Haus bauen lassen – Stressfrei ins Domizil

Haus bauen lassen oder selbst mitarbeiten? Immer mehr Baufamilien entscheiden sich für den schlüsselfertigen Hausbau und schauen entspannt der Errichtung des neuen Eigenheims zu.

Haus bauen lassen oder selbst Hand anlegen – Der Wunsch nach einem eigenen Zuhause ist für viele Menschen ein Grundbedürfnis oder zumindest ein wichtiger Wunsch im Leben. Damit können aber unter Umständen auch viel Arbeit, Kosten und Kompromisse verbunden sein – gerade wenn die Bauherren selbst mit anpacken müssen. Nach Feierabend noch auf die Baustelle zu fahren und teilweise bis spät in die Nacht diverse Bauarbeiten auszuführen, oder auch an freien Samstagen und in der Urlaubszeit vor Ort zu sein, das kann sehr stressig sein.

Die nötige Unterstützung auf der Baustelle

Sofern Sie technisch versiert sind und einige Freunde oder Bekannte im Hintergrund haben, die Sie mit handwerklichem Geschick unterstützen können, ist das Projekt Eigenheim noch gut zu stemmen. Sind allerdings genau diese Voraussetzungen nicht gegeben oder stehen Ihre Freunde womöglich in der gleichen bedeutenden Lebensphase, wird der eigene Hausbau schnell zur Belastung. Gerade, wenn die Bauherren im Vorfeld wenig mit dem Bauwesen und der Bautechnik am Hut hatten. Dann empfiehlt es sich, eher das Haus bauen zu lassen und somit stressfrei ins Eigenheim zu ziehen.

Kein Plan vom Hausbau? Besser das Haus bauen lassen!

Grundsätzlich finden sich viele unterschiedliche Gewerke auf der Baustelle und einige wenige Personen wie der Architekt, der Planer und der Polier koordinieren das komplette Geschehen. So mancher Bauentscheider überlässt dann den gesamten Ablauf sowie die Entscheidungsgewalt den Fachleuten, ohne zu wissen, was genau vor Ort passiert. Dabei können sich Missverständnisse zwischen Baufamilie, Architekten, Planer und Polier ergeben. Schlimmstenfalls stimmt die gebaute Realität dann nicht mit den Vorstellungen der Baufamilie überein. Das führt zu Streitigkeiten, die eigentlich keine der Parteien möchte. Solch eine verfahrene Situation bringt Bauherren wie auch Bauunternehmer beim Hausbau mitunter mal an den Rand der Verzweiflung.

Ein schlüsselfertiges Haus bauen lassen

Allerdings muss deswegen nicht gleich der Traum vom Eigenheim platzen. Die Fertighaushersteller bieten komplett schlüsselfertige Häuser an, die auch aus versicherungstechnischer Sicht dem Häuslebauer und dem Hersteller absolute Klarheit bieten. Die Bauherren müssen sich beim schlüsselfertigen Holz-Fertighaus nur noch um die angenehmen Themen kümmern, wenn sie ihr Haus komfortabel bauen lassen. Die Baufamilie kann sich so auf die komplette Gestaltung, die Ausbauweise und die Einrichtung konzentrieren, während der Fertighausanbieter sich um die bauliche Thematik kümmert. Dröge Themen wie Baugesetzbücher und Landesbauordnungen wälzen oder das Stellen eines Bauantrags sind in diesem Fall Aufgaben des Herstellers, während sich die Baufamilie entspannt zurücklehnen und den Baufortschritt beobachten kann.

Ein Haus bauen lassen – Das Bemusterungszentrum

Auch das stundenlange Vergleichen von Baumaterialien und Baustoffen hinsichtlich Preis und Qualität fällt für angehende Baufamilien weg, wenn sie sich von einem Hersteller ihr Haus bauen lassen. Direkt im Werk können die Häuslebauer alle im Bemusterungszentrum befindlichen Bauprodukte anschauen und so für sich das perfekte Haus zusammenstellen lassen. Gerade die Dämmung ist ein wesentlicher Kostenfaktor, der sich im fünfstelligen Bereich bewegen kann. Grundsätzlich werden alle anfallenden Kosten gleich mit einkalkuliert und die Bauentscheider haben somit den finanziellen Rahmen immer im Blick. Damit kommen später auch keine bösen Überraschungen auf die Baufamilie zu. Übrigens: Die Hersteller bieten ihren Kunden auch eine Festpreisgarantie an. Das bietet die Möglichkeit, den Hausbau von Anfang an perfekt zu kalkulieren.


FertighausWelt Newsletter

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Welches Haus passt zu mir? Haustypen in der Übersicht

Ob freistehendes Einfamilienhaus, Bungalow, Ausbau-, Friesenhaus oder Villa - Für jede Lebenslage und für jeden Geschmack gibt es den richtigen Haustyp.

Mehr

Ruheoase Einfamilienhaus

Wer Ruhe haben möchte vor lauten Nachbarn und ein Gartenfreund ist, der tut gut daran, ein Einfamilienhaus zu bauen. Bei der Planung helfen die großen Fertighaushersteller gerne.

Mehr

Kein Traumhaus ohne solide Hausfinanzierung

Niedrige Bauzinsen machen vielen Familien den Kauf eines Eigenheims schmackhaft. Dennoch ist die Planung einer individuellen Finanzierung die Grundlage jedes soliden Hausbaus.

Mehr

Natürlich wohnen ist gesund

Wer heute ein Haus baut, möchte möglichst natürlich wohnen. Dafür gibt es viele wunderbare Möglichkeiten – vom Holz-Fertighaus über schicke Möbel bis hin zu tollen Accessoires.

Mehr

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen?

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause mit Ihrem persönlichen myFertighausWelt-Profil!

  • Sammeln Sie Ideen rund um den Hausbau und teilen Sie diese mit anderen
  • Merken Sie sich die Häuser, die am besten zu Ihnen passen und erstellen Sie sich Ihre persönliche Favoritenliste
  • Folgen Sie unseren Fertighaus-Herstellern und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten und Veranstaltungen
  • Merken Sie sich wichtige Termine, Artikel und News aus der FertighausWelt
Jetzt kostenfrei registrieren

Sie haben schon ein Profil? Hier geht's zur Anmeldung