Klein und praktisch: das Kompakthaus

Nicht immer muss es eine imposante Stadtvilla sein: Auch ein Kompakthaus kann – wenn es vernünftig geplant wird – ein großzügiges Eigenheim für die ganze Familie sein.

Das Budget ist klein oder das Grundstück winzig? Kein Problem, denn es gibt wunderschöne Kompakthäuser in fortschrittlicher Holz-Fertigbauweise. Ihr Vorteil: Richtig geplant bieten sie ordentlich Platz, sie kosten nicht die Welt und falls kein opulentes Familienwachstum geplant ist, eignen sie sich als dauerhafte Bleibe mit dem gewissen Etwas.

Ein Kompakthaus ist einfach praktisch

Es gibt viele gute Gründe für den Bau eines Kompakthauses. Steht zum Beispiel kein großes Budget zur Verfügung, bietet sich diese kleine und mit vergleichsweise wenig Baumaterial umzusetzende Bauweise eine preiswerte Lösung. Aber auch bei ausreichendem finanziellem Rahmen kann ein Kompakthaus der richtige Weg sein. Grundstücke werden – zumindest in den begehrten Ballungsgebieten – immer rarer, oft sind nur noch kleine, manchmal verwinkelte Flächen zu bekommen. Dafür bieten die renommierten Holz-Fertighaushersteller maßgeschneiderte Lösungen an.

Auch die Instandhaltung ist günstiger

Neben den Baukosten ist ein Kompakthaus auch in anderer Hinsicht eine gute Wahl: Weniger Wandfläche bedeutet geringere Kosten bei Malerarbeiten – sowohl im Innenbereich als auch außen. Schneller gehen diese Arbeiten außerdem. Ähnliches gilt zum Beispiel für die spätere Renovierung des Daches oder die Verlegung neuer Bodenbeläge. Und ebenfalls nicht zu verachten: Auch die Reinigung der Fenster und der Böden ist mit vergleichsweise wenig Aufwand verbunden. Das gleicht die Einschränkungen beim Platzangebot mehr als aus.

Eine gute Planung ist beim Kompakthaus das A und O

Ein Kompakthaus kann natürlich nur funktionieren, wenn die Räume bzw. die Zimmerverteilung im Haus richtig geplant werden. Alles sollte zweckmäßig und auf die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner hin ausgerichtet sein. Hier helfen die Mitarbeiter des ausgesuchten Holz-Fertighausherstellers gerne. Sie finden das richtige Maß zwischen zukünftiger Nutzung und Platzbedarf der Hauseigner. So wird das Kompakthaus immer zur richtigen Wahl.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Welches Haus passt zu mir? Haustypen in der Übersicht

Ob freistehendes Einfamilienhaus, Bungalow, Ausbau-, Friesenhaus oder Villa - Für jede Lebenslage und für jeden Geschmack gibt es den richtigen Haustyp.

Mehr

Der Bungalow – praktisch und barrierearm

Wer auf einer Ebene leben möchte, ist mit einem Bungalow bestens beraten. In Holz-Fertigbauweise vereint die Gebäudeart auf nur einer Etage alles, was man zum Leben braucht.

Mehr

Warum einen Bungalow kaufen?

Der Bungalow ist als eingeschossiges Haus mit individuellem Grundriss perfekt für das Wohnen im Alter, aber auch für junge Leute geeignet. Fertighaushersteller können ihn effizient und komplett barrierefrei umsetzen.

Mehr

Ein großes Stück Unabhängigkeit

Der wichtigste Grund, ein eigenes Haus zu bauen, war für Alice und Jörg Wolf die Unabhängigkeit von Eltern und Vermietern. Nach einem Jahr stand der Entschluss fest und das junge Paar verwirklichte sich seinen Traum von den eigenen vier Wänden.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung