Hochwertige Baumaterialien für top ausgestattete Häuser

Die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) stellt strenge Anforderungen an die Baumaterialien für Fertighäuser, damit diese so gebaut und ausgestattet werden, dass sie mindestens 100 Jahre alt werden. Hierfür veröffentlicht die QDF jährlich ihre sogenannte QDF-Positivliste. Darauf stehen verschiedene Baumaterialien, die die Qualitätsgemeinschaft für den Fertighausbau empfiehlt. Die Vorgaben der QDF sind dabei strenger als die des Gesetzgebers. Hersteller, die ihre Häuser mit Baumaterialien der QDF-Positivliste ausstatten, errichten garantiert nachhaltige Gebäude. Baufamilien dürfen sich über höchste Qualität und Sicherheit für ihr Eigenheim freuen.

Holz – ein Baumaterial mit Zukunft

Auch in puncto Wohngesundheit erfüllen Fertighäuser heute höchste Ansprüche. Die Grundlage hierfür bildet das natürliche und nachhaltige Baumaterial Holz. Seit 300 Jahren gilt in deutschen Wäldern das Prinzip der nachhaltigen Forstwirtschaft. Demnach darf nicht mehr Holz geerntet werden als auch tatsächlich nachwächst.

Die Hersteller der QDF verpflichten sich, ausschließlich Holz und Holzwerkstoffe aus nachhaltiger und legaler Forstwirtschaft zu verwenden. Den Großteil ihres Bedarfs decken sie mit heimischem Fichtenholz. Und auch für die Dämmung einer Fertighauswand kommt häufig das natürliche Baumaterial in Form von Holzwolle, Zellulose oder Holzfaserdämmplatten zum Einsatz. Das trägt zu einem natürlich wohngesunden Innenraumklima bei. Und nicht zuletzt schont die Verwendung von nachwachsenden Baumaterialien auch natürliche Ressourcen sowie die Umwelt insgesamt.

elka Holzwerke -  für ein wohngesundes Raumklima

Praktisch geruchsfrei und sehr stabil: Die Holzwerkstoffplatten esb („elka strong board“) und esb Plus sowie die Naturholzplatte VITA von den elka Holzwerken erhalten zurzeit für ihre ökologischen und technischen Qualitäten eine Auszeichnung nach der anderen.

> Mehr zu elka Holzwerke

Stora Enso - Holzprodukte

Stora Enso ist ein führender Anbieter von nachhaltigen Lösungen für die Bereiche Verpackung, Biomaterialien, Holz und Papier auf globalen Märkten. Unser Ziel ist es, Materialien auf fossiler Basis durch Innovation und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen auf der Basis von Holz und anderen erneuerbaren Materialien zu ersetzen. 

> Zu Stora Enso

 

Fix und Fertig(haus) – Ausstattung bis ins kleinste Detail

Die führenden Fertighaushersteller der QDF pflegen langjährige Partnerschaften zu ihren Zulieferunternehmen. Diese liefern Baumaterialien aus Holz für die Grundkonstruktion und die Wände. Ebenso gehören aber auch Zulieferer vieler weiterer Baumaterialien zu den langjährigen Partnern des Fertigbaus. Sie ermöglichen die Ausstattung zukunftsfähiger Häuser bis ins kleinste Detail – angefangen bei der Regenwasseraufbereitung über die Trinkwasserinstallation bis hin zu innovativen Abdichtungslösungen. Denn auch wenn nicht jedes Bauteil von innen oder außen sichtbar ist, so sind die verwendeten Baumaterialien doch immer hochwertig und meist auch von bekannten Markenherstellern.

Aquaroc: Regenwasser – Ein Geschenk des Himmels

Aquaroc Betonwerke GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Regenwasserspeichern aus Beton, für die Nutzung und Bewirtschaftung von Regenwasser.Wir bieten Komplettsysteme mit hochwertigen Filtern und Pumpen, mit bis zu 30 Jahren Garantie auf unseren Beton. Aquaroc steht für Service und kompetente Beratung, mit Lieferung zum Einheitspreis in ganz Deutschland. 

> Zu Aquaroc

 

IVT - Trinkwasserinstallation 100 % bleifrei

Als Tochterunternehmen der weltweit erfolgreichen Würth-Gruppe haben wir uns mit unseren innovativen Lösungen für hygienische und langlebige Trinkwasserinstallationen sowie effiziente und komfortable Heizungssysteme international einen Namen gemacht. Unsere Marken PRINETO, PRIPRESS, LATENTO und NANOTEC stehen für herausragende Qualität sowie Effizienz und Anwenderfreundlichkeit. 

> Zu IVT

 

Viega. Höchster Qualität verbunden.

Viega ist der führende Hersteller von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Mit einem breiten Sortiment von über 17.000 Produkten bietet das Familienunternehmen aus Attendorn zahlreiche Lösungen für den Bau des Eigenheims – von Rohrleitungssystemen bis hin zu Entwässerungs- und Vorwandtechnik. Dabei überzeugen die Viega Produkte nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern auch durch ihr modernes Design.

> Viega Installationstechnik

ISO-Chemie - Abdichtungslösungen für den Fertigbau

ISO-Chemie‘s Abdichtungsprodukte sind speziell auf die Anforderungen der elementbasierten Bauweise im Fertighausbau zugeschnitten. Die Systemlösungen tragen beim energieeffizienten Bauen dazu bei, bauphysikalische Faktoren wie Luftdichtheit, Dauerbeweglichkeit, Witterungsbeständigkeit, Wärme- und Schallisolierung sowie Feuchte- und Brandschutz zu verbessern und ein gesundes Raumklima zu schaffen.

> Zu ISO-Chemie

 

Mehr zu hochwertigen Baumaterialien:

Natürlich wohnen ist gesund

Wer heute ein Haus baut, möchte möglichst natürlich wohnen. Dafür gibt es viele wunderbare Möglichkeiten – vom Holz-Fertighaus über schicke Möbel bis hin zu tollen Accessoires.

Mehr

Gesundes Material – Überwachte Bauprodukte

Fertighäuser werden aus einer Vielzahl an Bauprodukten gebaut. Für die Hersteller der QDF sind gesundes Material sowie die Qualität des Baustoffs selbstverständlich.

Mehr

Das Naturhaus – Was steckt dahinter?

Holz-Fertighäuser sind auch Naturhäuser: Der undefinierte Begriff „Naturhaus“ kann vielfältig verstanden werden. Es liegt immer im Auge des Betrachters, was man darunter versteht.

Mehr

Holz-Fertighäuser – Nachhaltig mit Holz bauen

Holz-Fertighäuser sind besonders nachhaltig. Ihr Rohstoff stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Hersteller verpflichten sich zur Einhaltung umfassender Nachhaltigkeitskriterien.

Mehr