Freistehende Badewanne - moderne Wohlfühloase im eigenen Bad

In einer Mietwohnung fehlt für eine freistehende Badewanne oftmals der Platz. Angehenden Baufamilien dagegen erfüllen sich gern den Traum von der luxoriösen Badewanne im eigenen Bad. Bei der Planung ihres neuen Hauses können Baufamilien jeden Wunsch mit einfließen lassen. Mit dem Kauf einer freistehenden Badewanne gehen gleich mehrere Wünsche in Erfüllung.

Dem Alltagstress entfliehen

Wer sich vom stressigen Alltag befreien möchte, nimmt am Abend gerne mal heißes Bad in seiner Wanne. Mit wohlduftenden Badezusätzen bekommt man den Kopf wieder frei und das warme Wasser sorgt für die Entspannung der Muskeln. Für manch einen darf es dann auch extravaganter und etwas mehr als die kleine Badewanne in der Ecke sein. Daher entwickelt sich die freistehende Badewanne immer mehr zum Verkaufsschlager bei Bauinteressierten. Mit außergewöhnlichen Formen wie sanft geschwungenen Wellness-Bassins sorgt die freistehende Badewanne für noch mehr Badespaß gegenüber der normalen Einbauwanne.

Materialwahl beim Kauf von freistehenden Badewannen

Die klassische gusseiserne Emaille-Badewanne, wie man sie aus Großmutters Zeiten kennt, ist ein Klassiker im Sanitärbereich. Gerade in Altbauwohnungen mit hohen Stuckdecken können Schätze aus diesem Material ihren Esprit entfalten. Aber auch Materialien wie Holz oder Kunststoff werden beim Kauf freistehender Badewannen immer häufiger nachgefragt.

Badezimmer mit freistehender Badewanne

Dank spezieller Oberflächenbeschichtungen ist heutzutage eine freistehende Badewanne aus Holz problemlos umsetzbar. Sie ist nicht nur ein echter Blickfang im Badezimmer, sondern versprüht einzigartigen Charme und Luxus innerhalb der Räumlichkeiten. Die solitären Wannen machen das Badezimmer zu wahren Wellnessoasen.

Wellness Trend:  Die freistehende Badewanne im Schlafzimmer

Helles modernes Badezimmer
Schlafzimmer mit Badewanne

Doch nicht nur im Badezimmer eines geräumigen Eigenheims ist Platz für eine freistehende Badewanne. Auch eine Wellness-Oase mit Sauna, Badewanne & Co. im Keller ist denkbar. Immer mehr Eigenheimbesitzer entdecken zudem das Schlafzimmer als idealen Stellplatz für eine freistehende Badewanne. Ursache dafür ist weniger der kurze Weg vom Bett in die Wanne, als vielmehr ein zunehmend offener Grundriss auch im Obergeschoss. Was aus dem Erdgeschoss mit den verschmolzenen Funktionsbereichen Kochen, Essen, Wohnen längst bekannt ist, lässt sich auch auf Schlafen, Baden, Ankleiden übertragen. Eine freistehende Badewanne macht dabei auch im Schlafbereich eine gute Figur. Die Toilette dagegen möchten die wenigsten Menschen offen zugänglich und einsehbar neben dem Bett platzieren.

Bei den Herstellern von freistehenden Badwannen werden auch passende Armaturen angeboten, um dem Kunden ein formvollendetes Design für sein Badezimmer zu liefern. Das gilt neben der Wanne auch für Waschbecken,  Toilette, Dusche und Bidets. Damit kann die Baufamilie ihren ausgewählten Stil konsequent verfolgen und das Badezimmer dementsprechend ausstatten. Denn moderne Badezimmer sind heute längst keine Nasszellen vergangener Tage mehr. Und mit der richtigen Einrichtung und Gestaltung tragen sie auch umso mehr zur Entspannung in der freistehenden Badewanne bei.

Freistehende Badewannen ansehen und gleich kaufen

Die Hersteller von Fertighäusern halten in ihrem Portfolio allerlei Produkte von unterschiedlichen Sanitäreinrichtern, darunter auch Hersteller freistehender Badewannen, bereit. Sie können in sogenannten Bemusterungszentren der Hausbauunternehmen angeschaut, verglichen und ganz einfach per Fingerzeig für das individuelle Traumhaus ausgewählt werden. Auch ein Probeliegen, allerdings ohne Wasser, ist darin möglich. Schließlich sollte man vor dem Kauf der freistehenden Badewanne auch sicher sein, dass sie nicht nur optisch brilliert, sondern auch die gewünschte Entspannung bietet.

Ihr Weg zum Traumbad

Anbieter von hocherwertigen Bad & Sanitätprodukten:
 

Einfach schön und so schön einfach: Badplanung mit ELEMENTS

Die persönliche Einladung steht: „Treffen Sie Ihr neues Bad!“ ELEMENTS begrüßt all jene Bauherren, in Sachen Neu- oder Umgestaltung ihres Badezimmers. Was online beginnt, setzt sich in einer der mehr als 230 ELEMENTS-Badausstellungen bundesweit fort. Und überall steht fest: Es wird der einfachste Weg zum neuen Bad.

> Mehr zu Elements

Viega. Höchster Qualität verbunden.

Viega ist der führende Hersteller von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Mit einem breiten Sortiment von über 17.000 Produkten bietet das Familienunternehmen aus Attendorn zahlreiche Lösungen für den Bau des Eigenheims – von Rohrleitungssystemen bis hin zu Entwässerungs- und Vorwandtechnik.

> Mehr zu Viega