellers nimmt die Ladung in Empfang. Der Kran zum Abladen und Montieren der Holz-Fertigteile steht ebenfalls schon bereit.

So rasch wächst das Fertighaus!

Zunächst werden die Außenwände auf die Oberkante des Kellers oder die Bodenplatte gesetzt, ausgerichtet und mit Ankern und Spezial-Schrauben oder Schwerlast-Dübeln fixiert. Dann werden die tonnenschweren und geschosshohen Elemente mit speziellen Verschraubungen aneinander befestigt.

Ausgefeilte Logistik und spezialisierte Montageteams

Nur wenige Stunden dauert es, ehe nach den Außenwänden auch die Innenwände des Erdgeschosses stehen. Mit dem Kran werden sie hineingehoben, dann ausgerichtet und fixiert. Als nächstes widmet sich das professionelle Aufbauteam den Zwischendeckenelementen. Parallel wird ein Gerüst um das Haus herum aufgestellt, um sogleich mit dem Obergeschoss fortzufahren.

Die Geschwindigkeit, mit der das Haus wächst, verblüfft einen immer wieder. Sie ist das Ergebnis der ausgefeilten Logistik und des perfekten Zusammenspiels zwischen industrieller Vorfertigung und spezialisiertem Montageteam.

In zwei Tagen steht der Rohbau

Steht der Rohbau, kann das Dach aufgebaut und eingedeckt werden. Art und Optik der Dachpfannen, Regenrinnen & Co. haben die Bauherren schon vor Wochen im Bemusterungszentrum des Fertighausherstellers ausgewählt – ebenso die Haustür und auch die Fensterbänke.

Gerade einmal zwei Tage dauert der Rohbau, einige Wochen später ist auch der Innenausbau abgeschlossen. Der Bauherr hat die Möglichkeit, gerade beim Innenausbau vertraglich vereinbarte Leistungen selbst zu übernehmen. Viele Bauherren geben aber bei ihrem Vertragspartner ein schlüsselfertiges Eigenheim in Auftrag. Das hat den Vorteil, dass der Einzugstermin frühzeitig feststeht und nicht noch parallel Miete für eine Wohnung gezahlt werden muss. Auf diese Weise stammen alle Leistungen garantiert aus qualitätsgeprüfter Hand und sind vorab preislich genau festgehalten.

Planbarkeit ist der große Vorzug des Fertighauses

Ein großer Vorteil eines neuen Eigenheims in Fertigbauweise ist dessen Planbarkeit. Im Austausch mit dem Haushersteller konzipieren Bauherren eine Wohnlösung, die exakt auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist und den verfügbaren Kostenrahmen einhält.

Zeiten und Kosten bleiben im Rahmen

Die witterungsunabhängige Vorfertigung in großen Industriehallen garantiert, dass der vereinbarte Zeitplan eingehalten werden kann. Die gut kalkulierbare Bauplanung ermöglicht es, den Umzugstermin vorab so genau festzulegen, dass für den Bauherrn keine finanzielle Doppelbelastung für das neue Eigenheim entsteht.

Mit einem erfahrenen Fertighaushersteller an der Seite, leiden meist weder das Familienleben noch der Job unter dem Hausbau. Wenn die Fertigstellung des bezugsfertigen Eigenheims dann kurz bevorsteht, kann sich die Baufamilie in aller Ruhe um den Umzug kümmern und die Tage bis zum Einzug zählen.

Weitere Artikel:

Vorteile eines Fertighauses – schnell ins eigene Haus

Qualitätsgeprüfte Holz-Fertighäuser besitzen viele Vorteile, einer davon ist ihre kurze Bauzeit. Doch auch in Sachen Energieeffizienz und Individualität wissen sie zu begeistern.

Mehr

Der Fertigbau – die etwas andere Bauweise

Durch die werksseitig vorgefertigten Wand-, Dach- und Deckenelementen und die schnelle Montage ist das Holz-Fertighaus im Nu auf der Baustelle errichtet – typisch Fertighaus.

Mehr

Fertighausanbieter im Vergleich

Fertighausanbieter mit tollen Angeboten in guter Qualität gibt es so einige. Doch mit welchem wird die Bauidee auch tatsächlich zum Erfolg? Ein Vergleich hilft!

Mehr

Familie Meineckes Haus mit Vorbildfunktion

Eine gelungene Verbindung von Funktionalität mit Architektur und Ästhetik – so präsentiert sich das Haus von Familie Meinecke. In enger Abstimmung zwischen Bauherren und Architekt bekam der Entwurf im zeitlos-modernen Bauhausstil seine ganz persönliche Note.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung