Die zeitlos moderne Bauhaus-Villa

Zeitlos und gleichzeitig modern bauen? Dann kommt nur der Bauhaus-Stil in Frage. Wer es gerne etwas größer mag, nimmt eine Bauhaus-Villa.

Der Bauhaus-Stil ist in aller Munde – und das schon seit rund 100 Jahren. Rational, funktional und ohne viele Schnörkel, so sieht Architektur in diesem Baustil aus. Besonders attraktiv ist die Bauhaus-Villa, die die Ästhetik des Bauhaus-Stils auf die Spitze treibt und gleichzeitig viel Platz für die ganze Familie bietet.

Die Bauhaus-Villa ist stylisch und zeitlos modern

Eine Villa im Bauhausstil ist für gewöhnlich in ihrer Form kubisch und mit klaren Linien konstruiert. Ein Flachdach, große Glasflächen für viel Licht im Innenbereich, große Schiebetüren und gekonnt integrierte Außenbereiche wie Dachterrassen, Balkone und Terrassen zum Garten hin zeichnen die Bauhaus-Villa aus. Auch Übereck-Verglasungen sind ein Merkmal dieser Bauart.

Die Bauhaus-Villa ist hell und lichtdurchflutet

Dunkle Räume sucht man bei einer Bauhaus-Villa zumeist vergeblich. Was zählt, ist die Verbindung des Innenbereiches mit der Außenwelt. Dank der großen Glasflächen, die mit Fenstern, Türen, Fenstertüren und stilbildenden Fassadenflächen aus diesem transparenten Naturmaterial verwirklicht werden, verschwimmt die Grenze des Inneren der Bauhaus-Villa mit dem Garten.

Inspiration für Ihr Traumhaus:

Traumhäuser live erleben

Ab in den Musterhauspark und echte Eindrücke vor Ort sammeln.

> Zur Musterhauspark-Übersicht

Online-Hauskataloge

Finden Sie Ideen für Ihr Traumhaus in unseren Online-Hauskatalogen.

> Zur Katalogübersicht

Hausbau in Ihrer Region

Veranstaltungen, Termine und Events aus der Fertighausbranche.

> Zur Terminübersicht

Auch die Farbe prägt das Aussehen der Bauhaus-Villa

Beim Bauhaus-Stil kommen diverse Farben zum Einsatz. Ganz typisch für eine in diesem Stil geplante Bauhaus-Villa sind die Farben Weiß und Rot, aber auch dunkle Töne wie Anthrazit und Schwarz oder – ähnlich dem Rot – intensive Farben wie Gelb oder Blau. Dazu kommen Naturtöne, die zum Beispiel über den Einsatz von nuancenreichem Holz umgesetzt werden.

Weitere Materialien geben der Bauhaus-Villa den finalen Schliff

Neben Glas, Putz und Holz kommen noch viele weitere Materialien für die Bauhaus-Villa zum Einsatz. So verzieren Zement oder Beton, aber auch Metalle wie Edelstahl oder Aluminium so manches Detail der Bauhaus-Villa. Diese können zum Beispiel als Fensterrahmen, als Blende oberhalb der Fenster, als Design-Elemente an der Haustür oder auch für die Brüstung von Balkon oder Dachterrasse verwendet werden. Erlaubt ist, was gefällt, die Zusammensetzung ist überwiegend frei wählbar.

Funktional muss die Bauhaus-Villa sein

Beim Bauhaus-Stil gilt der Grundsatz: „form follows function“. Die Bauhaus-Villa ist also so konzipiert, dass das Haus ohne Schnickschnack auskommt und dadurch ein angenehmes Wohnklima schafft. Gleichzeitig werden Bauhaus-Villen heute auch dank moderner Fertigungsmethoden nachhaltig und energiesparsam geplant und errichtet. Schlichte Eleganz und Großzügigkeit zählen.

1808

Bauhausvillen in moderner Holz-Fertigbauweise

Bloß nicht von der Stange - Bauen Sie ganz individuell und verwirklichen Sie Ihr Traumhaus:

Für Ihre Region sind momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

Weitere Artikel:

Kubische Häuser - Bauhaus oder „Wohnwürfel“

Ihr Ursprung war der Bauhausstil. Heute sind kubische Häuser wieder modern, denn sie punkten mit minimalistischer Architektur und Gestaltungsfreiheit bis in jede Ecke des Raumes hinein. Auch als "Wohnwürfel" sind sie in Mode.

Mehr

Welches Haus passt zu mir? Haustypen in der Übersicht

Ob freistehendes Einfamilienhaus, Bungalow, Ausbau-, Friesenhaus oder Villa - Für jede Lebenslage und für jeden Geschmack gibt es den richtigen Haustyp.

Mehr

Eine Villa als Fertighaus

Wer in einer Villa leben möchte, muss nicht gleich ein großes Anwesen kaufen. Ein Fertighaus kann als Villa geplant werden, gerne auch etwas kleiner, dafür aber mit schönen Details.

Mehr

Harmonie zwischen Heimeligkeit und Design

Moderne Villa am Hang mit klaren Linien und einfacher Formensprache.

Mehr