Der Preis für ein Ausbauhaus ist heiß

Ein Ausbauhaus in Holz-Fertigbauweise ist individuell und qualitätsgeprüft. Es ist schnell errichtet und spart doch auch Kosten, denn der Bauherr packt selbst mit an.

Ausbauhaus - ja oder nein? Viele Menschen träumen davon, sich ein eigenes Haus zu bauen. Es ist ihnen wichtig, ihr Zuhause mit den eigenen Händen errichtet und exakt auf die individuellen Wohnwünsche hin angepasst zu haben. Nicht selten droht dieser Traum zu zerplatzen, weil das nötige Kleingeld sowie die Zeit für einen Hausbau fehlen.

Die Lösung kann dann ein Holz-Fertighaus als Ausbauhaus sein – der Preis dafür und der zeitliche Aufwand bis das Zuhause bezugsfertig ist, sind genau auf Bauinteressierte mit handwerklichem Geschick, aber kleineren finanziellen und zeitlichen Ressourcen zugeschnitten.

Preise für Ausbauhäuser sind niedriger als für schlüsselfertige Häuser

Ein Ausbauhaus in Holz-Fertigbauweise ist – so wie jedes andere Fertighaus der führenden deutschen Hersteller – ausgiebig qualitätsgeprüft. Gemeinsam passen Hersteller und Baufamilie Architektur, Grundriss, Ausstattung & Co. des Hauses individuell an. Die Kosten sind niedriger als bei einem schlüsselfertigen Eigenheim, denn der Bauherr übernimmt Leistungen wie beispielsweise den Innenausbau selbst.

Die meisten Fertighaushersteller bauen sowohl schlüsselfertige Häuser als auch Ausbauhäuser zum Festpreis. Einige Hersteller haben sich auf Ausbauhäuser spezialisiert.

Ausbauhaus: Preise und Termine sind sicher

Der Bauherr erhält sein Ausbauhaus auf Wunsch zu einem festgelegten Termin und zu einem fest vereinbarten Preis. Beides kann im Bauvertrag verbindlich vermerkt werden.

Das Ausbauhaus zum Festpreis wird vorab im Werk vorgefertigt und dann zum Baugrundstück geliefert. Dort errichtet der Haushersteller binnen zwei Tagen einen Rohbau, der abschließbar und witterungsbeständig ist. Welche weiteren Leistungen im Ausbauhaus-Preis inbegriffen sind und wann die Arbeiten des Bauherrn beginnen, wird ebenfalls vertraglich festgelegt.

Fertighäuser als Ausbauhaus

Beim Ausbauhaus können Sie den Innenausbau selbst übernehmen und Geld sparen:

Momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Sein Haus ausbauen: Die handwerklichen Fähigkeiten nicht überschätzen

Typische Eigenleistungen beim Ausbauhaus sind der Innenausbau und die Umlage des Hauses, doch auch darüber hinaus kann der Bauherr je nach Vereinbarung mit anpacken. Je weniger Arbeiten an den Haushersteller übertragen werden, desto geringer ist der Preis für das Ausbauhaus. Desto größer können aber gleichzeitig auch die Freude und der Stolz sein, selbst oder gemeinsam mit Freunden am neuen Zuhause mitgewirkt zu haben.

Nur überschätzen sollten Bauherren sich und ihre handwerklichen Fähigkeiten nicht. Denn wer fehlerhaft selbermacht, zahlt doch einen höheren Preis für sein Ausbauhaus und muss zudem mehr Zeit investieren, bis das Haus bezugsfertig ist. 


So bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Das Ausbauhaus – und der Haustraum wird (doch) wahr

Mit der „Muskelhypothek“ können Ausbauhaus-Bauherren gezielt Geld sparen. Mit ihrem handwerklichen Geschick tragen sie zu einer soliden Finanzierung des Eigenheims bei.

Mehr

Zehn Gründe für ein Fertighaus

Moderne Holz-Fertighäuser werden immer beliebter. Bauherren schätzen ihre Natürlichkeit, Energieeffizienz und Individualität. Doch auch darüber hinaus haben sie viel zu bieten.

Mehr

Die Kosten des Fertighauses

Früher galt ein Fertighaus als Haus von der Stange zum kleinen Preis. Heute bieten Fertighäuser eine überaus hohe Qualität – bei überschaubaren sowie gut kalkulierbaren Kosten.

Mehr

Hausfinanzierung im Vergleich – Fertighäuser bieten viele Sicherheiten

Fertighaushersteller sichern ihren Bauherren einen vertraglichen Festpreis zu. Um diesen herum entwickeln Baufamilie und Hersteller einen ausgeklügelten Finanzierungsplan.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung