Student mit Buch in der Hand vor einer Tafel mit Formeln

Was ist Bauphysik

Die Komplexität der Bauphysik ist seit den 1970er Jahren immer weiter angewachsen und für Laien erst einmal undurchsichtig. Hier erfahren Sie, worum es konkret dabei geht.

Die Bauphysik spielt beim Hausbau eine immer bedeutendere Rolle. Sie stellt eine wissenschaftliche Richtung der Physik dar und befasst sich mit physikalischen Eigenschaften von Baumaterialien im Zusammenhang mit Bauwerken. Zu den klassischen Arbeitsfeldern der Bauphysik gehören der Wärme-, Feuchtigkeits-, Schall- sowie Brandschutz von Gebäuden. Oftmals geht es in der modernen Bauphysik um komplexe Sachverhalte und Wechselwirkungsprozesse eines gesamten Bauwerks. Auch die Bewohner sowie die Umwelt werden hierbei mit ins Verhältnis gesetzt. Damit definiert sie die Funktionstüchtigkeit, Langlebigkeit, Behaglichkeit und Ökologie des kompletten Gebäudes.

Die Aufgaben der Bauphysik

Durch die immer strenger lautenden Baugesetze und Vorschriften – zum Beispiel bei der Energieeinsparung – ist die Bauphysik heute aus dem Bauwesen nicht mehr wegzudenken. Wer heute ein Gebäude errichten möchte, muss die Erfordernisse der Energieeinsparung, des Umweltschutzes und der Behaglichkeit von Gebäuden erfüllen. Deshalb ist es wichtig, dass gängige wie auch neue Baustoffe auf ihre Eigenschaften hin erfasst sind. Am Beispiel eines Mehrfamilienhauses zeigt sich, dass etwa auch der Schallschutz eine bedeutende Rolle in der Bauphysik hat. 

Bauphysikalische Vorgänge in die Planung einbeziehen

NORDHAUS - Mehrfamilienhaus 526 -> Zum Haus

Bereits beim Entwurf des Gebäudes sowie der Dimensionierung zeitgemäßer Bauteilkonstruktionen müssen gesicherte Kenntnisse von bauphysikalischen Vorgängen vorliegen. Außerdem klärt die Bauphysik alle wichtigen bautechnischen Details, die bereits in der Planung, ebenso wie bei einer Sanierung bedacht werden müssen. Daher kann sie auch als Sicherheit, dem Schutz und Wohlbefinden der Bewohner, wie auch des eigentlichen Gebäudes verstanden werden.

Was sind die Aufgaben eines Bauphysikers?

Ein Bauphysiker muss vom Bauherrn ebenso wie beispielsweise ein Statiker hinzugezogen werden, damit der Neubau bzw. die Sanierung auf einem soliden Fundament fußt. Er ist also in die Planung des Gebäudes eingebunden. Beim Fertighausbau wird der Bauphysiker in der Regel vom Haushersteller bestellt. Zu seinen Aufgaben gehören: 

  • Erstellung von Gebäude-Energiebilanzen anhand von Eigenschaften der eingesetzten Baustoffe sowie unter Beachtung der vorhandenen Sonneneinstrahlung
  • Erstellen von Optimierungsvorschlägen zur Senkung des benötigten Energiebedarfs

Nachweisführung des Bauphysikers

Auch durch die immer neuen Fortschritte in der Bauphysik können heute moderne Häuser sogar ohne klassische Heizungssysteme auskommen – Stichwort: Passivhaus oder Plusenergiehaus. Innerhalb von nationalen wie internationalen Normen sowie heimischen Bauverordnungen sind die bauphysikalischen Eigenschaften von Baustoffen und Bauteilen durchgehend festgelegt und können überall eingesehen werden. Dementsprechend kann der Bauphysiker auch als Gutachter die bauphysikalisch notwendigen Nachweise zum Brand-, Schall- sowie Wärmeschutz erstellen. Im Detail sind dies:

  • Nachweise zum Wärme- und Schallschutz im schichtweisen Aufbau von Wand-, Decken- und Dachtafeln
  • Nachweise der Wärmespeicherung innerhalb von verglasten Räumen (Wintergarten) sowie Dachausbauten
  • Nachweise des U-Wert der Außenwände inklusiv eingebauter Fenster und Türen

Weitere Artikel:

Schallschutz im Fertighaus - Ruhig wohnen im eigenen Haus

Für Häuser in Holz-Tafelbauweise gilt: Außengeräusche bis zu 65 Dezibel - das entspricht einem mit 100 Stundenkilometern vorbei fahrenden Auto - dürfen im Haus nur stark vermindert hörbar sein.

Mehr

Brandschutz bei Holzhäusern

Jeder Neubau muss den Anforderungen der Landesbauordnungen entsprechen. Das gilt auch für die Brandschutzanforderungen. Häuser aus Holz erfüllen alle notwendigen Standards.

