Die Heimbibliothek ist nicht nur praktisch

Lesen gehört nach wie vor zu den beliebtesten Hobbys und der Büchermarkt wächst jährlich weiter an. Um seine „Schätze“ unterzubringen, kann eine Heimbibliothek weiterhelfen.

Heimbibliothek – Ein Paradies für Leseratten

Nicht nur bei Akademikern wie Ärzten, Lehrern und Juristen findet sie sich, auch bei Freizeit-Leseratten, die auf unterhaltsam bedrucktes Papier setzen, ist sie beliebt – die Heimbibliothek. Schließlich kann sich nach einiger Zeit ein großer Fundus an Literatur ansammeln. Die einstige Sorge, die „digitale Welt“ löse Papier und Bücher gänzlich ab, stellt sich heute als unbegründet dar. Nach wie vor besteht ein großes Interesse an gebundenen Büchern und Lektüren, trotz Smartphone und eBook-Reader.

Sichere Lagerung der Schriftstücke

Allerdings benötigen Romane und Sachbücher viel Platz und mit einem kleinen Regal oder Schränkchen ist es oft nicht getan. Schrankwände mit Regalen, Vitrinen & Co. in einem, wie sie früher im Wohnzimmer zu finden waren, wurden aus eben diesen weitreichend verbannt. Daher bedarf es einer anderen Lösung zur Unterbringung der Schriftstücke. Wie wäre es mit einer Heimbibliothek exklusiv für Sie und Ihre Bücher?

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, kann Papier ganz schön Gewicht auf die Waage bringen. Daher sollte die Heimbibliothek stabil sein und einiges an Last tragen können. Massivholz kann als geeigneter Werkstoff für die Heimbibliothek dienen. Damit die großen Bücherschränke später nicht durchhängende Böden haben, sollten sie aus möglichst dicken Bauteilen gefertigt sein.

Den Raum aufwerten

Aber auch optisch darf das Design der Heimbibliothek gerne was her machen und muss nicht ausschließlich zweckmäßig wirken. Schließlich beeinflusst solch ein großes Bücherregal den Raum auch optisch und lässt bei der Vielzahl an Büchern so manchen Besucher vor Neid erblassen.

Wer in seinen eigenen vier Wänden das ehemalige Kinderzimmer oder das einstige Büro nicht mehr benötigt, kann sich auch ein spezielles Lesezimmer einrichten. Mit den richtigen Lampen und bequemen Sesseln oder einer Couch schafft man sich so einen optimalen Raum für sein Hobby: ein Lesezimmer mit Heimbibliothek. Für kleine Leseratten kommt auch eine Leseecke im Kinderzimmer in Frage.

Technische Unterstützung für die Heimbibliothek

Je größer das Sammelsurium an Büchern, desto schwieriger ist es auch für den Besitzer, den Überblick zu behalten. Neben einer systematischen Sortierung mit schriftlichen Notizen, können auch Apps und Computerprogramme beim Archivieren der Bücher in der Heimbibliothek weiterhelfen. Dabei werden Daten und Randnotizen in einer Datenbank hinterlegt, um so die Suche zu erleichtern. Hierbei lassen sich neben Titel und Autor auch ISBN-Nummer, Kategorien oder der Kaufpreis über den Suchfilter abfragen, wie man es auch aus der städtischen Bücherei kennt. Die „technischen Helfer“ gibt es oftmals kostenlos auf einschlägigen Portalen oder im App Store zum Herunterladen.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Stauraum schaffen – auch im Eigenheim

Endlich im Eigenheim und viel Platz für seine Habseligkeiten. Stauraum schaffen – Die Fertighaushersteller haben immer wieder pfiffige Ideen für die optimale Raumnutzung.

Mehr

Tipps für das Home Office

Immer mehr Menschen arbeiten zumindest tageweise von zu Hause aus. Mit ein wenig Aufwand wird aus einem ungenutzten Raum ein funktionales Home Office.

Mehr

Tipps rund um das Einrichten des Wohnzimmers

Das Wohnzimmer hat sich in den vergangenen Jahren vom abgetrennten Fernsehraum zum integralen Bestandteil des angesagten verschmolzenen Koch-Ess-Wohnbereichs gewandelt.

Mehr

Zimmeraufteilung in der Planungsphase

Wer sich seinen Wunsch vom Traumhaus erfüllen möchte, sollte sich schon rechtzeitig in der Planungsphase mit der Zimmeraufteilung des Eigenheims auseinandersetzen.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung