Esszimmer mit bodentiefen Fenstern

Einbruchschutz mit sicheren Fenstern

Häuslebauer achten heutzutage nicht mehr nur auf die Optik, die Raumaufteilung oder die Energieeffizienz ihres Hauses. Auch das Thema Sicherheit steht bei vielen angehenden Hausbesitzern ganz oben auf der Agenda. Bei der Verwirklichung eines effektiven Sicherheitskonzeptes fürs Eigenheim spielt der Einbruchschutz durch sichere Fenster und Türen eine ganz wichtige Rolle.

Fenster helfen beim Einbruchschutz

Ein einbruchsicheres Fenster besteht aus vielen verschiedenen Komponenten. Dazu gehören Sicherheitsbeschläge mit so genannten „Pilzkopfverriegelungen“ und passenden Sicherheitsschließblechen, eine ordentliche Befestigung der Sicherheitsverglasung im Rahmen bzw. Flügel und natürlich eine technisch einwandfreie Montage des Fensters in der Fassade. Wer so ein Fenster einbaut, macht es auch professionellen Einbrechern sehr schwer.

Die Resistance Class gibt Aufschluss über die Sicherheit

Wie sicher ein Fenster ist, besagt die so genannte „Resistance Class“, kurz „RC“. Diese war früher als „Widerstandsklasse“, kurz „WK“, bekannt. Für den Privathaushalt geht es ab einer Kennzeichnung mit „RC 2“ los. Dazu kommen beispielsweise Alarm- oder Überwachungsanlagen mit Sensortechnik. So werden Fenster gut vor Einbrechern geschützt. Gleiches gilt für die Haustür: Auch hier sollte mindestens eine RC 2-Kennzeichnung vorliegen. Nur so wird Einbrechern ihr Tagwerk wirksam erschwert und das Eigentum ist während der Arbeit oder auch im Urlaub gut geschützt.

Produkte und Zubehör für sichere Fenster am eigenen Haus

Einbruchsichere Fensterlösungen

VELUX bringt Licht ins Leben

VELUX bietet eine Auswahl an Produkten und Zubehör, mit denen über allgemeine Sicherheitsstandards hinaus der Zugang über Ihre Dachfenster verhindert werden kann. 

> Mehr zu VELUX
 

INTERNORM  - EUROPAS FENSTERMARKE NR. 1

Alle Fenster von Internorm sind serienmäßig mit einer Basissicherheit ausgestattet. 1 Pilzzapfen und ein Schließstück griffseitig unten angebracht schützen vor allem gegen das Aushebeln. 

> Mehr zu Internorm
 

Roto Dachfenster: Premiumqualität für Ihr Zuhause

Roto bietet Premium-Fensterlösungen mit Vierfachverriegelung und Verbundsicherheitsglas im Innern

> Mehr zu Roto
 

Somfy macht das Leben leichter

Automatische Rollläden und Schließsysteme sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit. Egal ob Brand- oder Einbruchschutz - Somfy hat die passende Lösung.

> Mehr zu Somfy Smart Home
 

WAREMA Sicherheits-Rolllade

Lebensqualität und Wohnkomfort brauchen einen guten Rahmen. WAREMA Sicherheits-Rollladen leisten dazu einen wirkungsvollen Beitrag.

> Mehr zu WAREMA

 

Einbruchsichere Haustüren

Eingangsbereich mit Vorgarten

Bei Fenstern ist in Sachen Einbruchschutz noch lange nicht Schluss. Auch an die Haustür muss gedacht werden. Sichere Haustüren zeichnen sich durch verstärkte Türblätter und ein besonders stabiles und gut befestigtes Türschloss aus. Dazu kommen aus Metall bestehende „Bandseitensicherungen“. Ergänzt wird das Sicherheitskonzept der Haustür durch – wenn vorhanden – Verglasungen, die aus Sicherheitsglas bestehen. Zusätzlich können Sensoren verbaut werden, die einen Glasbruch melden oder auch Kamerasysteme, ein Fingerprintsystem oder eine Mehrfachverriegelung auf elektromechanischer Basis. Auch hier geht es wie bei einbruchhemmenden Fenstern bei einer Resistance Class von RC 2 los.

Produkte und Zubehör für sichere Türen am eigenen Haus

Lösungen für mehr Sicherheit an den Türen

Elcom Türkommunikation: Mehr Lebensqualität, mehr Sicherheit

Die komfortable Komplettlösung für Sicherheit an Ihrer Haustür - ELCOM Türsprechanlagen leiten ein neues Zeitalter in die Kommunikation an der Haustür ein.

> Mehr zu ELCOM

 

KeraTür - DIE ANDERE HAUSTÜR

Hochwertige Holz-Haustüren in einzigartiger KeraTür-Bauweise - tolles Design, hohe Qualität, passivhaustaugliche Wärmedämmwerte und Sicherheitsklassen bis RC3 für sicheres Wohnen.

> Mehr zu KeraTür

 

TIPP:

Bei einem modernen Eigenheim in Fertigbauweise ist das Thema Einbruchschutz einer von vielen Bestandteilen bei der umfassenden Hausplanung, denn die Baufamilie soll sich in ihrem neuen Zuhause rundum sicher fühlen. Hierzu gehören qualitätsgeprüfte Bauelemente ebenso wie einbruchsichere Fenster und Haustüren oder auch eine Hausautomation inklusive Sicherheitstechnik.