Mehr

Wohlig warm im Fertighaus – Wärmedämmung mit bester Ökobilanz

Fertighäuser sind wohlig warm im Winter und angenehm kühl im Sommer. Das liegt vor allem an ihrem intelligenten Wandaufbau und den natürlichen Dämmeigenschaften des Werkstoffs Holz.

Mehr

U-Wert - Kennzahl für die Wärmedämmung des Hauses

Der U-Wert gibt an, wie groß die in Watt gemessene Wärmemenge ist, die in einer Stunde durch einen Quadratmeter Fläche geht, wenn der Temperaturunterschied zu beiden Seiten der Fläche ein Grad Celsius beträgt.

Mehr

🍪 WIR RESPEKTIEREN IHREN DATENSCHUTZ.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf fertighauswelt.de Cookies und vergleichbare Funktionen. Die verwendeten Cookies dienen unter anderem dem Betrieb der Webseite, anonymen Statistikzwecken und der Analyse sowie der Einbindung von Inhalten und sozialen Medien. Natürlich können Sie selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung einzelner Cookies Ihnen eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite zur Verfügung stehen.

Notwendige Cookies sind zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich. Ohne diese Cookies würde die Website nicht zweckmäßig funktionieren.

Dienst Cookie Zweck
Google Tag Manager _gcl_au Enthält eine zufallsgenerierte User-ID.
Dienst Cookie Zweck
FertighausWelt cb-enabled Speichert die DSGVO-/Cookie-Einstellungen des Besuchers.
fhwId Erzeugt eine anonyme ID für jeden Nutzer. Diese ID wird nur für die Like-Funktion (Beispielsweise bei Magazin-Artikeln oder Häusern) genutzt, damit der Nutzer die Like-Funktion pro Element nur einmal ausführen kann.
fhwMusterhausFilter Speichert die Filtereinstellungen der Haussuche.

Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen und helfen somit diese Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer weiter zu verbessern.

Dienst Cookie Zweck
_dc_gtm_* Wird von Google Analytics festgelegt, um die Anforderungsrate zu steuern. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, heißt dieses Cookie _dc_gtm_(property-id).
_ga
_gid
Registriert eine eindeutige ID für einen Website-Besucher, die protokolliert, wie der Besucher die Website verwendet. Die Daten werden für Statistiken verwendet.
Dienst Cookie Zweck
optimizelyDomainTestCookie
optimizelyEndUserId
optimizely_data*
Registriert eine eindeutige ID für einen Website-Besucher, um das Erlebnis eines Besuchers auf der Website zu personalisieren.
Dienst Cookie Zweck
yt-player-bandaid-host
yt-player-bandwidth
yt-player-headers-readable
Wird verwendet, um basierend auf den Geräte- und Netzwerkeinstellungen des Besuchers die optimale Videoqualität zu ermitteln.
yt-remote-connected-devices
yt-remote-device-id
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.
CONSENT Wird verwendet, um festzustellen, ob der Besucher die Marketingkategorie im Cookie-Banner akzeptiert hat. Dieser Cookie ist notwendig für die Einhaltung der DSGVO der Webseite.
VISITOR_INFO1_LIVE Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
YSC
remote_sid
nextId
requests
yt.innertube::nextId
yt.innertube::requests
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.

Diese Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und steuern, wie die Webseite für die Nutzerinnen und Nutzer dargestellt wird. Darüber hinaus tragen diese Cookies dazu bei, ein angenehmes und bequemes Nutzererlebnis auf der Webseite zu ermöglichen.

Dienst Cookie Zweck
IDE Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
Dienst Cookie Zweck
_pinterest_ct_ua
_pin_unauth
Wird von Pinterest verwendet, um die Nutzung der Dienste zu verfolgen.
Dienst Cookie Zweck
_fbp Wird von Facebook verwendet, um Werbung aufzuspielen, die Relevanz der Werbung zu messen und zu verbessern sowie eine Reihe von Werbeprodukten auf Facebook anzubieten, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Dienst Cookie Zweck
MUID Weitgehend von Microsoft als eindeutige Benutzer-ID verwendet. Der Cookie ermöglicht Benutzer-Tracking durch Synchronisieren der ID in vielen Microsoft-Domänen.
_uetsid Sammelt Daten zum Besucherverhalten auf mehreren Webseiten, um relevantere Werbung zu präsentieren - Dies ermöglicht es der Webseite auch, die Anzahl der Anzeige der gleichen Werbung zu begrenzen.
_uetvid Wird verwendet, um Besucher auf mehreren Webseiten zu verfolgen, um relevante Werbung basierend auf den Präferenzen des Besuchers zu präsentieren.
Einstellungen speichern Alle Cookies akzeptieren Einstellungen