Alb Appartement

Urlaub mit Öko-Feeling

Urlaub in einem ökologischen Appartementhaus in Holz auf der Schwäbischen Alb? Zweifellos eine ganz neue Erfahrung, gleichermaßen interessant für übliche Feriengäste als auch für Bauinteressenten in spe.

An einem Hanggrundstück steht dieses mächtige Gebäude, das in seiner Grunddisposition T-förmig angelegt ist und sich optisch regional orientiert. Das Erdgeschoss weiß verputzt, das Obergeschoss mit massiver Lärchenholzfassade ausgeführt. Ein breiter Baukörper mit flacher Dachneigung, natürlich fehlen auch die passenden Überstände nicht. Das alles vermittelt Gemütlichkeit, Heimatgefühl, trotz gewaltiger Außenabmessungen (44 x 54 m). Was sich wohl dahinter verbirgt?

Das Rätsel ist schnell gelöst: Es handelt sich um ein Appartementhaus mit neun Ferienwohnungen in Albstadt. Auf halber Strecke zwischen Stuttgart und Bodensee gelegen. Also im Herzen der Schwäbischen Alb, mit hohem Freizeit- und Erholungswert, denn Bodensee, Allgäu und Schwarzwald liegen in unmittelbarer Reichweite. Albstadt hat in den letzten Jahren eine erstaunliche touristische Erfolgsstory hingelegt, dank vielfacher Aktivitäten. Wanderungen, Mountainbiken, Loipen im Winter, Badespaß („Badkap“) usw. –­­ für Fitness und aktive Genießer ist bestens gesorgt.

Die  neun Wohnungen reichen von 30 bis 100 m2, Kombinationen sind möglich. Sämtliche Einheiten sind komplett eingerichtet, teilweise mit Galerie und in der Top-Ausführung als Maisonette- bzw. Deluxe-Appartement. Also kein übliches Nullachtfünfzehn-Domizil, sondern es geht um Ferienwohnungen mit Anspruch. Verdeutlicht auch durch ein besonderes Detail: Die Bettwäsche ist selbstentworfen und –hergestellt, aus feinster Baumwolle, denn die Bauherrin kommt aus der edlen Textilbranche! Ein Anspruch, der sich außerdem am Gebäude nachvollziehen lässt.

Es handelt sich nämlich um ein ökologisch konzipiertes Gebäude in Holzbauweise, ausgeführt als doppelwandige Blockbohlenbauweise („Twinligna“) mit Holzfaserdämmung, teilweise in Putz- bzw. sichtbarer Holzfassade ausgeführt. Barrierefrei geplant, diffusionsoffen und einstofflich die Bauweise. Also Holzbau pur, sodass hier Feriengäste auf ihre Kosten kommen, die das Besondere suchen.

Sonnleitner Holzbauwerke – die Holzhauspioniere

Erstellt wurde dieses wunderschön am Hang errichtete Touristenmagnet von der Firma Sonnleitner Holzbauwerke aus dem niederbayerischen Ortenburg in der Nähe von Passau. Die überregional tätige Firma kommt aus dem Einfamilienhausbau und betreibt erfolgreich als zweites Standbein den Zweckbau (Bürogebäude, Arztpraxen, Objekt- und Gewerbebau). Das Unternehmen gehört hierzulande zu den Top-Adressen in Sachen schlüsselfertiger Öko-Bau, was u.a. auf die konsequente Holzbau-Philosophie zurückzuführen ist. Und auf die Tatsache, dass die Firma auch die Kunst des individuellen Möbelbaues bestens versteht. Einzigartig: Von der Planung, über die Herstellung bis hin zum Einbau liefert Sonnleitner auf Wunsch der Baufamilie auch die komplette Möblierung, passend zum Haus!

Ökologischer Urlaub in Albstadt (www.alb-appartment.de), das ist sogar mit einigen Ergänzungen möglich. Auf Wunsch gibt’s nämlich noch Catering, Kochevents; einen Seminar- und Freizeitraum sowie eine Showküche sind buchbar und als schwäbisches Bonbon steht außerdem ein gemauertes Backhaus zur Verfügung. Auch technisch ist alles im grünen Bereich: Das Feriendomizil wird mittels Wärmepumpe beheizt, Photovoltaik ist auf dem Dach verbaut, E-Ladestation und W-LAN stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Außerdem: Damit sich Hausbauinteressierte von der Qualität und dem einzigartigen Wohnklima vorab überzeugen können, plant der Holzhaushersteller Sonnleitner „Probewohnmöglichkeiten“ in einem dieser Alb-Appartements zu vergünstigten Sonderkonditionen. Interessenten wenden sich bitte direkt an Sonnleitner. Angaben zu der in Niederbayern ansässigen Holzhausfirma finden Sie unter www.sonnleitner.de.

Übrigens: Sonnleitner bietet Holzbauinterressierten exklusiv und kostenlos auch ein sehr informatives und zahlreich bebildertes, 150-seitiges Bauherren-Ratgeberbuch zum Thema „richtig gut bauen“ an.

  • Haustyp: Landhaus
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Weitere Häuser dieses Herstellers

Impressum des Anbieters
Informationen