Mehrfamilienhaus in Holzbauweise

Heutzutage wohnen mehr Menschen im urbanen Raum als in ländlichen Regionen. Der mehrgeschossige Holzbau und Mehrfamilienhäuser aus Holz helfen, den Wohnungsbedarf zu decken.  

Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise sind zunehmend gefragt

Die Fertighausindustrie bietet seit Jahrzenten Ein- und Zweifamilienhäuser für interessierte Baufamilien an. Dadurch hat sie einen enormen Erfahrungsschatz im Holzbau erworben. Da es heute aber immer mehr Menschen in die Stadt zieht, steigt der Wohnungsbedarf im urbanen Bereich stetig an. Gleichzeitig werden die Auflagen des Gesetzgebers an Bauträger in puncto Energieeffizienz und Ökologie immer strenger. Hersteller von Holz-Fertighäusern bieten daher sinnvolle Lösungen in Form von Mehrfamilienhäusern in Holzbauweise an - denn eine natürliche Wohnung aus Holz ist auch in der Stadt zunehmend gefragt.

Gemeinsam ins Mehrfamilienhaus

Finden sich mehrere Baufamilien, die sich allein den Traum vom Eigenheim nicht leisten können, kann das Mehrfamilienhaus eine passende Lösung sein. Da die Kosten für das Grundstück, den Bau sowie die Baunebenkosten durch alle Parteien geteilt werden, kommt unterm Strich weniger Belastung auf den Einzelnen zu. Allerdings sollten Sie sich mit den anderen Baufamilien im Vorfeld einig sein und gut überlegen, ob dieser Zusammenschluss zukünftig harmonieren wird. Dann können auch Gemeinschaftsflächen im Garten oder die Dachterrasse genutzt werden und jeder hat etwas davon. Grundsätzlich ist solch ein Zusammenschluss unter Bekannten oder Freunden im Mehrfamilienhaus für ein harmonisches Miteinander meist besser, da sich alle Bewohner bereits von Anfang an kennen. In Berlin, Ortsteil Prenzlauer Berg, gibt es unter anderem solch ein Projekt (E3), welches vor einigen Jahren realisiert wurde, bei dem sich mehrere Familien zusammengetan und nun einen siebengeschossigen Holzbau bezogen haben.

Mehrfamilienhäuser aus Holz nehmen stetig zu

 In vielen deutschen Innenstädten sind bereits große Bauprojekte aus Holz zu sehen: So manche Stadtverwaltung und so mancher Architekt rühmen sich mit Mehrfamilienhäusern aus Holz oder gewerblich genutzten Mehrgeschossbauten in Holzbauweise. Sie erkennen die Vorteile für ein nachhaltiges Stadtbild und wollen zu den Pionieren beim mehrgeschossigen Bauen mit Holz zählen.

Auch in unseren Nachbarstaaten werden schon beeindruckende Leuchtturmprojekte realisiert:

  • der 14-geschossige Holzbau namens „Treet“ (norwegisch für Baum) in Bergen
  • der 24-geschossige Holz-Hybridbau „HoHo“ in Wien

Allerdings muss ein Mehrfamilienhaus aus Holz nicht zwingend allzu weit in die Höhe beziehungsweise Mehrgeschossigkeit gebaut werden. Die modernen Holz-Fertighaushersteller bieten auch Lösungen für mehrere Baufamilien an, die nebeneinander, also in der Breite, angeordnet sind - vom Doppelhaus über das Mehrgenerationenhaus bis hin zum Reihenhaus

Inspiration für Ihr Traumhaus:

Traumhäuser live erleben

Ab in den Musterhauspark und echte Eindrücke vor Ort sammeln.

> Zur Musterhauspark-Übersicht

Online-Hauskataloge

Finden Sie Ideen für Ihr Traumhaus in unseren Online-Hauskatalogen.

> Zur Katalogübersicht

Hausbau in Ihrer Region

Veranstaltungen, Termine und Events aus der Fertighausbranche.

> Zur Terminübersicht

Bauweisen für Ihr Mehrfamilienhaus

Ein Mehrfamilienhaus aus Holz muss nicht zwingend allzu weit in die Höhe beziehungsweise Mehrgeschossigkeit gebaut werden. Die modernen Holz-Fertighaushersteller bieten auch Lösungen für mehrere Baufamilien an, die nebeneinander, also in der Breite, angeordnet sind - vom Doppelhaus über das Mehrgenerationenhaus bis hin zum Reihenhaus.

