Lüftungsanlagen

Für ein gesundes und angenehmes Raumklima ist es notwendig, verbrauchte Luft gegen Frischluft auszutauschen. Das kann manuell durch Fensterlüftung oder durch eine Be- und Entlüftungsanlage stattfinden. Systeme zur kontrollierten Be- und Entlüftung liefern gleich bleibend hohe Raumluftqualität. In Gebäuden mit hoher Luftdichtheit gehören Anlagen zum kontrollierten Luftaustausch zum Energiespar-Konzept. Fertighaus-Hersteller berücksichtigen sie bereits bei der Gebäudeplanung. Wärmetauscher zur Wärmerückgewinnung sorgen dafür, dass möglichst wenig Wärme der Innenluft verlorengeht. Bis zu 80 Prozent der Lüftungswärme können moderne Anlagen zurückgewinnen und damit den Heizwärmebedarf deutlich senken.


So bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.