Hanse Haus - Musterhaus 'Variant 172' in Würzburg

Hanse Haus - Musterhaus 'Variant 172' in Würzburg

Praktisch und durchdacht- einziehen und wohlfühlen

Moderne Sachlichkeit und eine klare Formensprache zeichnen das Haus Variant 172 aus. Architektonische Akzente setzen die über die Dachhaut gezogenen Giebelwände mit Blechabdeckung und ein kontrastreiches Farbenspiel. Für zusätzliche Spannung bei der Fassadengestaltung sorgen der Wechsel von großen Glasflächen mit schmalen Oberlichtern sowie die aufgesetzten Jalousien. Die Raumgestaltung im Erdgeschoss wird ebenso praktisch wie komfortabel gelöst. Neben dem großzügigen und lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich mit direktem Zugang zur offenen Küche befinden sich hier ein Hauswirtschaftsraum, eine Speisekammer, ein Gäste- oder Arbeitszimmer und ein Gäste- WC. Im Dachgeschoss finden zwei Kinderzimmer mit Zugang zur Loggia, das Elternschlafzimmer und das Badezimmer ihren Platz. 

Energieeffizienz: 
Standardmäßig erfüllt die Gebäudehülle aller Hanse-Häuser auf Bodenplatte die Anforderungen für den Bau förderfähiger KfW-Effizienzhäuser 40-Plus. In Kombination mit abgestimmten Heiz- und Haustechnikpaketen werden die Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zum Erhalt günstiger Finanzierungskonditionen und Fördermittel erfüllt. Hanse-Häuser können nach Energieeinsparverordnung (EnEV), als förderfähiges KfWEffizienzhaus 55/40/40-Plus, PlusEnergie-Haus sowie als Passivhaus realisiert werden. 
 

  • Haustyp: Klassisches Familienhaus
  • Zimmer: 9
  • Wohnfläche: 155,66m²
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Grundrisse

Weitere Häuser dieses Herstellers

Hersteller

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Impressum des Anbieters