Das Naturhaus – Was steckt dahinter?

Holz-Fertighäuser sind Naturhäuser: Sie werden aus natürlichen Materialien und nachwachsenden Rohstoffen errichtet. Jedes Haus ist so vielfältig und einzigartig wie die Natur.

Das Naturhaus – ein Begriff, der weder rechtlich geschützt ist, noch präzise beschreibt, was genau dahinter steckt. Der eine vermutet ein Haus aus natürlichen Baumaterialien, der andere ein Haus auf einem naturnahen Grundstück. Bei Holz-Fertighäusern steckt ein natürliches Charakteristikum schon im Name: Der Baustoff Holz schafft die beste Ausgangslage für ein echtes Naturhaus.

Das Naturhaus muss nicht im Wald stehen

So mancher Endverbraucher versteht unter dem Begriff Naturhaus ein Haus, das einen ländlichen Charme in natürlicher Umgebung präsentiert, wie beispielsweise dem Schwarzwald oder den Alpen. Doch das kann von jedem anders wahrgenommen werden. Auch im urbanen Raum finden sich Häuser wieder, die natürlich anmuten - allen voran Holz-Fertighäuser. Bei denen können neben dem  nachwachsenden Rohstoff Holz auch weitere Naturmaterialien wie Lehm oder Stroh zum Einsatz kommen. Diese Baustoffe sorgen gerade bei der winterlichen Wärmedämmung sowie beim sommerlichen Wärmeschutz für ein konstantes Raumklima. Nicht zuletzt steigern sie außerdem das Wohlbefinden beim Aufenthalt in einem natürlichen Haus.

Beim Naturhaus geht es also nicht nur um das äußere Erscheinungsbild, sondern auch um ein angenehmes und gesundes Lebensgefühl im Inneren.

Naturhäuser lassen Allergiker aufatmen

Manche Allergiker haben mit einer Haustauballergie zu kämpfen und achten daher besonders auf die Sauberkeit in der Wohnung. Sie können in einem Naturhaus aufatmen: Da Holz per se antistatisch ist, werden Bewohner von Holz-Fertighäusern einen geringeren Aufwand bei der Reinigung erbringen müssen. Holz erleichtert aber nicht nur die Hausarbeit beim Staubwischen, sondern sorgt auch für ein angenehmes Raumklima. Bei hoher Luftfeuchtigkeit in einem Naturhaus kann das verbaute Holz die Feuchtigkeit in seiner Zellstruktur problemlos speichern und bei trockener Raumluft wieder abgeben. Auch ätherische Öle und Wachse, die natürlich im Holz enthalten sind, können bei offenporigen Oberflächen im Inneren des Naturhauses wahrgenommen werden. Studien belegen deren beruhigende Wirkung auf die Bewohner sowie weitere gesundheitsfördernde Auswirkungen. So verschmilzt die Idee des Naturhauses mit dem Wunsch nach einem gesunden Wohnumfeld. Mehr Wohnkomfort geht nicht.

Inspiration für Ihr Traumhaus:

Traumhäuser live erleben

Ab in den Musterhauspark und echte Eindrücke vor Ort sammeln.

> Zur Musterhauspark-Übersicht

Online-Hauskataloge

Finden Sie Ideen für Ihr Traumhaus in unseren Online-Hauskatalogen.

> Zur Katalogübersicht

Hausbau in Ihrer Region

Veranstaltungen, Termine und Events aus der Fertighausbranche.

> Zur Terminübersicht

Bei Naturhäusern ist das Holz nicht immer sichtbar

Wie schon erwähnt kann der Begriff Naturhaus unterschiedlich verstanden werden. So manches Hausbauunternehmen wirbt mit dem Begriff „Naturhaus“, um einen besonders hohen Holzanteil oder das Vermeiden chemischer Substanzen zu bewerben. In einem Holz-Fertighaus trifft beides zu, auch wenn das verwendete Holz nicht immer sichtbar ist. Dank moderner Oberflächengestaltungen an den Außen- und Innenwänden sieht man heutigen Holzhäusern häufig nicht an, aus was sie gebaut sind. Gleichwohl besitzen sie die natürlichen Vorzüge des Baumaterials: von der Nachhaltigkeit über die Gesundheitsverträglichkeit bis hin zur Gemütlichkeit. So ist ein Naturhaus ohne Holz eigentlich nicht vorstellbar - weder im ländlichen, noch im urbanen Raum.

1935

Naturhäuser in ökologischer Holz-Fertigbauweise

Bauen Sie sich ein natürliches Fertighaus aus Holz ganz nach Ihren Vorstellungen:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Weitere Artikel:

Ökologisch Bauen: Der Holzbau als Fertighaus

Der Holzbau als Fertighaus erfüllt nicht nur die gleichen Ansprüche wie konventionelle Bauten, sondern bietet zusätzlich eine Vielzahl an ökologischen Vorteilen für Bauherren.

Mehr

Nachhaltig leben, ein Holzhaus kaufen

Ein Holzhaus vereint technische Innovationen und ökologische Vorteile, die für den Kauf dieser Gebäude sprechen. Hierzu gehört die Nachhaltigkeit und Bindung von CO2.

Mehr

Natürlich wohnen im Holz-Fertighaus

Wer heute ein Haus baut, möchte möglichst natürlich wohnen. Dafür gibt es viele wunderbare Möglichkeiten – vom Holz-Fertighaus über schicke Möbel bis hin zu tollen Accessoires.

Mehr

Holz-Fertighäuser bieten ein gesundes Raumklima

Bewohner eines Holz-Fertighauses können bei jedem Atemzug den natürlichen Werkstoff erleben und spüren das angenehme Raumklima. Holz wirkt sich auch positiv auf den Kreislauf aus.

Mehr