BAUFRITZ - Musterhaus 'Alpenchic' in München

BAUFRITZ - Musterhaus 'Alpenchic' in München

Deutschlands erstes Bio-Effizienzhaus mit Klimaschutz-Zertifikat 

Mit Brennstoffzelle für Eigenstrom und Heizung 
Alles Bauhaus oder was? Mit seinem Musterhaus „Alpenchic“ setzt Baufritz einen „architektonischen Kontrapunkt“. Statt weiß verputztem Bauhaus-Kubus zeigt das Eigenheim echte sichtbare Holzbauarchitektur in zeitgemäßer Interpretation. Für den Hersteller „die neue moderne Gemütlichkeit“. Und: Als Deutschlands erstes Einfamilienhaus mit MINERGIE-A-ECO-Zertifikat und Brennstoffzellenheizung eröffnet es die neue, weitgehend energieautarke Bio-Effizienzhausklasse! 

Der rechteckige Baukörper, weite fassadenschützende Dachüberstände und die Holzschindelfassade schaffen einen sichtbaren Bezug zur alpenländischen Bautradition. Natürlich folgt dieses Musterhaus ebenfalls der Unternehmensphilosophie „Gut für Mensch und Natur“ was einem „ganzheitlichen Gesundheitskonzept“ entspricht. 

Modernstes Energie-Gewinn-Konzept. 
Im Garten fällt der von einer Windturbine gekrönte Holzturm ins Auge, welcher stellvertretend für das zukunftsweisende Energiegewinn-Konzept des Hauses steht. Eine Kombination aus Windkraft, Photovoltaik, modernster Brennstoffzellentechnik und nachhaltig ökologischer Bauweise sorgt für ein nahezu energieautarkes Haus mit wohngesundem Ambiente. 

Dieses Musterhaus ist deutschlandweit das erste Eigenheim, welches mit dem Minergie-Zertifikat „A-ECO“ augezeichnet wurde. Das in der Schweiz entwickelte Label bewertet nicht nur – ähnlich der deutschen KfW-Effizienzhaus-Stufen – die energetischen Vorgaben, sondern auch die bauökologischen Anforderungen, wie sie beispielsweis die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) vorgibt. 

  • Haustyp: Stadtvilla
  • Energetischer Standard: KfW-Effizienzhaus 55

Weitere Häuser dieses Herstellers

Hersteller

Impressum des Anbieters