Mehrfamilienhäuser aus Holz sind umweltfreundlich und wohngesund

Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise bieten gegenüber konventionellen Häusern auch Vorteile hinsichtlich Ökologie und Nachhaltigkeit. Da Holz ein natürlich nachwachsender Rohstoff ist, kann er in unseren Wäldern durch nachhaltige Forstwirtschaft unbegrenzt geerntet werden, ohne der Umwelt oder dem Menschen Schaden zuzufügen. Diese Eigenschaft von Holz als unerschöpfliche Ressource ist auch ökologisch ein wesentlicher Faktor.

Ihr Mehrfamilienhaus mit unschlagbarer Ökobilanz

Alle Bauprodukte besitzen eine Ökobilanz, aus der hervorgeht, wieviel Energie zur Erstellung dieses Baustoffs benötigt wird und welchen Einfluss dies auf die Umwelt hat. Holz speichert über seine gesamte Lebensdauer hinweg klimaschädliches CO2 und weist allein dadurch gegenüber Stahl, Beton und Aluminium eine unschlagbare Ökobilanz auf. Somit ist ein Mehrfamilienhaus in Holzbauweise nicht nur eine umweltfreundliche Alternative, sondern auch eine zukunftsfähige Lösung für den urbanen Raum.

Mehrgeschossiger Holzbau: Gesetze und Regelungen

In manchen Bundesländern stellen die gesetzlichen Landesbauordnungen noch eine Hürde für Mehrfamilienhäuser aus Holz dar. Teilweise können mehrgeschossige Häuser in Holzbauweise nur durch eine Zustimmung im Einzelfall realisiert werden. Bundesländer wie Baden-Württemberg und Berlin sind da schon weiter: Sie können prominente Erfolge mit Mehrfamilienhäusern aus Holz vorweisen und haben die Bauweise für sich wiederentdeckt. Schließlich ist der mehrgeschossige Holzbau keine Erfindung aus dem 21. Jahrhundert.

Vorteile der Holzbauweise

Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter oder noch ältere skandinavische Stabskirchen, die bis heute bestehen, sind eindrucksvolle Zeugnisse real existierender mehrgeschossiger Holzbauweise. Heutzutage sollten für den Holzbau und für mineralische Bauweisen die gleichen Richtlinien gelten. Denn der Holzbau besticht nicht nur durch seinen einzigartigen Werkstoff Holz.

Weitere Vorteile sind:

Nicht zuletzt dürfen sich die Bewohner in einem Mehrfamilienhaus aus Holz über ein angenehmes Innenraumklima freuen. Auch dieser entscheidende Faktor für Wohngesundheit und bedingungsloses Wohlfühlwohnen ist auf den natürlichen Baustoff Holz zurückzuführen.

Hausbeispiele für Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise

Holzhäuser im großen Stil für Stadt und Land:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Mehr zum Thema:

Mehrgenerationenhaus bauen im Universal-Design

Das Mehrgenerationenhaus bietet der ganzen Familie ein gemeinsames Dach über dem Kopf. Besonders komfortabel ist es, wenn es als Fertighaus im Universal Design umgesetzt ist.

Mehr

Herstellung eines Fertighauses in zehn Schritten

Hier findet sich eine kurze Übersicht über die Herstellung eines Holz-Fertighauses in zehn einfachen Schritten – vom Rohstoff Holz bis hin zur Montage auf der Baustelle.

Mehr

Zehn Gründe für ein Fertighaus

Moderne Holz-Fertighäuser werden immer beliebter. Bauherren schätzen ihre Natürlichkeit, Energieeffizienz und Individualität. Doch auch darüber hinaus haben sie viel zu bieten.

Mehr

Höchste Sicherheit für Holzhäuser und deren Bewohner

Die Güteüberwachung beim Bau von Holzhäusern besteht aus gesetzlichen Anforderungen sowie freiwilligen Zusatzzertifizierungen, die Bauherren und Kreditinstituten Sicherheit bieten.

Mehr