Blower-Door-Test zeigt ob Ihr Haus Luftdicht ist

Mit diesem Test wird nachgewiesen, wie luftdicht ein Gebäude ist. Die Luftdichtheit der Gebäudehülle ist ein Qualitätsmerkmal - ist sie nicht dicht, geht Heizenergie verloren. 

Luftdichtheit mit Blower-Door-Test prüfen

Um Heizenergie zu sparen und den Vorgaben der Energieeinsparverordnung zu genügen, werden Häuser immer luftdichter gebaut. Zur Messung der Luftdichtheit wird im so genannten Blower-Door-Verfahren ein künstlicher Überdruck mittels eines großen Ventilators erzeugt und der Druckabfall zu bestimmten Zeitpunkten gemessen. Der große Ventilator ("Blower") wird dazu in eine Türöffnung ("Door") eingesetzt, um Druckunterschiede zu erzeugen. Man spricht deshalb auch vom Differenzdruck-Verfahren. Damit die erwärmte Raumluft nicht verloren geht, sind Lüftungsanlagen empfehlenswert. Sie sorgen für eine optimale Frischluftzufuhr und tragen außerdem zur Energieeinsparung bei. Die Haushersteller bieten ihren Kunden entsprechende Messungen an – und ausgetüftelte Lüftungssysteme, die für ein angenehmes Wohnklima sorgen. 


So bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Kurz und bündig, top-aktuell, jeden Monat neu, gratis und direkt ins Postfach - mit unserem Newsletter bleiben Sie zum Thema Hausbau immer top informiert.

Weitere Artikel:

Besser als EnEV 2014 – Fertighäuser sind Energiesparhäuser

Fertighäuser werden so optimiert, dass ihre Bewohner weniger Energie für die Heizung und für warmes Wasser benötigen. Selbst die Anforderungen der EnEV 2014 sind für sie kein Problem.

Mehr

Photovoltaik-Haus – Das Haus als umweltfreundliches Kraftwerk

Eine Photovoltaik-Anlage macht das Zuhause zu einem umweltfreundlichen Kraftwerk und erzeugt Strom aus Sonnenenergie. Er wird im Haus genutzt oder ins öffentliche Netz eingespeist.

Mehr

Bauqualität & Energiestandards beim Hausbau

Was ist ein Effizienzhaus? Die KfW-Förderbank und die Deutsche Energie-Agentur (dena) geben Antworten mit ihren verbindlichen Standards für Wärmedämmung und Heizung.

Mehr

Ein Haus zum Energie sparen lohnt sich

Der CO2-Ausstoß hierzulande soll reduziert werden. Das Eigenheim liefert großes Einsparpotenzial. Wer auf ein Holz-Fertighaus, trägt damit zum Umwelt- und Klimaschutz bei.

Mehr