BRAVUR 550 - Frankfurt - Garten und Terrasse

Schmetterlingsdach - Das umgekehrte Satteldach für viel Licht im Haus

Diese Dachform besteht aus zwei einander zugeneigten Dachflächen, die sich mit leichtem Gefälle in der Mitte treffen. Damit ähnelt das Dach einem Schmetterling, der seine Flügel ausbreitet.

Ausgefallene Optik mit Schmetterlingsdach

Das Schmetterlingsdach ähnelt dem gleichnamigen Insekt, wenn es seine Flügel ausbreitet. Die Dachform besteht aus zwei Dachflächen, die aufeinander zulaufen und sich mit leichtem Gefälle in der Mitte treffen. Dieses „umgekehrte Satteldach“ verleiht eine elegante Optik. Besonders auf Stadthäusern mit quadratischem Grundriss kommt die besondere Ästhetik zur Geltung.

Ein Vorteil des Schmetterlingsdachs ist, dass viel Licht ins Obergeschoss des Hauses kommt. Geeignet für quadratische Gebäudeformen ist auch das Flachdach, das seit einigen Jahren in Zusammenhang mit dem BAUHAUS-Stil wieder „in“ ist. Es mutet modern an und ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Es besticht durch Einfachheit und klare Form.  

Bauen Sie das Haus, das zu Ihnen passt

Bloß nicht von der Stange - Bauen Sie ganz individuell und verwirklichen Sie Ihr Traumhaus:

Momentan keine Häuser verfügbar

Mehr Häuser anzeigen

So bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Dreigiebelhaus – Raum für mehr Innenarchitektur

Viele Bauherren entscheiden sich für ein Haus mit einem dritten Giebel. Denn ein Dreigiebelhaus bietet nicht nur mehr Fläche, sondern auch Raum für eine flexible Innenarchitektur.

Mehr

Das komplette Eigenheim planen

Eine gute Planung ist das halbe Haus – Dieser Satz gilt besonders bei Holz-Fertighäusern. Angehende Baufamilien können sich beim Planen des Eigenheims aktiv einbringen.

Mehr

Fertighäuser sind Architektenhäuser

Holz-Fertighäuser sind keine Häuser von der Stange. Im Gegenteil – sie werden von Architekten individuell geplant und auf die Kundenwünsche hin zugeschnitten.

Mehr

Der Fertigbau – die etwas andere Bauweise

Durch die werksseitig vorgefertigten Wand-, Dach- und Deckenelementen und die schnelle Montage ist das Holz-Fertighaus im Nu auf der Baustelle errichtet – typisch Fertighaus.

Mehr