Mediterraner Wohntraum mit fantastischem Weitblick

Südliches Ambiente und eine atemberaubende Aussicht zeichnen das neue Zuhause von Familie Nosbisch aus. Die knapp 300 Quadratmeter große Landhausvilla erfüllt sämtliche Wünsche der Bauherren.

Jutta und Matthias Nosbisch, die einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb für leistungsstarke Milchkühe führen, hatten den Traum eines neuen, größeren Eigenheims. Ihr damaliges Zuhause – ein 150 Jahre altes, dreistöckiges Steingebäude mit kleinen Fenstern sollte einem geräumigen, hellen Wohnhaus weichen. 

Mit der Firma Wolf System, die nicht nur Spezialist für landwirtschaftliche Gebäude ist, sondern auch im Bau von Fertighäusern einen stetig wachsenden Kundenkreis verzeichnet, war der ideale Partner für das Projekt gefunden. Es wurde ein Anwesen konzipiert, auf dem neben dem Wohnhaus auch der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Platz fand. Jutta Nosbisch wünschte sich „schöne helle Farben, mediterranes, ländliches Ambiente“. Schritt für Schritt näherten sich die Bauherren in Zusammenarbeit mit einem Architekten von Wolf System ihrem Traumhaus an. 

Das Ergebnis dieser Kooperation spricht für sich: Die moderne Hofstelle bietet Platz für Hunderte Tiere, die insgesamt 295 Quadratmeter große Villa ist nach dem Geschmack des Ehepaars eingerichtet, die dort von nun an mit ihren beiden erwachsenen Kindern leben und der Ausblick vom Grundstück aus reicht bis ins benachbarte Luxemburg.

Geräumiges Konzept mit südländischen Charme

Das zweistöckige Haupthaus ist sowohl außen als auch innen in einem ländlichen, mediterranen Stil gehalten – so wie es sich Jutta Nosbisch erträumt hatte. Auch die weißen Säulen hinter dem Haus und das lachsfarbige Dach der Villa entsprechen genau ihren Vorstellungen. Zwei geräumige Außenflügel erweitern die Wohnfläche zusätzlich. Der rechte Anbau beherbergt neben einer separat begehbarer 28 Quadratmeter großen Einliegerwohnung auch Schlafzimmer, Bad und Ankleide für die Eltern. Im linken Flügel hingegen sind Haustechnik-, Vorrats- und Hauswirtschaftsraum sowie zwei Garagenstellplätze untergebracht. Ein Flur verbindet diesen Anbau mit dem Haupthaus.

Eine Besonderheit des Hauses stellt die Eingangstür dar: sie kann per Fingerscan geöffnet werden. Im Erdgeschoss des Haupthauses erstreckt sich der Wohn-Essbereich über 61 Quadratmeter und vermittelt einen offenen, einladenden Eindruck. Außerdem befinden sich zwei Sofaecken im großen Raum, optisch etwas abgetrennt durch einen Erker. Die obere Etage der Villa wird komplett von den Kindern bewohnt.

Langfristig geplant

Innerhalb von nur drei Monaten wurde das Traumhaus der Nosbischs von Wolf System realisiert. Die Ultra-Mega-Wand des Bauunternehmens übertrifft die staatlichen Vorgaben zur Energieeinsparung deutlich, eine Dreifachverglasung sowie die kontrollierte Wohnraumbelüftung garantieren optimale energetische Werte für die Landvilla. Diese wird zusätzlich mittels einer Fußbodenheizung – angetrieben durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe – an kalten Tagen gewärmt.

Familie Nosbisch ist rundum zufrieden mit dem neuen Zuhause. Es vereint die individuellen optischen Ansprüche der Bauherren mit einer langfristig gedachten, umweltfreundlichen Bauweise und bester Energiebilanz. Das stilvolle Anwesen überzeugt die Bauherren auf ganzer Linie und wird auch zukünftig mehrere Generationen unter einem Dach vereinen.

Bauen mit WOLF Haus - Hausbau am Puls der Zeit

Ob Planung, Material, Vorfertigung bei uns im Betrieb oder Montage auf der Baustelle: Für unsere Kunden ist nur das Beste gut genug. Die Wolf-Gruppe baut jährlich 700 Fertighäuser und 500 Keller, arbeitet ständig an bautechnischen und baubiologischen Neuerungen. Denn: Sehr gut bleibt nur, wer immer besser wird.

Hausbeispiele von WOLF-Haus

Sie und Ihre Familie sind einzigartig. Deshalb gibt es für Sie auch nur ein perfektes Haus.

Momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen